Käsedip mit Mais und gerösteten Poblanos

25. Juni 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin710 Share8 Yum2 Tweet E-Mail 720 Shares Cheese Dip with Corn and Roasted Poblanos

Dieses Käsedip-Rezept ist immer ein Hit. Es wird aus frischem Mais, gerösteten Poblano-Paprikaschoten, viel Cheddar und Frischkäse hergestellt und mit Gewürzen beladen. Bring es zu deiner nächsten Party und beobachte, wie deine Popularität steigt.



Der Sommer ist da und überall gibt es Partys! Genial!

Wir wurden zu ein paar Cookouts, einem Bierfest nach der Party, einem Konzert und Getränken nach einem lokalen Festival mit scharfer Soße eingeladen. Ganz zu schweigen von den Versammlungen in letzter Minute, die die ganze Zeit stattfinden.



Ich liebe unsere Nachbarschaft und Freunde. Die Sache ist, ich bin der Typ, der immer etwas mitbringen will. Ich gehe nicht gerne mit leeren Händen. Zum Glück habe ich solche Rezepte, die ich ziemlich schnell zusammenschlagen kann.



Redeten Käsedip, Baby! Mit Mais und gerösteten Poblano-Paprikaschoten.

Ja! Es ist einem Rezept sehr ähnlich, das ich kürzlich gemacht habe - Mexican Corn Dip -, bei dem nur Paprika und Gewürze gemischt wurden. Sie müssen beide ausprobieren und sehen, welche Sie bevorzugen.

Sprechen wir darüber, wie wir es schaffen, sollen wir?

This cheese dip is ready to serve, with roasted poblano peppers and corn.

würzige gegrillte Hähnchenmarinade

Wie man Käse mit Mais und gerösteten Poblano-Paprikaschoten eintaucht - die Rezeptmethode

Zuerst müssen wir unsere Poblano-Paprikaschoten rösten. Sie können hier lernen, wie man Chilischoten brät, oder wie man Poblano-Paprika brät, aber hier ist eine einfache Broilermethode.

EINS: Stellen Sie zuerst Ihren Backofen auf Grillen. Die Poblano-Paprikaschoten der Länge nach halbieren und auf ein leicht geöltes Backblech legen.

ZWEI: Braten Sie sie für ungefähr 10-15 Minuten, oder bis die Häute aufplatzen und verkohlen und sich vom Pfefferfleisch lösen. Drehen Sie sie zur Hälfte, um beide Seiten zu erhalten.

Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie griffbereit abkühlen.

DREI: Ziehen Sie die Häute mit den Fingern ab. Sie sollten sich leicht entfernen lassen.

Als nächstes bringen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad Fahrenheit, da dies ein gebackener Käsedip ist.

Mischen Sie alle Ihre Käsesorten in einer großen Schüssel - Frischkäse, Cheddar-Käse und Cotija-Käse. Reservieren Sie sich jedoch eine halbe Tasse Cheddar und Cotija oder verwenden Sie sie für ein abschließendes Topping.

Wenn Sie frische Ähren aus Vollkornmais verwenden, schneiden Sie die Körner wie folgt mit einem Messer ab.

Slicing the Kernels from the Corn Cob

Gehackte geröstete Poblano-Paprikaschoten, Mais, Gewürze und Petersilie unter den Käse rühren.

The cheese dip is mixed and ready to bake.

Bring alles durcheinander.

Als nächstes schaufeln Sie die Mischung in eine Auflaufform.

Den ganzen Käsedip 15 Minuten backen.

Ziehen Sie es aus dem Ofen und bestreuen Sie die reservierten Cheddar und Cotija-Käse. Nochmals 5 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und mit Petersilie garnieren.

BOOM! ERLEDIGT!

This cheese dip is extra cheesy, with roasted poblano peppers and corn.

Servieren Sie es mit ein paar Chips, meine Freunde. Es ist super verrückt lecker!

Warum extra Käse dazugeben?

Dies ist eher für das Aussehen des Dips, wodurch die gesamte Deckschicht schön klebrig und kitschig wird. Es ist nicht notwendig und hat keinen Einfluss auf den Geschmack des endgültigen Käsedips, aber ich mag das Aussehen.

Sieht so gut aus!

Die Paprika und Gewürze

Ich verwende hier Poblano-Paprika, die ich für ihren reichen und erdigen Geschmack liebe. Sie können leicht würzigere Paprikaschoten wie den Jalapenopfeffer, den ich für den Mexican Corn Dip verwendet habe, oder Serrano-Paprikaschoten eintauschen. Betrachten Sie Habaneropfeffer für etwas WIRKLICHEN Kick.

Für die Gewürze habe ich eine Mischung aus Cayennepfeffer, Paprika, Knoblauch und Zwiebeln mit etwas Salz und Pfeffer verwendet, obwohl Sie dieses Rezept leicht mit Ihren eigenen bevorzugten Gewürzen anpassen können.

Siehe die Liste der Chili-Pfeffer-Typen hier.

Können Sie dieses Mais-Dip-Rezept mit gefrorenem Mais machen?

Absolut! Einfach den Mais auftauen und mit allen Käsesorten mischen, dann auf die gleiche Weise backen. Ich LIEBE frisches Vollkornmais, aber ich habe beides gemacht und es ist immer großartig. Mit gefrorenem Mais können Sie dieses Rezept zu jeder Jahreszeit zubereiten.

Corn for making Mexican Corn Dip.

Pattys Perspektive

Ich liebe Käsedips und im Sommer gibt es nichts Schöneres als frische Maiskolben direkt von einem örtlichen Bauernhof. Wenn ich meinen Lieblings-Erdpfeffer, den Poblano, dazugebe, ist er einfach perfekt und verleiht ihm die wahre Frische des Sommers.

Schauen Sie sich einige meiner anderen beliebten würzigen Dip-Rezepte an

  • Mexikanischer Mais Dip
  • Südwestlicher Käsedip
  • Easy Cheesy Chipotle Bohnen Dip
  • Ein-Pfannen-Chili-Käse-Dip
  • Fleischiger Paprika-Käsedip
  • Geschmolzener Käse
  • Zesty Layered Taco Dip

Probieren Sie einige unserer anderen beliebten Maisbeilagen

  • Cajun Mais Maque Kohl
  • Gegrillter Mais-Paprika-Salat
  • Verkohlter Maissalat mit Hatch Green Chiles

Cheese dip with roasted poblano peppers and corn. served on a corn chip.

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Cheese Dip with Corn and Roasted Poblano Peppers - Recipe Drucken Käsedip mit Mais und gerösteten Poblanos - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Garzeit 30 Minuten Gesamtzeit 35 Minuten Dieses Rezept mit Käsedip ist immer ein Hit, da es aus frischem Mais, gerösteten Poblano-Paprikaschoten, viel Cheddar und Frischkäse besteht Gewürze. Bring es zu deiner nächsten Party und beobachte, wie deine Popularität steigt. Kurs: Vorspeise, Snack Küche: Amerikanisch Schlagwort: Vorspeise, Käse, Dip, Poblano Portionen: 8 Kalorien: 203 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten
  • 2 Poblano-Paprikaschoten
  • 8 Unzen Frischkäse erweicht
  • ½ Tasse mexikanische Crema oder saure Sahne
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • ¼ Tasse zerbröckelter Cotija-Käse
  • Mais aus 3 Ohren
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • ¼ Tasse gehackte Petersilie + mehr zum Servieren
Anleitung
  1. Den Backofen auf BROIL stellen.
  2. Die Poblano-Paprikaschoten der Länge nach halbieren und mit der Haut nach oben auf ein leicht geöltes Backblech legen. Braten Sie sie für ungefähr 10 Minuten, oder bis die Häute verkohlen und aufblähen.
  3. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Schälen Sie die Schalen, hacken Sie den Poblano und geben Sie ihn in eine große Schüssel.
  4. Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben, aber ein wenig Cheddar und Cotija für den letzten Belag aufbewahren. Gut mischen.
  5. Ofen auf 350 Grad erhitzen.
  6. Die Mischung in eine Auflaufform geben und 15 Minuten backen.
  7. Das Gericht mit den restlichen Käsesorten belegen und weitere 5 Minuten backen. Dadurch wird das Top schön glatt und einladend.
  8. Entfernen und mit zusätzlicher Petersilie garnieren.

Rezept Notizen

Für 8 Personen

sind Shishito-Paprika scharf

Wärmefaktor: Mild. Poblano-Paprika hat nicht viel Hitze, obwohl ich ihren Geschmack LIEBE. Sie können es leicht mit scharfen Paprikaschoten oder scharfen Chiliflocken oder -pulvern aufpeppen.

Käsedip mit Mais und gerösteten Poblanos - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 203 Kalorien aus Fett 153 % Täglicher Wert* Fett 17g26% Gesättigtes Fett 9g45% Cholesterin 58 mg19% Natrium 353 mg15% Kalium 134 mg4% Kohlenhydrate 4g1% Zucker 2g2% Protein 6g12% Vitamin A 1170IU23% Vitamin C 25,2 mg31% Kalzium 183 mg18% Eisen 0,6 mg3% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Cheese Dip with Corn and Roasted Poblanos - This cheese dip recipe is always a hit, made with fresh corn, roasted poblano peppers, lots of cheddar and cream cheese, and loaded with spices. Bring it to your next party and watch your popularity soar. #dip #CheeseDip #Appetizer #GameDayFood #PartyFood #Poblano Pin710 Share8 Yum2 Tweet E-Mail 720 Shares