Canning oder Jarring Chili Peppers

14. April 2014 Pin53 Aktie2 Yum Tweet E-Mail 55 Aktien Canning or Jarring Chili Peppers

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Chilischoten mit der Methode des kochenden Wassers einkochen oder einkochen, damit Sie Ihre Pfefferernte bewahren und Ihre Chilischoten viel länger genießen können.



Sie haben also eine riesige Ernte von Chili-Paprika und möchten Ihre Paprika durch Konserven konservieren. Kein Problem! Einmachen oder Einkochen ist ein guter Weg, um Ihre Chilischoten zu konservieren, aber Sie müssen dies sicher tun. Die folgenden Informationen helfen Ihnen, Ihre Paprikaschoten sicher zu machen.

Das richtige Einmachen Ihrer Chilischoten ist für die Sicherheit unerlässlich.

Bitte lesen Sie den Abschnitt Verwenden von Wasserkanistern, bevor Sie beginnen. Wenn Sie zum ersten Mal Konserven einnehmen, wird empfohlen, dass Sie die Prinzipien des Home Canning lesen.

Wie kann man Chili Peppers

Vorsicht: Tragen Sie Plastik- oder Gummihandschuhe und berühren Sie Ihr Gesicht nicht, während Sie Peperoni anfassen oder schneiden. Wenn Sie keine Handschuhe tragen, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife, bevor Sie Ihr Gesicht oder Ihre Augen berühren. Lesen Sie diesen Beitrag zu So stoppen Sie das Brennen von Chili-Pfeffer.

Paprika waschen. Wenn Sie kleinere Paprikaschoten ganz lassen, stechen Sie ein paar Schlitze in die Schale, damit die Salzlake durchkommt. Größere Paprikaschoten vierteln oder grob hacken. Entfernen Sie die Kerne und Samen. Paprika blanchieren in kochendem Wasser oder Blasen sie mit Hitze, um zu schälen, wenn Sie es wünschen. Ich mache meine Paprikaschoten oft ohne zu blanchieren, aber manche Leute berichten, dass die Schalen hart werden können.

Wie man Paprikaschoten zum Einmachen bläst

Ofen- oder Broilermethode: Geben Sie die Paprikaschoten für 6-8 Minuten in einen heißen Ofen oder Grill, oder bis die Schalen Blasen bilden. Vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und dann die Blasenschalen abziehen. Sie können die mit Blasen versehenen Paprikaschoten auch in verschließbare Beutel umfüllen oder mit Papiertüchern bedecken, um sie in Dampf aufgehen zu lassen, wodurch die Schalen leichter gelöst werden.

Range-Top-Methode: Decken Sie Ihren heißen Brenner (Gas oder Elektrizität) mit einem schweren Drahtgitter ab. Legen Sie die Paprikaschoten für einige Minuten über den Brenner, bis sich die Häute bläschen und hier und da umdrehen. Lassen Sie das Pfefferfleisch nicht weiß werden. Abkühlen und die Haut abziehen.

7 Topf Hirnstamm

Fülle die Gläser mit den PaprikaschotenLässt 1/2-Zoll-Kopfraum.

Kochen die restlichen Zutaten (Essig, Wasser, Salz, Zucker). Sie wollen ein gutes, gleichmäßiges Kochen.

Gießen Sie die heiße Beizlösung über Paprika, so dass 1/2-Zoll-Headspace.

Deckel einstellen und verfahren Sie gemäß den Empfehlungen in der folgenden Tabelle.

Empfohlene Verarbeitungszeit für eingelegte Chilischoten in einem Wasserkocher.
Verarbeitungszeit in Höhen von
Art des Satzes Glasgröße 0 - 1.000 Fuß 1.001 - 6.000 Fuß Über 6.000 ft
Roh Pints 10 min 15 20

Weitere Informationen zum Einmachen von Paprika

Menge: Pro Scanner-Ladung von 9 Pints ​​werden durchschnittlich 9 Pounds benötigt. Ein Scheffel wiegt 25 Pfund und bringt 20 bis 30 Pints ​​hervor - durchschnittlich 1 Pfund pro Pint.

Qualität: Verwenden Sie keine weichen oder kranken Paprikaschoten.

Wenn Sie zum ersten Mal Konserven einnehmen, wird empfohlen, dass Sie die Prinzipien des Home Canning lesen.

Verwenden eines Druckscanners

Empfohlene Verarbeitungszeit für Paprika in einem Druckmessgerät.
Canner Pressure (PSI) in Höhen von
Art des Satzes Glasgröße Prozess Zeit 0 - 2.000 Fuß 2.001 - 4.000 Fuß 4.001 - 6.000 Fuß 6,001 - 8,000 ft
Heiß Halbe Pints ​​oder Pints 35 min 11 lb 12 lb 13 lb 14 lb
Empfohlene Verarbeitungszeit für Paprika in einem Druckmessgerät.
Canner Pressure (PSI) in Höhen von
Art des Satzes Glasgröße Prozess Zeit 0 - 1.000 Fuß Über 1.000 Fuß
Heiß Halbe Pints ​​oder Pints 35 min 10 lb 15 lb

Dieses Dokument wurde aus dem & ldquo; Complete Guide to Home Canning & rdquo; Agriculture Information Bulletin Nr. 539, USDA, überarbeitet 2015.

Eingemachte Paprikapfeffer einmachen

Das Einlegen von Paprika ist eine weitere Methode, um sie haltbar zu machen, und eignet sich besonders für diejenigen, die den Teig nicht für einen Druckscanner schälen möchten. Beim Beizen sind keine ausgefallenen Geräte erforderlich, obwohl das Beizen von Paprika offensichtlich den Geschmack von Paprika stärker verändert als das Einmachen unter Druck. Aber es gibt einen Grund, warum Beizen so beliebt ist - der Geschmackswechsel ist köstlich. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihren eigenen Pik eingelegter Paprika herstellen können.

geschwärzte Fischgewürze

Eingelegte Paprikaschoten

Hinweis: Bewahren Sie sie nach dem Einlegen an einem kühlen, dunklen Ort auf.

Ausrüstung:

  • Ball Gläser
  • Zangen / etwas, mit dem man mit heißen Gläsern umgehen kann
  • Trichter
  • Großer Topf
  • 6-8 Unzen Topf / Kochtopf
  • Pfanne (zum Entfernen von Pfefferhäuten)
  • Große Löffel und Schöpflöffel
  • Canner (oder ein extrem extrem großer Topf)

Zutaten:

  • Chili Peppers (ungefähr 8 Pfund - dies bringt Ihnen ungefähr 9 Pints ​​eingelegte Paprikaschoten)
  • 5 Tassen Essig
  • 1 Tasse Wasser
  • 4 Teelöffel Salz einmachen / einlegen
  • 2 Esslöffel Zucker

Prep:

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Paprikaschoten, die Sie zubereiten, knusprig und frisch sind. Wenn die Paprikaschoten nicht so gut aussehen wie sie sind, sind sie nach dem Einlegen schlechter. Entsorgen Sie alle Paprikaschoten, die fleckig oder krank aussehen. Außerdem eignen sich kleinere Paprikaschoten besser zum Einlegen. Wenn die eingelegten Paprikaschoten heiß sind (was wahrscheinlich der Fall ist), sollten Sie beim Umgang mit den Paprikaschoten Handschuhe tragen, es sei denn, Sie möchten einen genauen und persönlichen Grund, warum Pfefferspray schmerzt. Das traditionelle Glas mit eingelegtem Pfeffer enthält sowohl süße als auch scharfe Paprikaschoten. Dies ist jedoch Ihr Prozess - wählen Sie den von Ihnen bevorzugten Essiggurkenkürbis.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gläser und Deckel vor dem Gebrauch waschen. Sie sollten Ihre Einmachglasdeckel nicht kochen. Das Kochen der Deckel kann die Versiegelungsmasse beschädigen, was dazu führen kann, dass die Gläser nicht versiegeln oder die Versiegelungen während der Lagerung versagen. Zum Zubereiten der Deckel einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Deckel hinzufügen. Abdecken und 10 Minuten ruhen lassen, bevor Sie die Versiegelungsmasse einweichen. Die Deckel sollten bis zur Verwendung in heißem Wasser aufbewahrt werden, damit die Mischung weich ist und sich an den oberen Rand des Gefäßes anpasst, wodurch ein dichter Verschluss entsteht. Ringe sollten vor Gebrauch nicht gekocht werden, da dies Rost fördern kann. Die Ringe sollten einfach gewaschen und getrocknet werden.

Als nächstes waschen Sie Ihre Paprika. Wenn Sie Ihre Paprikaschoten in Scheiben schneiden möchten, können Sie diese in Scheiben schneiden und die Samen und Kerne entfernen. Wenn Sie sie ganz bevorzugen, ist das auch in Ordnung.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, die Haut Ihrer Paprika zu entfernen - andernfalls kann die Haut hart werden. Der beste Weg, einen Pfeffer zu häuten, ist durch 'Blasenbildung'. it - Erhitze eine Pfanne auf mittlerer Hitze und lege deine Paprikaschoten mit der Haut nach unten. Bald wird die Haut schwarz und beginnt Blasen zu bilden - daher der Name des Prozesses - und dann löst sie sich leicht ab. Sie können die Chilischoten auch 15-20 Minuten auf einer Auflaufform backen, bis sie Blasen bilden. Lassen Sie die Paprikaschoten unbedingt abkühlen, bevor Sie sie nach der Blasenbildung anfassen. Sobald sie abgekühlt sind, legen Sie sie in eine Pfanne und bedecken Sie sie mit einem feuchten Tuch oder legen Sie sie in eine versiegelte Plastiktüte, um sie zu dämpfen. Dadurch lösen sich die Felle sofort, wenn Sie daran ziehen. Wenn Sie Probleme haben, versuchen Sie, sie unter kaltem Wasser laufen zu lassen oder sogar die schwer zugänglichen Stellen mit einem Gemüseschäler anzugreifen.

Wenn Ihnen die Skins nichts ausmachen, gibt es auch eine Möglichkeit, diese zu verwenden, aber der Prozess ist ein wenig anders. Befolgen Sie bei der Verarbeitung mit aktivierten Skins die zusätzlichen Notationen auf der Seite.

Sobald Sie Ihre Paprikaschoten gereinigt und zubereitet haben, füllen Sie Ihren großen Topf mit Wasser und warten Sie, bis es zum Kochen kommt.

Bereiten Sie Ihren Dosentopf vor, indem Sie das Gestell aufstellen und mit ca. 5 cm heißem Wasser aus dem Wasserhahn füllen. (Wenn die Anweisungen für Ihren speziellen Scanner unterschiedlich sind, befolgen Sie diese natürlich.) Stellen Sie ihn auf den Herd und heizen Sie die Hitze auf niedrig. Lassen Sie den Deckel für den Moment offen. Für den Fall, dass Sie einen normalen großen Topf anstelle eines speziell für die Konservenherstellung vorgesehenen Topfes verwenden, ist dies in Ordnung, wenn kein Gestell für die Dosen vorhanden ist, aber dies erleichtert die Handhabung, wenn es eines gibt. Du bist bereit zu können.

Prozess:

Machen Sie mehr Platz auf dem Herd für Ihren kleineren Topf. Hier kombinieren Sie den Essig, Wasser, Konserven / Salz und Zucker. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten köcheln.

Füllen Sie Ihre Gläser mit Paprika, aber achten Sie darauf, 1 Zoll zwischen dem oberen Rand des Glases und dem Deckel zu lassen. Dies wird als & ldquo; Headspace & rdquo; Der Inhalt kann während der Verarbeitung erweitert werden. Stellen Sie sicher, dass das Glas so voll wie möglich ist, ohne den Luftraum zu infiltrieren.

Wenn Ihr Glas voller Paprika ist, füllen Sie es mit einer Kelle und dem Trichter mit der zuvor erstellten Essiglösung. Stellen Sie sicher, dass Sie & frac12; 1 cm Abstand zwischen der Essiglösung und dem oberen Rand des Glases. Die Beizlösung sollte immer oben auf die Paprikaschoten im Glas kommen und sie nur bedecken. Für Essiggurken ist der USDA-Standard & frac12; Zoll Headspace zwischen der Flüssigkeit und dem oberen Rand des Glases. Wenn Sie zu viel Freiraum lassen, ist zu viel Luft vorhanden, als dass sich während des Vorgangs ein starkes Vakuum bilden könnte, was dazu führt, dass das Gefäß nicht ordnungsgemäß abdichtet oder ausfällt.

Wenn die Gläser voll sind, setzen Sie die Deckel auf die Gläser und schrauben Sie sie fest - aber nicht so fest wie möglich. Stellen Sie sicher, dass es eng anliegt, aber Sie müssen die Deckel nicht aufdrehen.

Ordnen Sie die Gläser in Ihrem Dosentopf an - stellen Sie sicher, dass zwischen jedem Glas und seinem Nachbarn mindestens 1 Zoll Platz ist. Sobald die Gläser angeordnet sind, füllen Sie den Dosentopf mit einer Schöpflöffel, bis das Wasser 1 Zoll über die Oberseite der Gläser reicht. Verwenden Sie das kochende Wasser in Ihrem anderen Topf, um den Dosentopf zu füllen, aber gießen Sie kein kochendes Wasser auf die Oberseite der Gläser! Gießen Sie das Wasser zwischen die Gläser, bis sie eingetaucht sind.

Stellen Sie eine Zeitschaltuhr für 10 Minuten ein, sobald ein rollendes Kochen innerhalb des Dosentopfs erreicht ist, wenn sich Ihre Küche 1.000 Fuß oder weniger über dem Meeresspiegel befindet. Kochen Sie für die 1.000 bis 6.000 Fuß über, Ihre Paprika für 15 Minuten, und wenn Sie über 6.000 Fuß sind, kochen Sie für 20.

Nehmen Sie die Gläser aus dem Scanner (mit einer heißen Zange) und lassen Sie sie auf einem Handtuch oder Schneidebrett trocknen. Stellen Sie sicher, dass sie nicht durch plötzliche Zugluft oder Stöße gestört werden. Nach dem Abkühlen können Sie die Gültigkeit des Siegels überprüfen, indem Sie auf den Deckel des Glases drücken: Wenn der Deckel angesaugt ist, ist das Glas versiegelt. Wenn es auf und ab geht, ist das Glas nicht versiegelt und Sie müssen von vorne beginnen (von Anfang an: Bearbeiten Sie keine Gläser, die nicht durch anfängliches Einmachen versiegelt wurden. Denken Sie daran, dass Safe viel besser ist als Entschuldigung).

Herzliche Glückwünsche! Sie haben jetzt Paprika eingelegt.

Beachten Sie, dass das obige Rezept ein Grundrezept zum Einlegen ist und dass Sie viele andere Gewürze verwenden können, um neue und schmackhafte Aromen von eingelegtem Pfeffer zu erzielen.

In Essig einlegende Gewürze für Ihre in Essig eingelegten Paprikapfeffer-Rezepte

Das Einlegen von Gewürzen verleiht Ihren eingelegten Paprikaschoten einen zusätzlichen, mehrdimensionalen Geschmack. Abhängig von Ihrem persönlichen Geschmack stehen Ihnen viele Gewürzmischungen zur Verfügung, obwohl einige in Kombination mit anderen besser geeignet sind.

Typischerweise werden Beizgewürze ganz oder grob gehackt verwendet und umfassen Folgendes:

  • Piment
  • Lorbeerblätter
  • Kardamom
  • Zimt
  • Gewürznelken
  • Koriander
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Senfkörner
  • Pfefferkörner

In vielen Lebensmittelgeschäften sind auch abgepackte Beizgewürzmischungen erhältlich.

Vorsicht und Verhinderung von Verderb

Der Säuregehalt Ihrer eingelegten Paprikaschoten ist nicht nur für den Geschmack und die Konsistenz wichtig, sondern auch für die Sicherheit. Sie sollten Essig-, Lebensmittel- oder Wasseranteile in einem Beizrezept nicht verändern oder Essig mit unbekannter Säure verwenden. Um das Wachstum von Botulinum-Bakterien zu verhindern, muss das gesamte gemischte Produkt einen minimalen, gleichmäßigen Säuregehalt aufweisen.

Die Verarbeitung Ihrer eingelegten Chilischoten in einem Wasserkocher verhindert den Verderb von Mikroorganismen (insbesondere Schimmelpilzen und Hefen) sowie von Enzymen, die die Farbe, den Geschmack und die Pfeffertextur beeinflussen können. Es werden Standard-Einmachgläser und selbstverschließende Deckel empfohlen.

Lagern Sie Ihre eingelegten Paprikaschoten an einem kühlen, trockenen Ort.

Süßer Honig Eingelegter Chili Peppers

Das Einrichten sollte nicht länger als eine Stunde dauern. Der Honig macht sie ein bisschen süß. Wir haben dieses Mal Jalapenopaprika, Serranopaprika (rot und grün) und Cayennepfeffer verwendet, aber Sie können auch andere Arten von Chilischoten hinzufügen. Wir haben auch Karotten für zusätzliche Farbe und Geschmack hinzugefügt, aber sie sind nicht erforderlich.

Zutaten

  • 1 Pfund Chilischoten, in Scheiben geschnitten
  • 6 Unzen Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen Apfelessig
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 3 Teelöffel Salz einlegen
  • 3 Esslöffel Honig
  • Gewürze einlegen
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 6 8-Unzen-Gläser mit Deckel

Kochanleitung

Rezepte für süße Chilischoten
  1. Waschen Sie Ihre Gläser gründlich.
  2. Geben Sie ungefähr 1 Esslöffel der Beizgewürze in jedes heiße, saubere Glas.
  3. Packe Paprika in die Gläser und lasse & frac12; & rdquo; Kopfraum.
  4. Kombinieren Sie in einem Topf Essig, Wasser, Honig und Salz. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Eingelegte Lösung in Gläser über Paprika gießen und dabei 1 & rdquo; Kopfraum.
  6. 1 Esslöffel Olivenöl darüber geben. Luftblasen entfernen.
  7. Wischen Sie die oberen Ränder sauber und verschließen Sie die Gläser mit zweiteiligen Kappen.
  8. 10 Minuten im kochenden Wasserbad (oder entsprechend Ihrer Körpergröße) verarbeiten.
  9. 12-24 Stunden einwirken lassen. Überprüfen Sie die Dichtungen.

In 3 bis 4 Wochen verzehrfertig.

Weitere Pfefferkonservierung und Information

Weitere Informationen, die Ihnen bei der Ernte von Chili-Pfeffer helfen, finden Sie weiter unten. Es gibt Antworten auf einige der häufigsten Fragen, die ich auf der Website erhalte.

  • Dehydratisierende Chilischoten
  • Gewusst wie: Chilischoten - ein Leitfaden
  • Wie man unreife Paprikaschoten reift
  • Paprika fermentieren
  • Pfeffersamen für den späteren Anbau aufbewahren
  • Pfeffer einfrieren
  • Wie kann man Paprika
  • So lagern Sie Paprika
  • USDA Canning Guide
Pin53 Share2 Yum Tweet E-Mail 55 Aktien