Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexikanische grüne Tafelsoße

29. Juli 2016 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin1K Share64 Yum17 Tweet E-Mail 1K Shares Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexican Green Table Sauce

Ein Rezept für die grüne Soße, die Sie in mexikanischen Restaurants in Quetschflaschen finden, perfekt zum Ersticken Ihrer Burritos, für Taco-Soße, für jede Art von mexikanischem Essen. Es ist auch großartig als würzige Salsa.


Kürzlich habe ich ein Rezept für Salsa Roja (mexikanische rote Tafelsoße) veröffentlicht, daher ist es nur natürlich, dass ich die GRÜNE Version dieses Rezepts verfolge.

Es ist nicht wirklich dasselbe wie das rote, aber sie sind synonym, weil Sie sie normalerweise nebeneinander in Ihrem lokalen mexikanischen Restaurant finden, entweder in großen Quetschflaschen oder in kleinen Schüsseln, so dass Sie sie mit einem Löffel herausschöpfen können, um sie über Ihre Burritos zu gießen , Tacos oder was auch immer du bestellst.

Die Art und Weise, wie es bei mir funktioniert, ist, jede Sauce neben mir zu haben, während ich meine Hühnchen-Tacos aufnehme. Zuerst drücke ich ein bisschen Salsa Roja auf den Taco, nehme einen Bissen, gieße dann ein bisschen Salsa Verde auf den Taco und nehme noch einen Bissen. Wechseln. Manchmal füge ich BEIDE zum Taco hinzu, um einen Kombinationsbiss zu erhalten.

Sprechen Sie über den Himmel!


Ich muss nur mit Patty um die Saucen kämpfen, weil sie dasselbe tut. Gute Sache waren gut zu teilen.

Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexican Green Table Sauce - Recipe


Jedoch! Wie bei jedem Saucenrezept finden Sie Abwechslung. Jeder mexikanische Ort macht dies etwas anders. Ein bestimmter Tex-Mex-Ort, den wir in Florida besuchten, hat eine jalapeno-schwere Version, die ernsthaft STELLAR ist, obwohl ich dies zurückgewählt und mich auf die anderen Zutaten konzentriert habe. In diesem Sinne ist es etwas traditioneller.

Ich habe mit ein paar mexikanischen Restaurantbesuchern gesprochen und sie sind sich uneinig über die Verwendung von Avocado in ihrer grünen Tafelsauce. Ich mag es mit oder ohne, aber ich habe Avocado hier aufgenommen, weil ich ein bisschen cremige Textur haben wollte und der Geschmack hervorragend ist.


Die Zutatenliste ist klein. Wie bei jedem guten Rezept braucht man nicht viele Zutaten, wenn die Zutaten ERNSTFELSIG sind. Redeten Tomaten, Avocado, Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Koriander, Limettensaft und Salz. Verwenden Sie hierfür Serrano-Paprika, wenn Sie eine würzigere Version wünschen.

Wenn Sie milder suchen, verwenden Sie Jalapenopfeffer. Die Paprika-Innereien herausstreichen, um die Hitze weiter zu zähmen. Hier ein Blick auf einige Zutaten. Sehen sie nicht hübsch aus?

Sie schreien mich an. & ldquo; Iss mich jetzt! Wir wollen Salsa Verde sein! & Rdquo; Ich werde mich verpflichten.

Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexican Green Table Sauce - Recipe


Wie bei der Salsa Roja passt diese Salsa Verde zu fast allem. Das ist kein Scherz. Es ist eine ideale Taco-Sauce, aber löffeln Sie es über Burritos, Enchiladas, Nachos, Tostada, Tortas, was auch immer Sie mögen.

Sie können es auch als Salsa in einer Schüssel neben gesalzenen Tortillachips und Guacamole servieren. Machen Sie diese Version zu Hause und bewahren Sie sie jederzeit im Kühlschrank auf.

Keine Notwendigkeit, das Haus zu verlassen! Es sollte ungefähr eine Woche dauern, wenn es so lange dauert. Bei uns ist das nie der Fall. Ich kann nicht aufhören, es zu essen!

Genießen!

Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexican Green Table Sauce - Recipe

Pattys Perspektive

Jedes Rezept mit Tomaten ist mein absoluter Favorit und mein typisches GO-TO in einem mexikanischen Restaurant. Die Hitze ist mir aber auch sehr wichtig, und verde Saucen sind in der Regel die mildere Sauce zwischen Rot oder Grün.

romantischste Hotels in Schottland

Deshalb mische ich oft die rote und die grüne Sauce, um einen riesigen Schuss Geschmack und Wärme zu erhalten. Mikes Version hat jedoch eine schöne Hitze mit den Serranos. Mexikanische Restaurants beurteilen wir ernsthaft anhand der Saucen. Geheimnisse in der Sauce! Dieser ist genau dort oben!

Probieren Sie diese anderen beliebten Salsa-Rezepte

  • Grüne Soße
  • Rote Soße
  • Habanero-Sauce
  • Frische Ghost Pepper Salsa
Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexican Green Table Sauce - Recipe

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns bitte wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte ihn und tagge ein Foto #ChiliPepperMadness auf Instagram, damit wir einen Blick darauf werfen können. Ich freue mich immer über all deine würzigen Inspirationen. Vielen Dank! - Mike H.

5 von 2 Stimmen Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexican Green Table Sauce - Recipe Drucken Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexikanische Grüne Tafelsoße - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Garzeit 5 Minuten Gesamtzeit 10 Minuten

Ein Rezept für die grüne Soße, die Sie in mexikanischen Restaurants in Quetschflaschen finden, perfekt zum Ersticken Ihrer Burritos, für Taco-Soße, für jede Art von mexikanischem Essen. Es eignet sich auch hervorragend als würzige Salsa.

Kurs: Beilage Küche: Mexikanisch Portionen: 4 Personen Kalorien: 83 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten Zutaten
  • 1 Pfund Tomatenschalen entfernt, geschält und grob gehackt
  • ½ Avocado
  • 3 gehackte Serrano-Paprikaschoten - verwenden Sie Jalapeno-Paprikaschoten für eine mildere Salsa
  • ¼ mittelweiße Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • Saft aus einer halben Limette
  • ¼ Tasse gehackter Koriander
  • Salz nach Geschmack
Anleitung Garanweisungen
  1. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben. Glatt verarbeiten.
  2. Auf Salz einstellen.
  3. Wenn Sie eine dünnere Sauce bevorzugen, die Sie in eine Flasche geben können, verdünnen Sie sie leicht mit Wasser.
  4. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Genießen!
Nährwertangaben Avocado-Tomatillo Salsa Verde - Mexikanische Grüne Tafelsoße - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 83 Kalorien aus Fett 36 % Täglicher Wert* Fett 4g 6% Natrium 4 mg 0% Kalium 449 mg 13% Kohlenhydrate 10 g 3% Faser 4g 16% Zucker 5g 6% Protein 1g 2% Vitamin A 275IU 6% Vitamin C 19,1 mg 23% Kalzium 14 mg 1% Eisen 0,8 mg 4% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin1K Share64 Yum17 Tweet Email 1K Shares