Alligatorwurstschieber mit gerösteter Paprika-Remoulade

23. Dezember 2015 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin538 Share40 Tweet Email Yum 578 Shares Alligator Sausage Sliders with Roasted Red Pepper Remoulade

Alligator-Regler, sagst du? Absolut! Das ist einfach. Verwandeln Sie Ihre Alligatorwurst mit diesem Rezept in einen Mini-Burger, der mit gerösteter Paprika-Remoulade und schnell eingelegten Gurken serviert wird.



Chili-Käse-Dip mit Rinderhackfleisch

Dieses Rezept ist etwas Besonderes für mich, weil man nicht jeden Tag mit Alligator kochen darf. Haben Sie schon einmal mit Alligator gekocht? Ich habe in der Vergangenheit, obwohl es nur mit Hackfleisch war. Ich hatte noch keine Gelegenheit, mit einem anderen Typ zu kochen, aber wer weiß? Vielleicht in naher Zukunft! Wenn Patty und ich Florida besuchen, machen wir immer einen Zwischenstopp in einem bestimmten Restaurant direkt am Wasser, in dem einige der köstlichsten Gatorwürste serviert werden, die Sie finden können. Es ist perfekt gewürzt und wird mit einer Remoulade aus rotem Pfeffer serviert. Es ist ein ausgezeichnetes Mittagessen und eines von Pattys Lieblingsgerichten.

So! Ich musste einige für sie erwerben. Ich musste die Alligatorwurst extra beim Metzger bestellen. Alligator ist hier im Mittleren Westen nicht leicht erhältlich, aber keine große Sache. Ein kurzer Anruf und Gator ist in der nächsten Woche da. Ich habe ein paar Pfund bestellt, damit wir jederzeit einfache Gatorwurst haben können, aber für dieses Rezept wollte ich etwas etwas anderes, in Form eines Schiebereglers. Sliders sind großartig! Kleine Burger Pastetchen serviert auf Brötchen. Sie können sie als Vorspeise oder Abendessen servieren oder als Partyessen mitbringen. Denkt an den Spieltag! Ja, Wortspiel beabsichtigt. Wildfleisch für den Wildtag.

Alligator hat einen milderen Geschmack, nicht genau das, was Sie erwarten könnten. Die Leute sagen, es schmeckt wie Hühnchen, aber in Wahrheit hat es eine andere Qualität. Ich würde es mit einer Kreuzung zwischen Huhn, Schweinefleisch und Fisch vergleichen. Mild, ja, aber es passt gut zu der gerösteten Paprika-Remoulade. Ich habe auch ein paar schnell eingelegte Gurken beigelegt, die ein willkommenes Stück Textur und Crunch bieten.

Clamato Michelada Rezept

Geh Gator!

würzige Curry-Sauce Rezepte

Alligator Sausage Sliders with Roasted Red Pepper Remoulade

Pattys Perspektive: Ich LIEBE ernsthaft Alligatorwurst. Als ich es in Florida auf der Speisekarte sah, nutzte ich die Gelegenheit und probierte es aus. Ich war überrascht, wie sehr es mir gefiel. Jetzt bestelle ich es jedes Jahr. Das war eine schöne Überraschung für mich, besonders als Slider. Ich freue mich auf mehr Alligator! Lecker!

Drucken Alligatorwurstschieber mit gerösteter Paprika-Remoulade Zubereitungszeit 15 Minuten Garzeit 20 Minuten Gesamtzeit 35 Minuten Alligatorschieber, sagen Sie? Absolut! Das ist einfach. Verwandeln Sie Ihre Alligatorwurst mit diesem Rezept in einen Mini-Burger, der mit gerösteter Paprika-Remoulade und schnell eingelegten Gurken serviert wird. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Portionen: 8 Kalorien: 525 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten für die geröstete rote Paprika-Remoelade
  • 1 geröstete rote Paprika entkernt und gehackt
  • 1 Tasse kann
  • ½ Tasse würziger Senf
  • ½ Stangensellerie gehackt
  • 2-3 Knoblauchzehen geröstet
  • Salz nach Geschmack
FÜR DIE GEPICKELTEN GURKEN
  • 1 Gurke in dünne Ringe geschnitten
  • 1 Tasse Apfelessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel Salz
FÜR DIE GATOR SLIDERS
  • 24 Unzen Alligatorwurst
  • ½ kleine Zwiebel gehackt
  • 1 gehackter Jalapenopfeffer
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • ¼ Tasse Panko-Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel Olivenöl + mehr nach Bedarf
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Cajun-Gewürze
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 8 geröstete Brötchen zum Servieren
Anleitung
  1. Für die Remoulade alle Zutaten in einer Küchenmaschine mischen und glatt rühren. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Für die eingelegten Gurken alle Zutaten in eine große Pfanne geben und kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Leicht abkühlen lassen und in einen Glasbehälter geben. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Für die Alligatorwurstschieber eine kleine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und etwas Öl hinzufügen. Fügen Sie Jalapeno und Zwiebel hinzu und kochen Sie ungefähr 5 Minuten.
  4. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie noch 1 Minute.
  5. In eine große Rührschüssel geben.
  6. Entfernen Sie die Hüllen von den Alligatorwürsten und entsorgen Sie sie. Die Alligatorwurst in die Rührschüssel geben.
  7. Fügen Sie hinzu, Ei, Panko, Olivenöl, Koriander, Cajun-Gewürze und Salz und Pfeffer. Hand mischen. Nicht übermischen, sonst kann es ziemlich mehlig werden.
  8. Zu 8 Pastetchen formen und in einer mittelheißen Pfanne mit ein paar Spritzer Olivenöl garen. Ca. 5 Minuten pro Seite oder bis zum Durchkochen kochen.
  9. Auf geröstete Brötchen setzen und mit den eingelegten Gurken und der gerösteten Paprika-Remoulade belegen.
  10. Genießen!
Nährwertangaben Alligatorwurstschieber mit geröstetem Paprika Remoulade Menge pro Portion Kalorien 525 Kalorien aus Fett 432 % Täglicher Wert* Fett 48 g74% Gesättigtes Fett 11g55% Cholesterin 93 mg31% Natrium 1130 mg47% Kalium 347 mg10% Kohlenhydrate 5g2% Faser 1g4% Zucker 2g2% Protein 15 g30% Vitamin A 325IU7% Vitamin C 7,1 mg9% Kalzium 38 mg4% Eisen 1,7 mg9% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin538 Teilen40 Tweet E-Mail Yum 578 Shares