Gelbe Aji Soße

7. November 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin442 Share5 Tweet Email Yum 447 Shares Aji Amarillo Sauce

Diese Aji-Amarillo-Sauce ist ein vielseitiges Rezept für peruanische Saucen. Sie wird aus frischen Aji-Paprikaschoten hergestellt und verleiht gebratenem oder geröstetem Gemüse und gegrilltem Fleisch eine schöne Würze. Es ist eine wundervolle Tafelsauce.



Ich habe heute ein Rezept für Aji Amarillo Chili Paste veröffentlicht, eine wichtige Zutat in der peruanischen Küche. Wie dort erwähnt, habe ich dieses Jahr in meinem Garten Aji Amarillo-Paprika angebaut, und die Ernte war ziemlich reichlich.

Aji Amarillo-Paprikaschoten haben eine gute Hitze - im Bereich von 30.000 - 50.000 Scoville-Wärmeeinheiten. Das ist ungefähr 6-10 mal schärfer als der durchschnittliche Jalapenopfeffer. Nicht schlecht! Erfahren Sie hier mehr über die Scoville-Skala.

A collection of Aji Amarillo Chili Peppers

Der Ají Amarillo wird in allen Gebieten Perus angebaut. Von den Inkas verwendet, ist es immer noch der häufigste und beliebteste Pfeffer in diesem Land.

Erfahren Sie mehr über Aji Amarillo Chili Peppers.

Wenn Sie ein Fan der peruanischen Küche sind, müssen Sie höchstwahrscheinlich Aji-Amarillo-Paprika in getrockneter oder pastenförmiger Form kaufen, was absolut großartig ist, aber seit ich sie angebaut habe, muss ich meine eigene Aji-Amarillo-Paste von Grund auf selbst herstellen, was so viel ist besser. Sicher frischer.

Ich durfte dieses beliebte peruanische Gewürz herstellen - Aji Amarillo Sauce.

Aji Amarillo Sauce - Recipe

Die Aji Amarillo Paste wird mit anderen Zutaten wie Mayo, Crema, Tomatenmark und vielem mehr gemischt, um eine einfache Tisch- oder Dip-Sauce herzustellen.

Sprechen wir darüber, wie wir unsere Aji-Amarillo-Sauce machen sollen.

Wie man Aji Amarillo Sauce macht - die Rezeptmethode

Machen Sie zuerst die Chilipaste, indem Sie die folgenden Zutaten zu einer Küchenmaschine geben - 2 gehackte Aji-Amarillo-Paprikaschoten, 1 gehackter Esslöffel Zwiebel, 1 gehackte Knoblauchzehe, eine Prise Salz und einen Esslöffel Olivenöl.

Verarbeiten Sie die Mischung, bis sich eine dicke Paste bildet.

Sie können es ein wenig mit Wasser oder etwas mehr Öl verdünnen, wenn Sie müssen, aber es ist am besten schön und dick, wenn Sie es als Aromakomponente verwenden. Siehe mein Rezept für Aji Amarillo Chili Paste hier mit mehr Diskussion.

Aji Amarillo Paste - Recipe

Um die Sauce zuzubereiten, geben Sie Folgendes in eine Rührschüssel - & frac12; Tasse Mayonnaise & frac14; Tasse Crema (oder verwenden Sie saure Sahne), 1 Esslöffel Tomatenmark (Ketchup ist ein guter Ersatz), 1 kleine gehackte Schalotte, 1 Esslöffel Limettensaft und etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack.

koreanischer Chili-Pfeffer

Wie so.

Mixing our ingredients together to make Aji Amarillo Sauce

Mischen Sie es mit einem Schneebesen oder einer Gabel.

Ingredients all mixed together to make Aji Amarillo Sauce

Boom! Erledigt!

Super einfach, oder?

Variationen und Pfeffersubstitutionen

Ich habe hier FRISCHE Aji-Paprikaschoten verwendet, obwohl man sie in der Pfanne kochen oder zuerst rösten kann, um einen anderen Geschmack zu erhalten.

Sie können auch andere Paprikaschoten probieren, z. B. andere Aji-Paprikaschoten, oder die gelbe Paprikaschote für eine Variante ohne Hitze in Betracht ziehen. Wenn Sie etwas Hitze wollen, verwenden Sie eine Mischung aus Paprika, wie eine gelbe Glocke, zusammen mit einem Teil oder einem ganzen Habanero oder einer Scotch Bonnet.

Kaufen Sie Aji Amarillo Paste online bei Amazon (Affiliate-Link, meine Freunde).

Serviervorschläge für Aji Amarillo Sauce

Betrachten Sie cremige Aji Amarillo-Sauce als Schöpflöffel für Pommes Frites. Es ist verrückt lecker wie ein Löffel.

Tauchen Sie gebratenes oder frittiertes Gemüse für eine Geschmacksverstärkung ein. Löffel es über gegrilltes Fleisch, besonders Huhn.

Ich mag es auch, es als Salatdressing zu servieren oder es als cremiges Element in einem hausgemachten würzigen Krautsalatrezept zu verwenden.

Aji Amarillo Sauce - in a bowl, waiting for you

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe euch gefällt das Rezept!

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Saucenrezepte

  • Yum Yum Sauce
  • Jacked Up Fry Sauce
  • Würzige Basilikum-Sahne-Sauce
  • Chipotle Sauce
  • Cremige Sriracha Mayo
  • Hausgemachte Büffelsoße
  • Würzige Senf-Aioli
  • Cajun Remoulade Soße
  • Wie man frische Chilipaste macht

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns bitte wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte ihn und tagge ein Foto #ChiliPepperMadness auf Instagram, damit wir einen Blick darauf werfen können. Ich freue mich immer über all deine würzigen Inspirationen. Vielen Dank! - Mike H.

5 von 1 Stimme Aji Amarillo Sauce - Recipe Drucken Aji-Amarillo-Sauce - Rezeptvorbereitungszeit 1 Minute Garzeit 2 Minuten Gesamtzeit 3 ​​Minuten Diese Aji-Amarillo-Sauce ist ein vielseitiges Rezept für peruanische Saucen. Sie wird aus frischen Aji-Paprikaschoten hergestellt und verleiht gebratenem oder geröstetem Gemüse und gegrilltem Fleisch eine schöne Würze . Es ist eine wunderbare Tafelsauce. Kurs: Hauptgericht, Soße Küche: Amerikanisch, Argentinisch Schlüsselwort: Ajipfeffer, Soße Portionen: 8 Kalorien: 130 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten FÜR DIE AJI AMARILLO PASTE
  • 2 gelbe Paprikaschoten, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • Prise Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
FÜR DIE SOSSE
  • ½ Tasse Mayonnaise
  • ¼ Tasse Crema oder saure Sahne verwenden
  • 1 Esslöffel Tomatenmark (Ketchup ist ein guter Ersatz)
  • 1 kleine Schalotte gehackt
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Für die Paste alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und so lange verarbeiten, bis eine schöne dicke Paste entsteht.
  2. Für die Sauce die restlichen Zutaten untermischen. Sie können entweder von Hand mischen oder den Prozessor für eine dünnere Konsistenz verwenden.
  3. Auf Salz und Pfeffer einstellen und servieren!
Rezept Notizen

Ergibt ca. 1 Tasse.

Nährwertangaben Aji Amarillo Sauce - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 130 Kalorien aus Fett 117 % Täglicher Wert* Fett 13g20% Gesättigtes Fett 1g5% Cholesterin 9 mg3% Natrium 135 mg6% Kalium 38 mg1% Kohlenhydrate 2g1% Zucker 1g1% Vitamin A 95IU2% Vitamin C 5 mg6% Kalzium 12 mg1% Eisen 0,1 mg1% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin442 Teilen5 Tweet Email Yum 447 Shares