Rindfleisch-Enchiladas

13. Februar 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin288 Share13 Yum7 Tweet E-Mail 308 Shares Beef Enchiladas

Mein Rezept für Rinder-Enchiladas füllt Maistortillas, die in roter Enchiladasauce erstickt sind, mit geriebenem Käse und Rinderhackfleisch, das langsam und mit viel Würzung gekocht wird.


Sobald Sie mein Rindfleisch-Enchiladas-Rezept probiert haben, findet es schnell Eingang in Ihre normale Rezeptfolge. Rinderenchiladas haben ein RIESIGES Aroma und sind für jede Nacht der Woche super befriedigend.

Patty geht für sie verrückt. Sie sind definitiv dort mit Pattys Lieblingsrezepten auf der Website eingestuft. Das ist sicher!



Sie ähneln etwas einem anderen Favoriten von uns (und Pattys!) - Chicken Enchiladas Rojas - obwohl sie Rinderhackfleisch anstelle von Hühnchenschnitzel verwendeten, und es gibt einige geringfügige Abweichungen.

Sie müssen beide ausprobieren und mir mitteilen, welche Ihnen am besten gefällt!


Sie sind auch verdammt einfach zuzubereiten, obwohl man die rote Enchilada-Sauce von Grund auf zubereiten muss, was entmutigend klingt, aber absolut nicht.

Ich hatte rote Enchiladas (Rindfleisch und Hühnchen) in mexikanischen Restaurants, und ich hatte sie auf verschiedene Arten, da es verschiedene Arten gibt, sie zuzubereiten, zum Beispiel mit verschiedenen Füllungen oder mit Käse, der darüber geschmolzen ist, und dies ist meine bevorzugte Art und Weise, die Rindfleischsorte zu genießen.


Wenn ich sie für mich und Patty zu Hause mache, ist das unser Favorit. Der Käse ist schön schmelzend und das Rindfleisch ist super würzig, da es mit karamellisierten Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauch, vielen Gewürzen und einigen meiner hausgemachten roten Enchilada-Saucen, die mit Geschmack gefüllt sind, geschmort ist

Es wird aus getrockneten mexikanischen Paprikaschoten hergestellt, die meiner Meinung nach die besten Dinge auf dem Planeten sind.


Sprechen wir darüber, wie wir diese Rindfleisch-Enchiladas herstellen?

Beef Enchiladas, ready to eat

Wie man Rinderenchiladas macht - Die Rezeptmethode

FÜR DIE SOSSE

Red enchilada sauce


Erhitzen Sie zuerst eine große Pfanne auf mittlere Hitze und rösten Sie die getrockneten Chilischoten einige Minuten pro Seite trocken, bis die Schalen etwas aufgebläht sind. Dies ist ein wichtiger Schritt, da es hilft, die Öle in der Haut freizusetzen, was für den Geschmack GROSS ist.

Dry Toasting Peppers

Die Paprikaschoten in eine große Schüssel geben und mit heißem Wasser bedecken. Lassen Sie sie 20 Minuten einweichen, oder bis sie sehr weich werden.

Softening Peppers in Hot Water

Entfernen Sie die aufgeweichten Paprikaschoten und geben Sie sie in eine Küchenmaschine oder einen Mixer.

Gießen Sie dann etwas von der Einweichflüssigkeit ein. Sie werden feststellen, dass es von den Paprikaschoten ziemlich dunkel geworden ist. Dieses Wasser enthält viele Nährstoffe, die aus den Paprikaschoten ausgelaugt wurden, daher verwende ich es gerne. Sie können auch sauberes Wasser verwenden, wenn Sie möchten.

Fügen Sie ungefähr 1 Tasse hinzu, um zu beginnen.

Adding Water to the food processor

Als nächstes kochen Sie etwas Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Öl und geben sie dann zusammen mit den rehydrierten Paprikaschoten in die Küchenmaschine. Fügen Sie Ihrer Präferenz Meersalz hinzu.

Verarbeiten Sie die Mischung, bis die Sauce sehr glatt wird. Es wird an dieser Stelle sehr dick sein. Fügen Sie jeweils eine halbe Tasse Wasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.

Chili-Knoblauch-Sauce vs Sriracha

Processing Red Enchilada Sauce in a food processor

Wunderschön, nicht wahr? So reich und vibrierend rot.

FÜR DIE BEEF ENCHILADAS

Eine separate Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und einen Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Die Zwiebel und den Jalapeno etwa 5 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.

Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und brechen Sie es mit einem Holzlöffel auseinander. Ca. 5 Minuten anbraten.

Einrühren & frac14; Tasse der reservierten Enchilada-Sauce zusammen mit Ihren Gewürzen und & frac12; Tasse Wasser. 10 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen entfalten.

Cooking down the beef for our beef enchiladas

Als nächstes erhitzen Sie eine separate Pfanne auf mittlere Hitze und fügen ein wenig des restlichen Olivenöls hinzu. Die Tortillas einige Sekunden im Öl kochen, bis sie biegsam sind. Möglicherweise müssen Sie im Laufe der Zeit etwas mehr Öl nachfüllen.

Die Sauce mit 1 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne geben. Hitze, bis es gerade anfängt zu kochen, dann reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln.

Tauchen Sie jede Tortilla in die erwärmte Enchilada-Sauce und legen Sie sie dann auf eine Arbeitsfläche oder einen Teller. Jeweils Rinderhackfleisch und geriebenen Käse einfüllen.

Place beef on the dipped corn tortilla

Ich habe geschredderten Monterrey Jack-Käse verwendet, obwohl Cheddar gut ist, oder jeden weißen mexikanischen Käse, solange es sich um einen Schmelzkäse handelt.

Placing cheese on the dipped corn tortilla

Die Tortillas aufrollen und mit der Naht nach unten auf Teller geben.

Rolling the beef enchilada

Top mit restlichen Enchilada-Sauce. Garnieren und servieren!

BOOM! Erledigt! Chow down, meine Freunde! Rinder-Enchiladas RULE! Zumindest glaube ich das.

Wie viel wird das bringen?

Mein Rindfleisch-Enchiladas-Rezept ist sehr einfach für 6 Personen geeignet. Wenn Sie super hungrig sind, servieren Sie 4.

Großartigkeit!

Rezept-Tipps

Für mein Rinderhackfleisch verwende ich einige einfache Gewürze, da die karamellisierten Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauch sowie die rote Enchiladasauce viel Geschmack verleihen.

Sie können jedoch auch Ihre bevorzugte Taco-Gewürzmischung verwenden, um noch MEHR Geschmack zu erzielen. Probieren Sie mein eigenes Rezept für eine hausgemachte Taco-Gewürzmischung. Das ist ein guter!

Sie können auch etwas Käse über den Enchiladas für Enchiladas Suizas schmelzen, die eine schöne Variation sind.

Probieren Sie auch andere Füllungen wie Kartoffeln oder Bohnen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen Rezept für Enchiladasauce sind, probieren Sie dieses Rezept aus - eine schnelle und einfache rote Enchiladasauce mit Chilipulver.

Pattys Perspektive

Ich bin ein absoluter Enchiladas-Freak. Ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Jedes Mal, wenn wir in einem mexikanischen Restaurant zu Abend essen, gehe ich sofort zur Enchiladas-Sektion, ohne den Rest der Speisekarte zu erkunden. Also habe ich Mike abgehört, ein Rindfleisch-Enchiladas-Rezept in seinem eigenen Stil zu kreieren. Und nachdem er ein paar mal sehr nett gefragt hat, hat er endlich meinen Wunsch erfüllt. Ich hoffe, dass Sie sich genauso in dieses Rezept verlieben wie ich. Genießen.

Probieren Sie meine anderen beliebten mexikanischen Rezepte

  • Hausgemachte Enchilada Sauce
  • Rezept für grüne Enchiladasauce
  • Hühnerenchiladas Verde mit Käse
  • Rajas Poblanas - Gebratene Poblanostreifen in Sahnesauce
  • Slow Cooker Schweinefleisch Carnitas
  • Mexikanische Hühnchen-Kuchen
  • Mexikanischer Picadillo
  • Grüne Soße
  • Rote Soße

Taking a forkful of my Beef Enchiladas

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STARS.Also lassen, teilen Sie es bitte auf Social Media. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 4 Stimmen Beef Enchiladas - Recipe Drucken Rinderenchiladas - Rezeptvorbereitungszeit 10 Minuten Garzeit 50 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde

Mein Rezept für Rinder-Enchiladas füllt Maistortillas, die in roter Enchiladasauce erstickt sind, mit geriebenem Käse und Rinderhackfleisch, das langsam und mit viel Würzung gekocht wird.

Kurs: Hauptgericht Küche: Mexikanisch Schlüsselwort: Enchiladas, Rinderhackfleisch, Rezept, scharf Portionen: 6 Kalorien: 610 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten FÜR DIE ROTE ENCHILADA-SAUCE
  • 4 getrocknete Ancho-Paprikaschoten entstammen und entkernen
  • 4 getrocknete Guajillo-Paprikaschoten entstammen und entkernen
  • 4 getrocknete Chiles de Arbol mit Stiel und Samen
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 kleine gehackte Zwiebel
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel grobes Meersalz
  • Wasser nach Bedarf
FÜR DIE ENCHILADAS
  • 4 Esslöffel Olivenöl geteilt
  • 1 kleine gehackte Zwiebel
  • 1 gehackter Jalapenopfeffer
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 12 Unzen Rinderhackfleisch
  • 1 Esslöffel Cayennepfefferpulver
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 2 Tassen geriebener mexikanischer Manchego-Käse Oder verwenden Sie einen guten Schmelzkäse - Monterrey Jack ist großartig
  • 12 Maistortillas
  • ZUM SERVIEREN: Crumbly Queso Fresco, frisch gehackter Koriander, scharfe Chiliflocken
Anweisungen für die Sauce
  1. Die getrockneten Chilischoten in einer erhitzten Pfanne bei mittlerer Hitze trocken rösten. Toasten Sie sie ein paar Minuten pro Seite, bis sie anfangen, leicht aufzublähen.
  2. Abkühlen lassen und dann in eine schwere Schüssel mit genügend heißem Wasser legen, um sie zu bedecken.
  3. Lassen Sie sie 20 Minuten einweichen, oder bis sie sehr weich werden. Entfernen Sie sie und legen Sie sie in einen Mixer oder eine Küchenmaschine.
  4. 1 Tasse des dunklen Einweichwassers aufbewahren.
  5. In der gleichen erhitzten Pfanne das Olivenöl hinzufügen. Die Zwiebel ca. 3 Minuten kochen, bis sie durchscheinend ist.
  6. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn eine weitere Minute, bis er duftet.
  7. Fügen Sie sie der Küchenmaschine zusammen mit dem Meersalz hinzu.
  8. Die reservierte Einweichflüssigkeit einfüllen und zu einer Sauce verarbeiten. Es wird an dieser Stelle sehr dick sein.
  9. Fügen Sie jeweils eine halbe Tasse Wasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Die Sauce bis zur Verwendung aufbewahren.
FÜR DIE BEEF ENCHILADAS
  1. Eine separate Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und einen Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Die Zwiebel und den Jalapeno etwa 5 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.
  2. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.
  3. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und brechen Sie es mit einem Holzlöffel auseinander. Ca. 5 Minuten anbraten.
  4. ¼ Tasse der reservierten Enchiladasauce, Gewürze (Cayennepfeffer, Paprika, Kreuzkümmel sowie Salz und Pfeffer) und ½ Tasse Wasser einrühren. 10 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen entfalten.
  5. Als nächstes erhitzen Sie eine separate Pfanne auf mittlere Hitze und fügen ein wenig des restlichen Olivenöls hinzu. Die Tortillas einige Sekunden im Öl kochen, bis sie biegsam sind. Möglicherweise müssen Sie im Laufe der Zeit etwas mehr Öl nachfüllen.
  6. Die Sauce mit 1 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne geben. Hitze, bis es gerade anfängt zu kochen, dann reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln.
  7. Tauchen Sie jede Tortilla in die erwärmte Enchilada-Sauce und legen Sie sie auf eine Arbeitsfläche. Jeweils mit gemahlenem und zerkleinertem Käse füllen. Tortillas aufrollen und auf Tellern servieren.
  8. Mit Krümelkäse, frischen Kräutern und scharfen roten Chiliflocken garnieren.
Nährwertangaben Rinderenchiladas - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 610 Kalorien aus Fett 333 % Täglicher Wert* Fett 37 g 57% Gesättigtes Fett 15g 75% Cholesterin 80 mg 27% Natrium 1090 mg 45% Kalium 804 mg 23% Kohlenhydrate 45 g 15% Faser 11g 44% Zucker 12g 13% Protein 25 g 50% Vitamin A 7100IU 142% Vitamin C 15,1 mg 18% Kalzium 484 mg 48% Eisen 3,7 mg 21% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Beef Enchiladas - My beef enchiladas recipe fills corn tortillas smothered in red enchilada sauce with shredded cheese and ground beef slowly simmered with lots of seasoning. #Enchiladas #MexicanFood Pin288 Teilen13 Yum7 Tweet E-Mail 308 Shares