Gebackene Flunder mit Salsa Criolla

11 April 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin116 Share Tweet Email Yum 116 Shares Baked Flounder with Salsa Criolla

Ein schnell und einfach gebackenes Flunderrezept für schuppige weiße Fischfilets, gewürzt und leicht gebacken, serviert mit argentinischer Salsa Criolla. Leicht und lecker.



Hier ist ein kalorienarmes Rezept, das auch den größten Hunger stillt. Ich weiß, dass manche Filets von Weißfisch manchmal ziemlich langweilig sein können, weshalb viele Restaurants das Gefühl haben, sie müssten aus ihnen herausschlagen, frittieren und mit einer reichhaltigen und cremigen Sauce (ganz zu schweigen von der kalorienreichen) servieren .

Nicht dieses Rezept!



Ich suchte etwas Kalorienärmeres für uns, etwas, das ich für unser tägliches Mittagessen leicht zusammenpeitschen kann. Wir arbeiten beide von zu Hause aus, so dass diese Art von schnellen und einfachen Mahlzeiten (natürlich Madness Style!) Für uns sehr wichtig sind.



In diesem Fall benutze ich Flunder. Flunder ist ein milder weißer Fisch, der einen Hauch von Süße hat, obwohl sein Geschmack insgesamt ziemlich delikat ist.

An sich wird es Ihr Verlangen wahrscheinlich nicht stillen, aber mit ein paar einfachen Gewürzen und diesem erstaunlichen Salsa-Criolla-Rezept werden Sie öfter im Laden anhalten, um Flunder zu bekommen. Gebackene Flunder ist das Beste.

Sprechen wir darüber, wie wir das Rezept machen, sollen wir?

Boot Jalokia Pfeffer

Baked Flounder Salsa Criolla Recipe - delicious and low calorie

Zutaten benötigt

  • FÜR DEN GEBACKENEN FLOUNDER
  • 4 5 Unzen Flunderfilets
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Limette in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel granulierter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Crushed Paprika zum Servieren
  • FÜR DIE SALSA CRIOLLA
  • 1 kleine rote Paprika fein gehackt
  • & frac12; kleine weiße Zwiebel fein gehackt
  • 1 kleine gehackte Tomate
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • & frac14; Tasse Olivenöl
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Oregano
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer abschmecken

Wie man gebackene Flunder macht - die Rezeptmethode

  1. ZuerstOfen auf 425 Grad Celsius erhitzen
  2. Stellen Sie die Flunder auf ein leicht geöltes Backblech oder eine große Auflaufform. Mit Öl und Saft einer halben Limette beträufeln und mit Paprika, Knoblauch, Salz und Pfeffer bestreuen. Sie können mit etwas zerlassener Butter beträufeln, wenn Sie möchten.
  3. Die Flunderfilets 8-10 Minuten backen, oder bis der Fisch gar ist, bis der Fisch mit einer Gabel leicht abblättert.
  4. Während die Flunder kocht, Kreolische Sauce zubereiten. Die Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch in eine große Schüssel geben.
  5. In einer separaten Schüssel Öl und Essig verquirlen. Gießen Sie es in die erste Schüssel und werfen Sie, um alles zu beschichten.
  6. Hinzufügen die zerkleinerten Paprika, Oregano und Salz und Pfeffer nach Ihren Wünschen.
  7. Rühren Sie gut um und über den gebackenen Flunderfilets servieren.

Das ist es! Wenn die Flunderfilets gar sind, etwas Salsa Criolla darüber geben und genießen! Super GLÜCKLICH zu dieser Mahlzeit. Ein wenig frischer Limettensaft oder Zitronensaft ist auch eine nette Geste.

Rezept-Tipps und Hinweise

  • Einfach gebackene Flunder. Kochen ist einfach genug. Legen Sie die Flunderfilets einfach auf ein leicht geöltes Backblech. Mit Olivenöl, etwas Limettensaft und Ihrer Gewürzmischung - Paprika, Knoblauch, Salz und Pfeffer - beträufeln.
  • Backzeit. Backen Sie sie 8-10 Minuten lang oder bis sie eine schöne, schuppige Konsistenz haben. Einfach genug! So schnell!
  • Zeitersparnis. Nutzen Sie die Garzeit, um Ihre Salsa Criolla zuzubereiten. Ich mag es, meine Salsa Criolla am Wochenende zuzubereiten, damit ich sie die ganze Woche über für andere Mahlzeiten verwenden kann. Zeitersparnis!
  • Kreolische Noten Sauce. Für die Salsa Criolla ist das fast alles. Paprika, Zwiebel, Tomate und Knoblauch klein schneiden und in eine große Schüssel geben. Öl und Essig verquirlen und über das gehackte Gemüse gießen. Streuen Sie etwas zerkleinerten roten Pfeffer, Oregano und Salz und Pfeffer darüber und rühren Sie alles um! Einfach, richtig? Doch riesig auf Geschmack. Sicher einer meiner Favoriten.

Mixing the Salsa Criolla to top my baked flounder fillets

Ich servierte uns etwas köstlichen (und würzigen) Blumenkohlreis. Schauen Sie sich mein Cajun Blumenkohl Reis Rezept an, ein weiteres neues FAVE.

Dieses Rezept funktioniert mit jeder Art von Weißfisch. Probieren Sie es auch mal mit Lachs aus!

Lassen Sie mich wissen, wie das für Sie ausgeht. Ich hoffe du liebst es genauso wie ich! - Mike H.

Baked Flounder Salsa Criolla Recipe - Big on flavor

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns bitte wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte ihn und tagge ein Foto #ChiliPepperMadness auf Instagram, damit wir einen Blick darauf werfen können. Ich freue mich immer über all deine würzigen Inspirationen.

5 von 1 Stimme Baked Flounder with Salsa Criolla - Recipe Drucken Gebackene Flunder mit Salsa Criolla - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Garzeit 10 Minuten Gesamtzeit 15 Minuten

Ein schnell und einfach gebackenes Flunderrezept für schuppige weiße Fischfilets, gewürzt und dann leicht gebacken, serviert mit aromatischer argentinischer Salsa Criolla. Leicht und lecker.

Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Portionen: 4 Kalorien: 356 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten FÜR DEN GEBACKENEN FLOUNDER
  • 4 5 Unzen Flunderfilets
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Limette in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel granulierter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Crushed Paprika zum Servieren
FÜR DIE SALSA CRIOLLA
  • 1 kleine rote Paprika fein gehackt
  • ½ kleine weiße Zwiebel fein gehackt
  • 1 kleine gehackte Tomate
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Oregano
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F.
  2. Stellen Sie die Flunder auf ein leicht geöltes Backblech. Mit Öl und Saft einer halben Limette beträufeln und mit Paprika, Knoblauch, Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Die Flunderfilets 8-10 Minuten backen oder bis sie gar sind. Sie werden schön und schuppig sein.
  4. Während die Flunder kocht, machen Sie die Salsa Criolla. Die Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch in eine große Schüssel geben.
  5. Öl und Essig in einer separaten Schüssel verquirlen. Gießen Sie es in die erste Schüssel und werfen Sie, um alles zu beschichten.
  6. Fügen Sie den zerkleinerten roten Pfeffer, Oregano und Salz und Pfeffer Ihrer Präferenz hinzu.
  7. Rühren Sie es gut um und servieren Sie es über den gebackenen Flunderfilets.
Rezept Notizen

Ich servierte unseren mit hausgemachtem Blumenkohlreis.

Nährwertangaben Gebackene Flunder mit Salsa Criolla - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 356 * Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Baked Flounder with Salsa Criolla - Recipe | ChiliPepperMadness.com #flounder #whitefish #lowcalorie #seafood Pin116 Aktie Tweet E-Mail Yum 116 Aktien