Cayenne-Pfeffer Vorteile

18 April 2019 Teilen Twittern Pin E-Mail Yum 0 Shares Cayenne Pepper Benefits

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Cayennepfeffer? Ist es gut für dich? Ja, Cayennepfeffer bietet eine Reihe potenzieller gesundheitlicher Vorteile, darunter Stoffwechsel, Hungerkontrolle und vieles mehr. Erfahren Sie mehr bei Chili Pepper Madness.



Cayenne-Pfeffer, sowohl in frischer als auch in Pulverform, wird seit Generationen wegen seiner gesundheitlichen Vorteile verwendet. Sie sind nicht nur nahrhaft und lecker, sondern enthalten auch zahlreiche Vitamine Capsaicin, die Chemikalie, die Chilischoten & ldquo; scharf & rdquo; macht. Capsaicin ist auch, wo viele der gesundheitlichen Vorteile von Paprika kommen.

Was ist ein Cayenne-Pfeffer?

Der Cayennepfeffer ist einer der beliebtesten Paprikaschoten der Welt. Der Pfeffer ist nach der Stadt Cayenne in Französisch-Guinea benannt, aus der er stammt. Die Schoten sind leuchtend rot und haben einen Durchmesser von 2 bis 5 Zoll und etwa 1 bis 2 Zoll. Normalerweise wird es als Pulver mit der Bezeichnung 'Cayennepfeffer' verkauft.

Die Paprikaschoten variieren in der Hitze zwischen 30.000 und 50.000 Scoville-Wärmeeinheiten auf der Scoville-Skala. Dies macht einen durchschnittlichen Cayennepfeffer etwa achtmal heißer als einen durchschnittlichen Jalapenopfeffer. Das ist eine ziemliche Hitze, aber immer noch ungefähr 25 Mal weniger scharf als ein Ghost Pepper.

Cayenne-Paprika kann auch frisch in Gerichten verwendet werden, ist jedoch außerhalb der Pulverform etwas schwerer zu finden, es sei denn, Sie bauen sie selbst an.

Erfahren Sie hier mehr über Cayennepfeffer, einschließlich Nährwert, Geschmack, Hitze und mehr.

hatte keine scharfe Soße

Cayenne-Pfeffer Vorteile

Cayenne-Pfeffer wurde aufgrund seiner einzigartigen chemischen Eigenschaften auf eine Reihe potenzieller gesundheitlicher Vorteile untersucht. Hier sind einige der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Cayennepfeffer:

  • Blutdruck senken
  • Kann helfen, Herzerkrankungen
  • Gewichtsverlust Management
  • Schmerzlinderung
  • Behandlung von Hauterkrankungen
  • Krebsbehandlung
  • Kopfschmerzlinderung

Cayenne-Pfeffer kann helfen, den Blutdruck zu senken

Cayennepfeffer enthält von Natur aus viele Vitamine A und C sowie Bioflavinoide. Diese stärken unsere Blutgefäße und machen sie elastischer, sodass sie sich besser an Blutdruckschwankungen anpassen können. Weil sie heiß sind, können Cayennepfeffer uns auch schwitzen lassen, was zu Flüssigkeitsverlust führt und vorübergehend das Gesamtblutvolumen verringert.

Kann helfen, Herzerkrankungen

Capsaicin aus Cayennepfeffer kann helfen, das Herz zu schützen und Herzkrankheiten zu lindern, indem Cholesterin, Triglyceride und Thrombozytenaggregation reduziert werden. Es kann auch dazu beitragen, dass der Körper das Fibrin auflöst, das für die Bildung von Blutgerinnseln erforderlich ist.

Gewichtsverlust

Würzige Chilischoten, einschließlich Cayennepfeffer, können dazu beitragen, Ihren Appetit zu unterdrücken, Fett zu verbrennen und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Indem Sie sie in Ihre Gesamtdiät einbeziehen, können Sie möglicherweise Ihr Gewicht besser kontrollieren und den Stoffwechsel ankurbeln. Beachten Sie, dass der Stoffwechselanstieg gering, aber messbar ist, aber auch, dass Menschen, die regelmäßig scharf essen, diesen Nutzen langfristig verlieren, da sich ihr Körper an die konstante Aufnahme anpasst.

rote Bohnen und Reis mit Andouillewurst

Schmerzlinderung

Capsaicin wurde weithin als Schmerzmittel untersucht. Es hat die Fähigkeit, einen bestimmten Schmerzrezeptor zu aktivieren, wodurch das Gehirn einen Neurotransmitter freisetzt, der Schmerzen lindert. Heutzutage gibt es Capsaicin-Cremes, Salben und Pflaster, die Schmerzen von Problemen wie Gelenkschmerzen, rheumatoider Arthritis und Fibromyalgie fernhalten.

Eine beliebte Schmerzcreme heißt Capzasin, die Sie bei Amazon kaufen können (Affiliate-Links, meine Freunde). Wenn Sie Schmerzen lindern müssen, sind diese möglicherweise das, wonach Sie suchen.

Cayenne für Hauterkrankungen

Capsaicin ist dafür bekannt, eine Vielzahl von Hauterkrankungen zu behandeln, einschließlich postherpetischer Neuralgie und Psoriasis. Es gibt keine Heilung für Psoriasis, aber die Verwendung von Capsaicin-Cremes hat gezeigt, dass Hautausbrüche reduziert werden.

Krebsbehandlung

Capsaicin wird für viele verschiedene Krebsarten erforscht, um Tumore zu verkleinern, Metastasen vorzubeugen, Apoptose zu verursachen und Krebs vorzubeugen.

Laut der Forschung induzierte Capsaicin ungefähr 80 Prozent der in Mäusen wachsenden Prostatakrebszellen, um den molekularen Wegen zu folgen, die zur Apoptose führen. Mit Capsaicin behandelte Prostatakrebstumoren waren bei nicht behandelten Mäusen etwa ein Fünftel so groß wie Tumoren. Die Aussichten auf eine Krebsbehandlung haben die Forschung im Bereich Capsaicin stark vorangetrieben.

DIY Rippen reiben

Forschung und klinische Studien sind fortlaufend, aber vielversprechend.

Medizinische Beratung

Wenn Sie Cayennepfeffer in Ihre Ernährung einbeziehen möchten, um Schmerzen zu lindern oder bestimmte gesundheitliche Vorteile zu erzielen und gesundheitliche Probleme zu lösen, sollten Sie Ihren Arzt um ärztlichen Rat bitten.

Relevante Cayenne-Pfeffer-Informationen - Erfahren Sie mehr

  • Cayenne-Paprika: Alles über sie
  • Selbst gemachtes Cayenne-Pulver
  • Selbst gemachte Cayenne-Pfeffersoße
  • Cayenne-Pfeffer-Salsa
  • Cayenne-Pfeffer-Ersatz

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich bin froh zu versuchen, zu helfen. Sie können mich jederzeit kontaktieren.

Share Tweet Pin E-Mail Yum 0 Aktien