Cayenne-Paprika - Alles über sie

26. November 2019 Pin99 Teilen11 Yum1 Tweet E-Mail 111 Aktien Cayenne Peppers - All About Them

Der Cayennepfeffer ist ein dünner Chili-Pfeffer von grüner bis roter Farbe und etwa 2 bis 5 Zoll lang. Der & ldquo; Cayennepfeffer & rdquo; Das Gewürz, das man hauptsächlich in Pizzerien findet, ist die getrocknete, gemahlene Version dieses Pfeffers. Erfahren Sie hier mehr über sie.



Scoville-Heizeinheiten: 30.000 - 50.000 SHU
Kartoffel

Der Cayennepfeffer ist ein dünner Chili-Pfeffer von grüner bis roter Farbe und etwa 2 bis 5 Zoll lang. Der & ldquo; Cayennepfeffer & rdquo; Das Gewürz, das Sie hauptsächlich in Pizzerien verwenden, ist die getrocknete, gemahlene Version dieses Pfeffers.



Es gehört zur Familie der Nachtschattengewächse und ist mit Paprika und Jalapenos verwandt.



Der Cayennepfeffer ist ein leuchtend roter Chili mit einer Länge von 2 bis 5 Zoll und einem Durchmesser von etwa 1 bis 2 Zoll. Cayennepfeffer-Chilis werden normalerweise als Pulver oder Cayennepfeffer-Pfeffer verkauft.

Das Wort Cayenne stammt aus der Stadt Cayenne in Französisch-Guayana. Cayenne passt hervorragend zu Suppen und Saucen, zu Pizzen sowie zu Fleisch und Meeresfrüchten. Halten Sie es auf dem Tisch in einem Shaker als Alternative zu Salz oder Pfeffer.

Geschichte des Cayenne-Pfeffers

Der Cayennepfeffer ist einer der beliebtesten Paprikaschoten der westlichen Hemisphäre. Der Name des Pfeffers stammt aus der Stadt Cayenne in Französisch-Guinea, woher der Pfeffer stammt und wo seine ersten dokumentierten Verwendungen gefunden wurden.

Was ist Sriracha Ersatz

Cayenne-Paprika wird normalerweise als getrocknetes Gewürz verwendet, das durch Trocknen und Mahlen der Paprika oder durch Auflösen und Backen zu Kuchen hergestellt wird, die dann gemahlen werden, um das Gewürz herzustellen.

Cayenne-Paprika kann auch frisch in Gerichten verwendet werden, ist jedoch außerhalb der Pulverform etwas schwerer zu finden.

Über Cayenne Chili Peppers

Cayenne ist ein sehr beliebter Pfeffer, der in einer Vielzahl von Gerichten und Aromen verwendet wird. Sie können Cayennepfeffer in den meisten Supermärkten in verschiedenen Formen kaufen - die auffälligste Form ist das rote Pulver, aber die meisten Chiliflocken, die auf dem Markt erhältlich sind, stammen von Cayennepfeffer.

Darüber hinaus ist die überwiegende Mehrheit der beliebten scharfen Saucen für einen Teil ihres Kicks auf Cayennepfeffer angewiesen, insbesondere wenn die Sauce auch Essig enthält.

Wachsende Cayennepfeffer-Pfeffer

Der Cayennepfeffer ist eine subtropische bis tropische Pflanze, kann aber auch in gemäßigten Klimazonen einjährig angebaut werden. Sie können sogar vor Frost geschützt überwintern. Cayenne-Pflanzen mögen etwas Hitze mit einer längeren Vegetationsperiode und viel Sonne, obwohl sie schlecht auf zu viel Hitze und zu viel Kälte reagieren können.

Pflanzen Sie Ihre Samen, wenn die Temperaturen mindestens 16 ° C betragen, in gut durchlässigen Boden. Sämlinge sollten in einer Reihe 18-24 Zoll voneinander entfernt sein.

Achten Sie darauf, dass Sie nicht übergießen. Siehe meinen Abschnitt über Wachsende Chilischoten, sowie diese Seite - Ein Leitfaden für den Anbau von Chilischoten.

Es gibt viele verschiedene Arten von Cayennepfeffer, und ich habe viele in meinem eigenen Garten angebaut. Hier sind einige Links zu verschiedenen Typen.

Arten von Cayenne-Paprika

  • Carolina Cayenne Peppers
  • Cayenne Buists Gelber Pfeffer
  • Dolchschoten - Cayenne-Art
  • Goldene Cayennepfeffer-Pfeffer

Wann man Cayennepfeffer-Pfeffer auswählt

Ernten Sie Ihre Cayennepfeffer-Paprikaschoten, wenn die Schalen etwas wachsartig aussehen und das Fruchtfleisch fest ist. Wenn sie anfangen zu erweichen, haben sie höchstwahrscheinlich angefangen zu faulen und es ist zu spät, sie zu pflücken. Die Farbe sollte ein leuchtendes Rot sein und die Schoten sollten zwischen 2 und 5 Zoll lang sein. Sie können Ihre Cayennepfeffer-Paprikaschoten pflücken, wenn sie grün sind, obwohl der Geschmack etwas grasig und die Hitze nicht so intensiv ist.

Die Früchte reifen normalerweise in 70 Tagen.

Cayenne Carolina Hot Chili Peppers

Sind Cayenne-Paprikaschoten scharf?

Cayenne-Paprika wird als etwas scharfe Paprika angesehen. Sie reicht von 30.000 bis 50.000 Scoville Heat Units (SHU) auf der Scoville Scale, die ungefähr so ​​scharf ist wie eine Serrano-Paprika. Wenn man das mit einem typischen Jalapenopfeffer vergleicht, der im Durchschnitt bei 5,00o SHU liegt, ist der heißeste Cayennepfeffer ungefähr zehnmal heißer.

Cayenne-Ernährung

5 Gramm (1 Esslöffel) Cayennepfeffer enthalten den folgenden Nährwert:

  • Kalorien: 17
  • Fett: 1 Gramm
  • Kohlenhydrate: 3 Gramm
  • Faser: 1,4 Gramm
  • Protein: 0,6 Gramm
  • Vitamin A: 44% der RDI
  • Vitamin E: 8% des RDI
  • Vitamin C: 7% des RDI
  • Vitamin B6: 6% des RDI
  • Vitamin K: 5% des RDI
  • Mangan: 5% der FEI
  • Kalium: 3% der FEI
  • Riboflavin: 3% der FEI

Gesundheitliche Vorteile von Cayenne

Cayenne enthält zahlreiche medizinische Eigenschaften und sind gut für Ihre Gesundheit. Studien haben gezeigt, dass Cayennepfeffer und andere scharfe Paprikaschoten Ihren Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion ankurbeln, Ihren Appetit zügeln, den Blutdruck senken, die Verdauung unterstützen, die Pfanne entlasten und einige Krebsrisiken verringern können. Natürlich sollten Sie immer ärztlichen Rat einholen, wenn Sie Cayennes oder andere Paprika aus gesundheitlichen Gründen, wie zum Beispiel zur Schmerzlinderung, verwenden.

Die wirklichen Vorteile ergeben sich aus dem Wirkstoff Capsaicin.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Cayennepfeffer.

Cayenne-Pfeffer-Ersatz für Kochen und Rezepte

Eine Frage, die ich oft erhalte, ist, was ein guter Ersatz für Cayennepfeffer ist. Wenn Ihnen das Cayennepfeffer-Pulver ausgeht, gibt es viele verschiedene Pulver, Mischungen und sogar scharfe Soßen, die Sie verwenden können. Lesen Sie meinen Beitrag über Cayennepfeffer-Ersatz, um Ihnen zu helfen.

Cayenne-Pfeffer-Rezepte

Es gibt viele, viele Rezepte, die Sie mit Cayennes für scharfes Essen Liebhaber machen können. Sie können sie in jedem Rezept verwenden, das eine mildere Chilischote erfordert, um ein bisschen mehr Wärme und Kick hinzuzufügen. Ich werfe sie in so viele verschiedene Rezepte. Probieren Sie einige davon aus:

  • Selbst gemachtes Cayenne-Pfeffer-Soßen-Rezept
  • Selbst gemachtes Cayenne-Pulver-Rezept.

Siehe auch: Was ist Paprika?

HINWEIS: Diese Seite wurde am 26.11.2013 mit neuen Fotos und Informationen aktualisiert. Sie wurde ursprünglich am 27. September 2013 veröffentlicht.

Pin99 Teilen11 Yum1 Tweet E-Mail 111 Shares