Karibischer Kokosnussreis und mit Garnelen gefüllte Paprikaschoten

14. Oktober 2016 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin220 Yum9 Share Tweet Email 229 Shares Caribbean Coconut Rice and Shrimp Stuffed Peppers

Ein Rezept für große und lebendige süße Chilischoten, gefüllt mit Kokosreis, scharfen, mit Chili eingeriebenen Garnelen und karibischer Sauce mit Mango und Habanero. So ein leckeres Essen.


Dies ist ein Rezept, das Sie ausdrucken und in Ihren Favoritenordner einbinden möchten. Sie haben eine davon, oder? Eine Mappe oder ein Ordner oder irgendwo, wo Sie all Ihre Lieblingsrezepte aufbewahren? Hier ist eine neue!

Es ist an der Zeit, ein weiteres Rezept für gefüllte Paprikaschoten auf den Markt zu bringen, denn ich bin im Grunde genommen verrückt nach Chilischoten - oder sollte ich sagen, 'verrückt'? - und lieben es, sie mit allerlei wilden und leckeren Dingen zu stopfen. Wie Kokosreis! Und gebratene Garnelen! Und karibische scharfe Soße! Sabbern.

Für dieses Rezept habe ich ein paar Corno di Toro Gialla-Paprikaschoten aus unserem Garten gezogen, aber Sie können auch andere Paprikaschoten verwenden, die Sie finden können. Holen Sie sich größere, wenn Sie können, aber wenn nicht, gehen Sie mit leuchtend gelben, orangefarbenen oder roten Paprika, die normalerweise ziemlich einfach aus dem Lebensmittelgeschäft zu bekommen sind.

Schau dir nur diese Babys an.


Corno di Toro Chili Peppers

Erfahren Sie hier mehr über den Corno di Toro Giallo. Sie sind lange, dünnhäutige, dickwandige Schönheiten, so leuchtend gelb und BEGINNEN, gestopft zu werden. Meine Paprikaschoten sprechen wieder mit mir.


& ldquo; Mike! Machen Sie uns zu Essen! & Rdquo; Ich werde sie verpflichten.

Bourbon-Pfirsich-BBQ-Sauce

Wie man karibischen Kokosnussreis und mit Garnelen gefüllte Paprikaschoten zubereitet - die Methode

Reinigen Sie zuerst Ihre Paprikaschoten, schneiden Sie sie in Scheiben und entkernen Sie sie. Einfach genug, um anzufangen! Tauchen Sie sie ein paar Minuten in kochendes Wasser, um sie etwas aufzuweichen.


Caribbean Coconut Rice and Shrimp Stuffed Peppers - Recipe

Legen Sie sie in eine große Auflaufform und bereiten Sie daraus Ihren Kokosreis vor, den Sie mit viel Aroma aufgießen werden.

Erhitzen Sie einen großen Topf und kochen Sie Ihre würzigeren Paprikaschoten in Kokosöl, bis sie weich sind. Fügen Sie dann Ihren Reis mit Wasser hinzu und köcheln Sie, bis der Reis schön und locker und kokosnussig ist.

Caribbean Coconut Rice and Shrimp Stuffed Peppers - Recipe


Wenn der Reis fast fertig ist, die Garnelen würzen und in einer kleinen Pfanne anbraten.

Sie brauchen nicht lange zu kochen. Verwenden Sie Kokosöl für etwas mehr Geschmack.

Caribbean Coconut Rice and Shrimp Stuffed Peppers - Recipe

Zerhacken Sie sie, rühren Sie sie mit ein paar anderen frischen Zutaten in den Reis, einschließlich Ihrer scharfen Soße nach karibischer Art. Sie können Ihre Lieblings-Handwerkermischung verwenden, aber wenn Sie möchten, machen Sie Ihre eigene.

Ich habe dieses Rezept verwendet, eines meiner persönlichen hausgemachten Lieblingsrezepte - Mango-Habanero Hot Sauce nach karibischer Art.

Füllen Sie die Paprikaschoten und backen Sie sie 20 Minuten lang bei 350 Grad, oder bis sie Ihren Wünschen entsprechen.

Füllen Sie sie mit etwas Beilage und extra scharfer Soße auf und los geht's! In jedem Bissen stecken alle Arten von Gewürzen und Karibikgeschmack.

Caribbean Coconut Rice and Shrimp Stuffed Peppers - Recipe

Caribbean Coconut Rice and Shrimp Stuffed Peppers - Recipe

Probieren Sie diese anderen beliebten Rezepte für gefüllte Paprikaschoten

  • Crock Pot Gefüllte Paprikaschoten
  • Mit Frischkäse gefüllte Poblano-Paprikaschoten
  • Gefüllte Paprikaschoten im Crock Pot - Mexikanische Art
  • Gefüllte Cajun-Hähnchen-Poblano-Paprikaschoten
  • Gefüllte Cajun-Garnelen-Poblano-Paprikaschoten
  • Gefüllte Paprikaschoten mit Zitronen-Basilikum-Butter

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Drucken Gefüllte Paprikaschoten mit karibischem Kokosnussreis und Garnelen - Rezeptvorbereitungszeit 10 Minuten Garzeit 30 Minuten Gesamtzeit 40 Minuten Ein Rezept für große und lebendige süße Chilischoten, gefüllt mit Kokosnussreis, scharfen, mit Chili eingeriebenen Garnelen und karibischer Sauce mit Mango und Habanero. So ein leckeres Essen. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Karibik, Habanero, Gefüllte Paprikaschoten Portionen: 4 Kalorien: 243 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 4 mittelgroße Chilischoten - Ich habe gelbe Corno di Toro-Paprikaschoten aus unserem Garten verwendet, aber Paprika funktioniert einwandfrei
  • 1 Esslöffel Kokosöl + 1 Teelöffel
  • 1-2 kleine würzige rot-gelbe Chilischoten gehackt - ich habe eine Scotch Bonnet und eine Georgia Flamme verwendet, aber wähle nach deinem Geschmack
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 2 Tassen Wasser
  • ¾ bis 1 Pfund Garnelen geschält und entdarmt
  • 1 Esslöffel Chilipulver - Ich habe eine getrocknete 7-Topf-Mischung verwendet, aber Cayennepfeffer oder Paprika werden funktionieren, je nachdem, welche Hitzestufe Sie bevorzugen
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ TL Piment
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Teelöffel gehackter Koriander oder Petersilie + extra zum Garnieren
  • Heiße Sauce nach karibischer Art zum Servieren - ich habe diese verwendet: Mango-Habanero-scharfe Sauce nach karibischer Art
Anleitung
  1. Die mittelgroßen Paprikaschoten der Länge nach halbieren und entkernen.
  2. Bringen Sie einen Topf Wasser zum Kochen und kochen Sie die Paprikaschoten 2 Minuten lang, um sie leicht zu erweichen. Die Paprikaschoten abtropfen lassen und auf ein leicht geöltes Backblech legen.
  3. Erhitze einen weiteren Topf auf mittlere Hitze und füge 1 Esslöffel Kokosöl hinzu. Fügen Sie würzige Paprika hinzu und kochen Sie 4-5 Minuten unter Rühren.
  4. Reis und Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis alles Wasser absorbiert und der Reis flockig ist. Wenn der Reis knusprig ist, etwas mehr Wasser dazugeben und einziehen lassen. Vom Herd nehmen.
  5. Ofen auf 350 Grad erhitzen.
  6. Eine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und restliches Kokosöl hinzufügen.
  7. Garnelen mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Piment und Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie ein paar Minuten pro Seite, bis alles durchgegart ist. Vom Herd nehmen und grob hacken. Fügen Sie sie dem Reis hinzu.
  8. Fügen Sie der Reis-Garnelen-Mischung Koriander und ein paar Esslöffel oder mehr von Ihrer scharfen Soße nach karibischer Art hinzu. Gut mischen.
  9. Füllen Sie jeden Pfeffer mit Ihrer gewürzten Reis-Garnelen-Mischung und backen Sie ihn 20 Minuten lang.
  10. Vom Herd nehmen und mit extra scharfer Sauce und Koriander zum Garnieren belegen.
Rezept Notizen

Ich habe dieses Rezept verwendet, eines meiner persönlichen hausgemachten Lieblingsrezepte - Mango-Habanero Hot Sauce nach karibischer Art

gute trennungslieder
Nährwertangaben Caribbean Coconut Rice und Shrimp Stuffed Peppers - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 243 Kalorien aus Fett 36 % Täglicher Wert* Fett 4g 6% Gesättigtes Fett 3g 15% Natrium 46 mg 2% Kalium 343 mg 10% Kohlenhydrate 45 g 15% Faser 3g 12% Zucker 5g 6% Protein 4g 8% Vitamin A 4335IU 87% Vitamin C 152,6 mg 185% Kalzium 32 mg 3% Eisen 1,4 mg 8% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Caribbean Coconut Rice and Shrimp Stuffed Peppers - Recipe A recipe for large and vibrant sweet chili peppers stuffed with coconut rice, spicy chili-rubbed shrimp and Caribbean sauce with mango and habanero. Such a delicious meal. | ChiliPepperMadness.com #StuffedPeppers #Caribbean #Dinner #DinnerIdeas #Shrimp Pin220 Yum9 Teilen Twittern Per E-Mail 229 mal geteilt