Chilischoten aus der Vogelperspektive: Alles über sie

27. September 2013 Pin38 Teilen7 Tweet E-Mail Yum 45 Shares Bird’s Eye Chili Peppers: All About Them

Der Vogelaugenpfeffer ist ein kleiner runder Pfeffer mit Ursprung in Thailand und den umliegenden Ländern, der mittlerweile auf der ganzen Welt beliebt ist.



SCOVILLE HEAT UNITS: 50.000-100.000 SHU

Der winzige Birds Eye Chili stammt ursprünglich aus Kambodscha, Vietnam, Thailand, den Philippinen und den umliegenden Ländern, ist aber mittlerweile auf der ganzen Welt zu finden. Sie werden vermutlich wegen ihrer kleinen runden Form Birds Eye Chili genannt und weil sie von Vögeln verbreitet wurden, die nicht von der Hitze der Paprikaschoten betroffen sind.



Der Chiltepin-Pfeffer in Nordamerika ist ebenfalls unter demselben Namen und aus denselben Gründen bekannt, es handelt sich jedoch insgesamt um einen anderen Pfeffer.



Das Vogelaugen ist im Allgemeinen zum Zeitpunkt der Reife rot, kann aber auch gelb, lila oder schwarz sein. Sie sind in der Küche aus den oben genannten Gebieten sehr beliebt und verleihen vielen Gerichten, einschließlich Pasta, Suppen, Saucen, Dips und vielem mehr, mit einer fast habaneroähnlichen Hitze einen ziemlichen Schlag.

In der Vergangenheit wurde der scharfe Pfeffer als natürliches Heilmittel gegen Arthritis, Rheuma, Blähungen und Zahnschmerzen verwendet und kann in Mischung mit Wasser als Insektenschutzmittel verwendet werden.

Bird

Wie scharf ist ein Birds Eye Chili?

Chilis mit Vogelaugen reichen von 50.000 bis 100.000 Scoville-Wärmeeinheiten auf der Scoville-Skala. Vergleichen Sie dies mit einem typischen Jalapenopfeffer, der durchschnittlich 5.000 SHU enthält und der 10- bis 20-mal so scharf ist. Das ist ziemlich viel Hitze!

Kochen mit Birds Eye Peppers

Birds Eye Peppers werden in der thailändischen Küche sowie in der Küche vieler Länder Thailands in großem Umfang verwendet. Sie packen wirklich einen Schlag und haben einen ausgezeichneten Geschmack. Ich habe diese Schoten jetzt ein paar Mal in meinem Garten angebaut und die Pflanzen sind immer produktiv. Aufgrund der Menge an Paprika, ihrer guten Hitze und ihrer leuchtenden Farbe eignen sich diese Paprika ideal für die Zubereitung von scharfen Saucen, Chilipasten, Salsas oder zum Dehydrieren und Mahlen von Chiliflocken oder Chilipulver. Sie eignen sich auch gut zum Rühren Pommes oder als Zugabe zu Salaten und Suppen.

Birds Eye Pepper Rezepte

  • Khao Soi (Nordthailändische Kokos-Curry-Suppe)
  • Würzige thailändische Curry-Hühnersuppe
  • Paprika-Knoblauch-Garnele mit thailändischem Kalk-Reis
  • Thai Chicken Wings mit Chili-Erdnuss-Sauce
  • Gelbe Currypaste
  • Sambal Oelek
  • Hausgemachte Sriracha Hot Sauce

Siehe auch diese Arten von Thai Chili Peppers

  • Thailändischer Pfeffer
  • Orange thailändischer Pfeffer

Haben Sie noch Fragen? Sie können mich jederzeit kontaktieren. Freue mich zu helfen! - Mike Hultquist

Über Mike

Mike ist der Autor von & ldquo; The Spicy Food Lovers Cookbook & rdquo; und 'The Spicy Dehydrator Cookbook'. Er ist ein Chili Pepper-Enthusiast, der seit vielen Jahren Chili Pepper Madness betreibt.

Anaheim Pfeffer Kalorien
Pin38 Share7 Tweet E-Mail Yum 45 Shares