Cajun Remoulade Soße

25. März 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin2K Share11 Yum3 Tweet E-Mail 2K Shares Cajun Remoulade Sauce

Mein Lieblingsrezept für cremige Cajun-Remouladensauce auf der Basis von Mayo, Sriracha, Senf und Meerrettich, versetzt mit den besten Gewürzen. Perfekt für Meeresfrüchte wie Garnelen, gebratene Austern, Krabbenfrikadellen oder Weißfisch. Sehr vielseitig und einfach selbst zu machen.



Wenn es um vielseitige Saucen geht, gibt es nichts Besseres als eine einfache, leichte Remoulade. Ich habe gesehen, dass es unter vielen Namen genannt wird - Krabbenkuchensauce, Garnelensauce, Garnelen-Remoulade - was diese Vielseitigkeit nur unterstreicht.

Die klassische Remoulade ist ein Produkt der französischen Küche, die Mayo mit Kapern, Essiggurken und Gewürzen sowie manchmal hart gekochtem Ei mischt. Auf diese Weise ähnelt es einer Sauce aus Zahnstein.

Mit einer Remouladensauce nach Louisiana-Art wird das Rezept auf verschiedene Arten gewürzt, die es einzigartig machen. Offen gesagt, perfekt für jeden Liebhaber von scharfen oder nicht scharfen Speisen. Es ist riesig auf Geschmack, etwas, wonach wir uns alle sehnen.

Sprechen wir darüber, wie es gemacht wird, sollen wir?

Cajun Remoulade ready to serve

Cajun Remoulade Sauce Zutaten

  • & frac12; Tasse Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Sriracha (oder verwenden Sie Chili-Sauce)
  • 2 Teelöffel würziger brauner Senf (oder kreolischer Senf)
  • 1 Teelöffel zubereiteter Meerrettich (ich habe HOT verwendet)
  • 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Jalapenopfeffer, gehackt
  • 1 kleine Schalotte, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt (oder mit Knoblauchpulver)
  • Saft aus einer halben Zitrone (Zitronensaft)
  • 1 Teelöffel kreolische Gewürzmischung
  • Cayennepfeffer nach Geschmack
  • Scharfe Soße zum Abschmecken

Cajun Remoulade Sauce Rezept Richtungen

Sammeln Sie zuerst Ihre Zutaten und geben Sie sie in eine kleine Schüssel.

Cajun Remoulade ingredients in a bowl

Wischen Sie sie alle zusammen, wie so für eine klobigere Remoulade.

Cajun Remoulade being whisked in a bowl

Habanero Bbq Sauce

Alternativ können Sie sie zusammen in einem Mixer oder einer Küchenmaschine verarbeiten, um eine glattere Remouladensauce zu erhalten.

Cajun Remoulade in a food processor

Zum Schluss mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen vermischen.

BOOM! ERLEDIGT! Ich mag, wie einfach diese einfache Remouladensauce sein kann. Cajun-Stil!

Cajun Remoulade in a bowl

Rezeptvariationen

Dies ist mein bevorzugtes Rezept für Remouladensauce nach Cajun- oder kreolischer Art, aber Sie können die Verhältnisse und Zutaten ganz einfach Ihren Wünschen anpassen.

Ich mag es manchmal, geröstete rote Paprikaschoten zu der Mischung hinzuzufügen. Alles glatt rühren. Sie werden die zusätzlichen Aromen und die Süße lieben, die die gerösteten Paprikaschoten in die Sauce bringen. So genial.

Sie können einen Hauch von Salz und Salzigkeit hinzufügen, indem Sie Kapern und / oder gehackte Eingelegte hinzufügen. Eingelegte Paprikaschoten sind auch nett.

Sie können auch andere Zutaten hinzufügen. Geröstete Paprika Remoulade ist super. Frühlingszwiebeln sind auch schön.

Sie können eine leichte Remouladensauce zubereiten, indem Sie einen Teil des Mayos durch Naturjoghurt, mexikanische Crema oder amerikanische saure Sahne ersetzen.

Hausköche können sich leicht anpassen, um ihre eigene Lieblingsversion zu erstellen.

Cajun Remoulade on a spoon

Was mit Cajun Remoulade Sauce servieren?

Ich könnte so viele Lebensmittel auflisten, die von einer großartigen Cajun-Remoulade profitieren. Hier sind ein paar Ideen:

  • Gegrillter oder gebratener Fisch - denken Sie an Felchen wie Wels, Tilapia, Schwertfisch usw
  • Garnelen - Gebratene Garnelen, kalte Garnelen, gegrillte Garnelen. Garnele!
  • Hühnchen - Gegrilltes oder gebratenes Hühnchen schmeckt hervorragend mit dieser Sauce
  • Krabbenkuchen - sie nennen es nicht umsonst Krabbenkuchensauce!
  • Gebratene Austern
  • Fischstäbchen
  • Sandwiches - Shrimp Po Boy Sandwich, Austern-Poboys, jedes Poboy-Sandwich, an das Sie denken können
  • Gebratene grüne Tomaten - ein Muss
  • Gebratenes Eingelegtes
  • Dip-Sauce für hartgekochte Eier

Die Liste geht weiter. So eine Wundersauce.

Was ist der Unterschied zwischen Remouladensauce und Tartarsauce?

Remouladensauce und Tartarsauce sind beide Saucen auf Mayobasis, unterscheiden sich jedoch in den anderen Zutaten, die zur Abrundung verwendet werden. Tartar Sauce konzentriert sich auf süße Gurken und Kapern.

Remouladen verwenden mehr pikante Gurken (falls verwendet) sowie anderes Gemüse. Mit diesem Cajun-Stil, der würzigere Elemente wie scharfe Soße und Meerrettich enthält, werden Sie einen größeren Unterschied machen.

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten einfachen Saucenrezepte

  • Yum Yum Sauce
  • Cremige Sriracha Mayo
  • Jacked Up Fry Sauce
  • Chipotle Sauce
  • Hausgemachte Büffelsoße
  • Gelbe Aji Soße
  • Cremige Fisch-Taco-Sauce

Cajun Remoulade in a bowl, ready to serve with your favorite foods

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Cajun Remoulade Recipe Drucken Rezept für Cajun-Remoulade-Sauce Vorbereitungszeit 4 Minuten Garzeit 1 Minute Gesamtzeit 5 Minuten Mein Lieblingsrezept für eine cremige Cajun-Remoulade-Sauce mit einer Basis aus Mayo, Sriracha, Senf und Meerrettich, versetzt mit den besten Gewürzen. Perfekt für Meeresfrüchte wie Garnelen, gebratene Austern, Krabbenfrikadellen oder Weißfisch. Sehr vielseitig und einfach selbst zu machen. Kurs: Hauptgericht, Soße Küche: Amerikanisch Schlüsselwort: Cajun, Rezept, Soße, scharf Portionen: 16 Esslöffel Kalorien: 51 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • ½ Tasse Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Sriracha oder verwenden Sie Chili-Sauce
  • 2 Teelöffel würziger brauner Senf oder kreolischer Senf
  • 1 Teelöffel zubereiteter Meerrettich habe ich HOT verwendet
  • 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Jalapenopfeffer gehackt
  • 1 kleine Schalotte gehackt
  • 2 gehackte Knoblauchzehen (oder Knoblauchpulver verwenden)
  • Saft aus einer halben Zitrone
  • 1 Teelöffel kreolische Gewürzmischung
  • Cayennepfeffer nach Geschmack
  • Scharfe Soße zum Abschmecken
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen. Alternativ können Sie sie zusammen in einem Mixer oder einer Küchenmaschine verarbeiten, um eine glattere Remouladensauce zu erhalten.
  2. Mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen vermischen.
  3. Dienen!
Rezept Notizen

Wärmefaktor: Mild, obwohl es viel Geschmack gibt. Sie können die Zutaten leicht aufpeppen, indem Sie der Mischung einen scharfen Chilipfeffer hinzufügen.

Nährwertangaben Cajun Remoulade Sauce Rezept Menge pro Portion Kalorien 51 Kalorien aus Fett 45 % Täglicher Wert* Fett 5g8% Cholesterin 2 mg1% Natrium 99 mg4% Kalium 15 mg0% Vitamin A 65IU1% Vitamin C 2,9 mg4% Kalzium 1 mg0% Eisen 0,1 mg1% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Dies ist die beste Remouladensauce von allen! Ich liebe es Cajun-Stil. Schön und würzig und viel Geschmack. Genießen.

Pin2K Share11 Yum3 Tweet E-Mail 2K-Freigaben