9 inspirierende Frauen, nicht zu heiraten

Kleidung, Lippe, Lächeln, Frisur, Kinn, Stirn, Schulter, Augenbraue, Gesichtsausdruck, Stil,Getty Images

Da die Hochzeitssaison vor der Tür steht, ist die Ehe das heiße Gesprächsthema. Vor allem in der Welt der Prominenten. Nach Hollywoods begehrtem Bachelor, es gab eine Flut von hochkarätigen Zeremonien. Daher werden diejenigen, die nicht verheiratet sind, unweigerlich gefragt: 'Warum nicht?'


Jon Hamm ist seit 15 Jahren mit seiner Freundin Jennifer Westfeldt zusammen und sie haben nicht vor zu heiraten. 2010 erzählte erParade, 'Ich habe keinen Heiratschip, und keiner von uns hat die besten Beispiele für Ehen in unseren Familien... Jen ist die Liebe meines Lebens, und wir sind bereits viermal länger zusammen, als meine Eltern verheiratet waren .'

Schön gesagt, Jon. Ob jemand heiraten möchte oder nicht, es ist eine ganz persönliche Entscheidung und was für ihn richtig ist, ist für ihn richtig. Und es gibt einige großartige Frauen, die es beweisen.

Tatsächlich waren einige der bemerkenswertesten Frauen, die je existierten, nie verheiratet. Modedesigner,Aktivistin Susan B. Anthony, die erste afroamerikanische Außenministerin Dr. Condoleezza Rice, die Oscar-prämierte Schauspielerin Diane Keaton undKleine FrauSchriftstellerin Louisa May Alcott, waren nie verheiratet.

trinidad skorpion paprika

Hier werfen wir einen Blick auf einige der besten Zitate berühmter Frauen über das Nicht-Heiraten. Von, der seit 10 Jahren mit Partner Liev Schreiber zusammen ist, an, die seit 1986 bei Stedman Graham ist, erinnern uns diese inspirierenden Frauen daran, dass alles, was wir in unseren Beziehungen entscheiden, in Ordnung ist, denn sie gehören uns.


Galerie 9 Fotos ansehenLippe, Frisur, Kinn, Stirn, Augenbraue, Wimper, Ohrringe, Stil, Schönheit, Blond,Getty Images 1 von 9 Goldie Hawn „Bei einer dauerhaften Beziehung geht es nicht um Ehe, sondern um Kompatibilität und Kommunikation. Und Sie müssen beide wollen, dass es funktioniert.' „Absicht ist der Schlüssel. Es geht auch darum, sich nicht ineinander zu verlieren. Zusammen sein, zwei Säulen, die das Haus und das Dach tragen, und anders sein, nicht in allem einer Meinung sein müssen, lernen, damit umzugehen, wenn man sich nicht einig ist. Alles ist eine Wahl.'Rex 2 von 9 Oprah Winfrey

„Eigentlich bat mich Stedman, ihn zu heiraten, und zuerst sagte ich ‚Ja!' Aber es stellte sich heraus, dass ich mehr gefragt werden wollte, als ich verheiratet sein wollte ... Es fühlte sich für mich einfach falsch an.'

Getty Images 3 von 9 Diane Kruger „Ohne pessimistisch zu klingen, habe ich gelernt, dass ich nicht an die Ehe glaube. Ich glaube an eine Verpflichtung, die Sie in Ihrem Herzen eingehen. Es gibt kein Papier, das dich zum Bleiben bringt.'Getty Images 4 von 9 Eva Mendes 'Ich finde es wirklich sexy, mit jemandem in den 50ern und 60ern zusammen zu sein und zu sagen: 'Das ist mein Freund.' Ich denke, Mann und Frau sind gerecht. . . sehr unsexy.'Getty Images 5 von 9 Jane Austen 'Alles ist zu bevorzugen oder zu ertragen, anstatt ohne Zuneigung zu heiraten.'Getty Images 6 von 9 Kristin Davies 'Kleine Mädchen, die sagen: 'Ich möchte heiraten'; Ich war nie eines dieser kleinen Mädchen. Es ist nicht so, dass ich es nicht tun würde, aber ich sehe nicht, dass ich es tun muss oder unglücklich sein muss. Ich weiß nicht, ob ich jemals heiraten werde. Ich bin vollkommen glücklich [mit] meinem einzigen Selbst.'Getty Images 7 von 9 Mindy Kaling „Als ich jünger war, wollte ich unbedingt heiraten und in Eile Kinder bekommen. Ich liebte die Beziehung meiner Eltern. Es war so bewegend, wie mein Vater im Sterben mit meiner Mutter war. Es war eine solche Hingabe. Ich weiß nicht, ob das bei mir passieren wird, aber ich mag es.… Ich brauche keine Ehe. Ich brauche niemanden, der sich um all meine Bedürfnisse und Wünsche kümmert. Ich kann mich jetzt selbst um sie kümmern.'Getty Images 8 von 9 Charlize Theron „Die Ehe war mir nie wichtig. Den genauen Grund dafür kenne ich nicht. Ich möchte für mich wirklich eine langfristige Beziehung und ich war in langfristigen Beziehungen. . . Das ist die Art von Vereinigung, die ich will. Die eigentliche Zeremonie ist für mich nicht wichtig – aber ich sehe die Bedeutung für andere Menschen.“Getty Images 9 von 9 Naomi Watts „Es ist nicht so, als wäre ich mit diesem Traum von einer Märchenhochzeit aufgewachsen. Meine Mutter heiratete zweimal und hatte zwei Scheidungen. Und Liev kommt aus der gleichen Art von Hintergrund. Vielleicht wachen wir eines Tages einfach auf und sagen: 'Hey, lass uns das machen.' Und vielleicht auch nicht. Er und ich haben eine Familie. Wir sind sehr zusammen. Wir haben dieses Zertifikat einfach nicht, und das ist für uns beide in Ordnung.' Weiter 16 berühmte Frauen über die Kraft weiblicher FreundschaftenWerbung - Lesen Sie weiter unten