Bolivianische Regenbogen-Paprikapfeffer

23. September 2013 Pin2K-Freigabe112 Tweet E-Mail Yum 3K-Freigaben Bolivian Rainbow Chili Peppers

SCOVILLE-WÄRMEEINHEITEN: 10.000-30.000 SHU

Der Bolivianische Regenbogen-Chili wird seit Jahrhunderten in Bolivien (Mittelsüdamerika) angebaut und ist eine atemberaubend schöne Pflanze. Die Paprikaschoten fangen in einem brillanten Purpur an und verfärben sich gelb, orange und rot, wobei alle Pfefferstufen auf einmal auf der Pflanze vorhanden sind, was sie zu einer hellen und farbenfrohen Bereicherung für Ihren Garten oder Ihr Zuhause macht.



Sie können drinnen angebaut werden und tragen das ganze Jahr über kontinuierlich Früchte. Wenn sie draußen wachsen, brauchen sie ein warmes Klima.

eingelegtes Bananenpfefferrezept

Die Paprikaschoten sind klein, etwa 1 Zoll groß und kegelförmig und wachsen aufrecht auf der Pflanze. Sie ähneln etwas Weihnachtslichtern wegen ihrer Form und ihrer hellen und unterschiedlichen Farben. Darüber hinaus sind die Blätter und Blüten lila, was die Pflanze noch einzigartiger macht.

Die Chilis sind sehr scharf, verwenden Sie sie also vorsichtig, aber sie schmecken köstlich in Salaten oder Salsas und können getrocknet oder eingelegt werden.

Hoppin John Reis
Pin2K Share112 Tweet Email Yum 3K Shares