Frühstück Gefüllte Paprikaschoten

18 Mai 2015 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin2K Share39 Yum Tweet E-Mail 2K Shares Breakfast Stuffed Peppers

Dieses Frühstücksrezept mit gefüllten Paprikaschoten füllt erdigen Poblano-Pfeffer mit scharfer Chorizo, Rührei und Schmelzkäse und übersteigt ihn mit frischer Avocado. Gefüllte Poblano-Paprikaschoten eignen sich hervorragend zum Frühstück.



Heute haben wir ein weiteres Rezept für gefüllte Chilischoten, diesmal zum Frühstück. Und mit Poblano-Paprika. Wir beide lieben Poblano-Paprika ungemein.

Sie sind unverwechselbar, haben einen anderen Geschmack als andere Paprikaschoten, sind erdiger und haben die perfekte Größe für kleinere Portionen, es sei denn, Sie möchten eine ganze Menge davon essen, wie wir es normalerweise tun. Dieses Rezept enthält würzige Chorizo, die mit Zwiebeln und Jalapenopfeffer gekocht, dann mit Eiern gemischt und in den wunderbaren Poblano gefüllt wurde.

Sie können für dieses Rezept auch andere Paprikaschoten verwenden, z. B. die wunderbare Paprikaschote oder sogar Anaheim, Cubanelle oder jede größere Paprikaschote, die Sie mögen.

Wir saßen morgens herum, ein bisschen müde von der verrückten Nacht zuvor, fühlten die Arbeit nicht wirklich und fragten uns, was wir für ein schnelles Frühstück machen sollten, aber nicht ZU schnell, nicht wie ein superschnelles weich gekochtes Ei auf Toast oder ein noch schnelleres kaltes Pizzastück.

Ghost Pepper Namen

Chorizo and Egg Stuffed Poblano Peppers - Ready to Serve

Wir wollten etwas Gutes und Entspannendes auf unserer Terrasse mit Blick auf den Teich genießen. Kein Stress! Diese gefüllten Poblano-Paprikaschoten sind einfach zuzubereiten und wirklich stressfrei. Ein bisschen Kochen, ein bisschen Füllen, ein bisschen Belag mit Käse, ein bisschen Backen. Und dann kommt das Essen.

Sprechen wir darüber, wie wir das Rezept machen, sollen wir?

Gegrillte Büffelgarnelen

Frühstück Gefüllte Pfeffer Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 Jalapenopfeffer, gehackt
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 6 Unzen Chorizo ​​- Ich benutze eine scharfe mexikanische Sorte
  • 4 Eier geschlagen
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Poblano-Paprikaschoten - verwenden Sie andere Paprikaschoten nach Ihren Wünschen, z. B. Paprika, Anaheim-Paprika, Cubanelle-Paprika oder einen größeren Paprika
  • 1/2 Tasse geriebener Pfefferkäse (oder verwenden Sie Ihren Lieblingsschmelzkäse)
  • 1 kleine gewürfelte Avocado zum Servieren
  • Gehackter Koriander zum Servieren

Gefüllte Paprikaschoten zum Frühstück zubereiten - die Rezeptanweisung

  1. ZuerstOfen vorheizen auf 350 Grad F.
  2. Eine kleine Pfanne erhitzen auf mittlere Hitze erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Hitze durch.
  3. Zwiebel und Jalapenopfeffer dazugeben. Rühren und kochen Sie ein paar Minuten, um sie aufzuweichen. Dies verleiht Ihrem Frühstück viel Geschmack.
  4. Fügen Sie die Chorizo ​​hinzu und mit einem löffel auseinanderbrechen. Kochen Sie es ungefähr 5 Minuten lang oder bis die Chorizo ​​durchgegart ist. Es wird schön und bröckelig sein. Kochen Sie es nicht zu lange, sonst wird es sehr trocken.
  5. Die geschlagenen Eier hinzufügen und umrühren. Kochen Sie sie für ungefähr 1 Minute, oder bis die Eier durchgekocht sind und alles schön gemischt ist. Sie sollten nur ein bisschen nass in der Textur sein. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Poblano-Paprika in Scheiben schneiden (oder welche Paprikaschoten Sie auch verwenden) längs halbieren und auf eine leicht geölte Auflaufform legen.
  7. Die Pfefferhälften füllen mit der Ei-Chorizo-Mischung vermengen und 25-30 Minuten backen.
  8. Top sie mit Käse und noch ein paar Minuten backen, um den Käse zu schmelzen.
  9. Auf Servierteller setzen und oben mit Avocado-Würfel.
  10. Streuen mit Koriander und mit Ihrer Lieblingssauce servieren.

Boom! Erledigt! Ich liebe diese. So ein tolles Frühstück am Morgen. Gefüllte Paprikaschoten zum Frühstück? Ja, ich mache das möglich.

Rezept-Tipps und Hinweise

Paprika rösten. Sie können die Paprikaschoten zuerst rösten und dann schälen, wenn Sie möchten. Sie erhalten auf diese Weise weichere Paprikaschoten und den gerösteten Geschmack, oder werfen Sie sie einfach so in den Ofen und halten Sie die Schalen und die etwas festeren Ergebnisse. Ich mag es normalerweise, zuerst Poblanos zu rösten, aber mit diesem speziellen Rezept bemerke ich keinen großen Unterschied und es erspart Ihnen Zeit, wenn Sie einfach nur sitzen und essen und Ihren Kaffee genießen möchten, und vielleicht die Gänse und Reiher in der Teich.

Extra garnieren. Avocadoscheiben nicht vergessen! Ein Muss! Oder die scharfe Sauce. Etwas über Chorizo ​​und scharfe Soße, das mich zum Gehen bringt & ldquo; Ja! & Rdquo;

Frühstück oder Brunch. Ich mache diese viel zum Frühstück, aber sie sind großartig für Brunch mit einer schönen Mimose. Oder hey, mach sie zum Abendessen! Großartig zu jeder Tageszeit.

Pattys Perspektive

Ich sprach mit Mike über Ideen für das Frühstück und öffnete den Kühlschrank, und das erste, was ich sah, waren die Poblanos. Ich sagte: 'Was können wir damit machen?' Eine Art Füllung? & Rdquo; Seine Augen leuchteten auf. Ich dachte, was für ein großartiger Ersatz für Brot, da wir keins hatten, und sie schmecken einfach so fantastisch. Ich liebe gefüllte Paprikaschoten. So lecker.

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Chorizo and Egg Stuffed Poblano Peppers - Recipe Drucken Frühstück Gefüllte Paprikaschoten Rezept mit Chorizo ​​und Eiern Zubereitungszeit 10 Minuten Garzeit 30 Minuten Gesamtzeit 40 Minuten

Dieses Frühstücksrezept mit gefüllten Paprikaschoten füllt erdigen Poblano-Pfeffer mit scharfer Chorizo, Rührei und Schmelzkäse und übersteigt ihn mit frischer Avocado.

Kurs: Vorspeise, Beilage Küche: Amerikanisch Portionen: 4 Kalorien: 422 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 kleine gehackte Zwiebel
  • 1 gehackter Jalapenopfeffer
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 6 Unzen Chorizo
  • 4 Eier geschlagen
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Poblano-Paprikaschoten
  • ½ Tasse geriebener Pfefferkäse
  • 1 kleine gewürfelte Avocado zum Servieren
  • Gehackter Koriander zum Servieren
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad.
  2. Eine kleine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Hitze durch.
  3. Zwiebel und Jalapenopfeffer dazugeben. Umrühren und ein paar Minuten kochen.
  4. Fügen Sie Chorizo ​​hinzu und brechen Sie mit einem Löffel auseinander. Etwa 5 Minuten kochen lassen oder bis die Chorizo ​​gar ist.
  5. Die geschlagenen Eier hinzufügen und umrühren. Etwa eine Minute kochen, oder bis die Eier durchgegart sind und alles schön durcheinander ist. Mit Pfeffer würzen.
  6. Die Poblano-Paprikaschoten der Länge nach halbieren und auf eine leicht geölte Auflaufform legen.
  7. Jeweils mit der Ei-Chorizo-Mischung füllen und 25-30 Minuten backen.
  8. Top sie mit Käse und backen Sie noch ein paar Minuten, um den Käse zu schmelzen.
  9. Auf Servierteller setzen und mit Avocadowürfeln belegen.
  10. Mit Koriander bestreuen und mit Ihrer Lieblingssauce servieren.
Nährwertangaben Frühstück Gefüllte Paprika Rezept mit Chorizo ​​und Eiern Menge pro Portion Kalorien 422 Kalorien aus Fett 297 % Täglicher Wert* Fett 33 g51% Gesättigtes Fett 11g55% Cholesterin 213 mg71% Natrium 669 mg28% Kalium 629 mg18% Kohlenhydrate 11g4% Faser 4g16% Zucker 3g3% Protein 21g42% Vitamin A 675IU14% Vitamin C 59,1 mg72% Kalzium 152 mg15% Eisen 2,1 mg12% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin2K Share39 Yum Tweet E-Mail 2K Shares