Ein neuer Weg, mit Depressionen umzugehen

Finger, Textil, Hand, Handgelenk, Nagel, Daumen, Geste, Fleisch,

Angesichts der Nachricht, dass 45 Prozent der Erwachsenen in Großbritannien im Laufe ihres Lebens an Depressionen leiden und dass unglaubliche 86 Prozent davon unter Einsamkeit leiden, hätte der Start von Friends in Need nicht zu einem Zeitpunkt kommen können bessere Zeit.


geröstete Paprika-Remoulade

Friends in Need wurde von der Depression Alliance ins Leben gerufen und ist eine brandneue, alle teilende Gemeinschaft, die Menschen, die an Depressionen leiden, einen Ort bieten soll, an dem sie sowohl online als auch offline Zuflucht und Unterstützung finden können.

mit Speck umwickelte Jalapeno Poppers mit braunem Zucker

Wie funktioniert es also? Alles, was Sie tun müssen, ist sich anzumelden und Ihre Interessen zu teilen. Sie haben dann die Möglichkeit, sich online mit anderen zu verbinden, nach Geschichten von Menschen zu suchen, die die gleichen Erfahrungen gemacht haben, mehr über das Erkennen der Symptome von Depressionen zu erfahren und sogar mit Menschen aus Ihrer eigenen Umgebung zu treffen, um Ihre ganz eigene Unterstützung zu schaffen Gruppe.

mit wem ist sophie ellis bextor verheiratet?
Schließlich ist ein geteiltes Problem ein halbes Problem.Für weitere Informationen besuchen Sie Friendsinneed.co.uk

Sport hilft nachweislich gegen Depressionen, warum nicht Mitglied werdenund lese alles über die.

Für einen dringend benötigten Gesundheits-Kick, schau dir unsere Auswahl an