Würzige Aji-Sauce

16. September 2015 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin319 Share28 Tweet Email Yum 347 Shares Aji Picante Sauce

Ein mildwürziges Rezept für eine Picante-Sauce mit Aji-Paprika, direkt aus dem Garten gepflückt.



Ich liebe, liebe, liebe Picantesoße. Es ist eine super frische Art und Weise, eine gute Menge Ihrer Gartenernte in ein Glas zu geben, und es ist etwas, das Sie für viele Gerichte verwenden können. UND! Es ist verrückt lecker.

Ich behandle Picante-Sauce wie eine Sauce / Salsa-Kombination, eine Art Hybrid zwischen den Welten von scharfen Saucen und Salsa. Ist es das eine oder andere? Die Realität ist, dass es beides ist, je nachdem, wie Sie es betrachten.

Sowohl Salsa als auch Picantesoße verwenden die gleichen typischen Zutaten. Bei Salsa werden die Zutaten meist grob gehackt. Mit einer Picante-Sauce haben Sie mehr Püree, also kommt es auf die Textur an. Sie werden jedoch in einigen mexikanischen Restaurants oder sogar im Geschäft gekauften Salsas bemerken, dass sie eine geringe Konsistenz haben, so dass sie in Wirklichkeit als Picantesoße klassifiziert werden könnten.

Aber interessiert es dich wirklich?

gegrillte Garnelen po Junge

Es schmeckt alles sehr lecker und wenn es darauf ankommt, ist das das Wichtigste für mich. Ich benutze diese Art von Picante-Sauce für viele Gerichte. Ich löffelte es über ein paar Ofenkartoffeln für ein schnelles Mittagessen - habe mich nicht darum gekümmert, das auf die Baustelle zu bringen,

Ich meine, Salsa auf Ofenkartoffeln? - Nieselte es über eine gegrillte Hühnerbrust, über gegrillte Maiskolben und brachte eine Partie zu einer Party, wo es in etwa 5 Minuten verschwand.

Poof! Keine scharfe Sauce mehr.

Mit einer Tüte Pommes geht es genauso gut. Das ist Köstlichkeit genau dort! Ich hatte an diesem Morgen eine RIESIGE Ladung Aji-Paprika direkt aus dem Garten gepflückt, also in die Picante-Sauce, die sie wollen. Aji Ananas und Aji Fantasy Paprika. Sie bringen etwas mehr Wärme als ein durchschnittlicher Jalapeno. Und wir haben uns alle darüber gefreut!

Pattys Perspektive: Ich bin verliebt in Aji-Paprika. Einer meiner neuen Favoriten im Leben. Ajis schmecken für mich nicht wie andere Paprikaschoten. Sie packen so viel Geschmack in so einen kleinen Pfeffer.

Mike fügt oft andere Früchte oder Zutaten hinzu, um die Dinge zu versüßen, aber es wird nicht wirklich benötigt, wenn er mit Ajis kocht. Ich bin froh, dass er eine extra große Charge gemacht hat, weil ich sie die ganze Woche über auf Lebensmittel gelegt habe.

Aji Picante Sauce

Drucken Aji Picante Sauce Zubereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 30 Minuten

Ein mildwürziges Rezept für eine Picante-Sauce mit Aji-Paprika, direkt aus dem Garten gepflückt.

Kurs: Hauptgericht, Salsa Küche: Amerikanisch Schlagwort: Ajipfeffer Portionen: 4 Kalorien: 59 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 2 große Tomaten, gestielt und gehackt
  • 8 Unzen Aji-Paprika ca. 25, gehackt - Ich habe Aji-Ananas und Aji-Fantasy-Paprika verwendet
  • 1 kleine gehackte Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 3 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel Cayennepfefferpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1/3 Tasse Apfelessig
  • Saft aus 1 kleinen Limette
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Fügen Sie einer Küchenmaschine Tomaten, Ajis, Zwiebeln und Knoblauch hinzu. Zum groben Hacken verarbeiten.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und glatt rühren.
  3. Die Sauce in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Abkühlen lassen und mindestens ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren, damit sich die Aromen entfalten können.
  5. Servieren und genießen!
Nährwertangaben Aji Picante Sauce Menge pro Portion Kalorien 59 % Täglicher Wert* Natrium 12 mg1% Kalium 439 mg13% Kohlenhydrate 12g4% Faser 2g8% Zucker 5g6% Protein 2g4% Vitamin A 1720IU34% Vitamin C 149,8 mg182% Kalzium 33 mg3% Eisen 1,4 mg8% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin319 Teilen28 Tweet E-Mail Yum 347 Shares