Rote Chilaquiles mit Ancho Chili Sauce

1 Mai 2017 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin821 Share18 Tweet Email Yum 839 Shares Chilaquiles Rojos with Ancho Chili Sauce

Ein Rezept für die ultimativen mexikanischen Frühstücks-Chilaquiles mit hausgemachten knusprigen Tortillachips, die mit pikanter Ancho-Chili-Sauce, Avocado, Jalapenos, Tomate, Queso Blanco und einem Spiegelei überbacken sind.



Chilaquiles, kurz ERNSTER FELSEN. Sie können sie in mexikanischen Restaurants von der Speisekarte genossen haben, aber sie zu Hause zu machen ist etwas einfach, vorausgesetzt, Sie fühlen sich mit leicht gebratenen Tortillas wohl.

Ich habe gerade ein Rezept dafür veröffentlicht - Wie man hausgemachte knusprige Tortilla-Chips macht -, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Chilaquiles schmecken hervorragend mit hausgemachten Tortillas, aber wenn Sie es nicht mögen, sie zu Hause zuzubereiten, können Sie jederzeit Chips aus einer Tüte verwenden.

Das wird auch funktionieren, obwohl ich das Rezept für das Braten der Tortillas mit diesem Rezept enthalten habe.

Chilaquiles Rojos with Ancho Chili Sauce - Recipe

Was sind Chilaquiles?

Chilaquiles ist ein traditionelles mexikanisches Gericht aus gebratenen Maistortillas, die mit einer scharfen roten oder grünen Sauce geworfen werden, dann mit einer Reihe von Zutaten gekrönt. Während es zu jeder Tageszeit serviert werden kann, wird es im Allgemeinen zum Frühstück mit einem Spiegelei über der Spitze serviert.

Es gibt zahlreiche regionale Unterschiede in der Art und Weise, wie Chilaquiles serviert werden, wobei sich die Auswahl der Toppings zumeist unterscheidet, obwohl viele darüber streiten, ob die Tortillachips knusprig bleiben oder in der Sauce weich werden sollen. Die Wahl hängt von den persönlichen Vorlieben ab.

Für dieses Rezept habe ich mich für das Rojo entschieden, oder & ldquo; Rot & rdquo; Version, mit einer hausgemachten roten Ancho-Chili-Sauce, die nicht sehr scharf ist, aber dennoch mit kräftigem Geschmack gefüllt ist.

Ancho-Paprika ist wahrscheinlich mein Lieblings-Trockenpfeffer.

Ancho Chili Peppers

Theyre so erdig und reich und jede resultierende Soße trägt jene Fülle und Tiefe bei, die Sie zum Ancho ziehen, wie es für mich tat. Ein wichtiger Schlüssel für eine erfolgreiche Ancho-Sauce ist das leichte Toasten der Ancho-Paprikaschoten, bevor diese rehydriert werden.

Wenn Sie die Schalen in einer trockenen Pfanne rösten, werden die Öle aufgelockert und der Gesamtgeschmack Ihrer endgültigen Soße erhöht. Bitte überspringen Sie diesen Schritt nicht.

Lamm Vindaloo Rezept

Rote Chilaquiles zubereiten

Machen Sie zuerst Ihre rote Chilisauce. Sie können diese Sauce ganz einfach vorbereiten. Toasten Sie die Ancho-Paprikaschoten einfach ein paar Minuten pro Seite in einer heißen Pfanne.

Toasting the Ancho Chili Peppers in a Pan

Die Paprikaschoten blähen leicht und die Schalen färben sich rot. Einige Leute mögen es, die Häute zu verkohlen, obwohl ich nur ein leichtes Toasten bevorzuge. Die gerösteten Anchopfeffer in einen Topf mit kochendem Wasser geben und vom Herd nehmen.

Lassen Sie sie 30 Minuten in Wasser einweichen bis sie erweicht sind. Die Einweichflüssigkeit ändert ihre Farbe, wenn ein Teil des Anchos in die Flüssigkeit gelangt.

Soaking the ancho peppers in hot water to rehydrate them.

Es gibt Nährstoffe in dieser Flüssigkeit, also werfen Sie sie nicht weg. Reserviere etwas davon zu verwenden, um die Sauce zu formen.

Entfernen Sie die Stiele und hacken Sie die Anchos grob. Fügen Sie sie zusammen mit Ihrer gekochten Zwiebel, Knoblauch, Tomate, Kräutern, Essig und der reservierten Einweichflüssigkeit zu einer Küchenmaschine hinzu. Ich habe auch nur ein bisschen Honig hinzugefügt, um es mit einem bisschen Süßem auszugleichen.

Die Sauce abseihen durch ein Sieb geben und mit Tomatensauce für eine vollmundige, satte rote Anchosauce kombinieren. Ich mache oft eine extra große Menge dieser Sauce, um sie für andere Rezepte bereitzuhalten.

Slow Cooker Speckmarmelade

Ancho Chili Sauce in a Bowl

Schauen Sie sich mein Rezept für Ancho-Chili-Sauce an, das Sie für so viele Dinge verwenden können.

Die hausgemachten Tortillas zubereiten

Jetzt! Für die Tortillaswie gesagt, ich brate immer lieber meine eigenen zu hause. Sicher, es dauert etwas länger, aber Sie werden für Ihre Bemühungen immens belohnt.

Chilaquiles Rojos with Ancho Chili Sauce - Recipe

Zuerst, Rapsöl in einen großen Topf geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Nicht kochen oder rauchen lassen.

Die Tortillas in 6 Scheiben schneiden und brate sie in Portionen ein paar Minuten pro Seite in dem Öl, bis sie anfangen, sich leicht zu bräunen. Entfernen Sie und lassen Sie sie auf einem Papiertuch gezeichneten Teller abtropfen.

Schlag sie mit Salz, während sie heiß sind. Verwenden Sie mehr Salz, als Sie vielleicht denken. Das Salz haftet am warmen Öl und garantiert einen riesigen Geschmacksausbruch. Erledigt! Einfach richtig?

Sehen Sie sich hier ein Video an, wie Sie Ihre eigenen Pommes frites herstellen - Wie man hausgemachte knusprige Tortilla-Pommes frites herstellt - Brat- und Backmethode.

Bang Bang Shrimpsauce zu verkaufen

DannErwärmen Sie einfach Ihre Ancho-Chili-Sauce in einer Pfanne, werfen Sie die Pommes Frites hinein, überziehen Sie sie genau richtig und servieren Sie sie mit all Ihren Lieblingsbelägen. Vergessen Sie nicht ein bisschen Salz und Pfeffer.

Ich habe Jalapeno Scheiben verwendet, Avocado, gehackte Tomate, frisch gehackter Koriander, ein Spiegelei darüber und hausgemachtes Queso Blanco. Warten Sie, Sie haben noch nie Queso Blanco gemacht? Was?

Hier ist ein Rezept - Wie man Queso Blanco selbst macht. Beeindruckendes Zeug!

Chilaquiles Rojos in the pan, ready to eat

Ich hoffe du genießt deine Chilaquiles! Dies ist mein Lieblingsrezept für Chilaquiles mit roter Soße.

Kochtipps

  • Big Batch die Sauce. Machen Sie eine extra große Menge der Ancho-Chili-Sauce und lagern Sie sie in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank. Sie können es für viele andere Rezepte während der Woche verwenden.
  • Knusprige Pommes. Sie können auch extra knusprige Tortillachips herstellen und diese in Papier- oder Plastiktüten aufbewahren. Sie bleiben einige Tage knusprig, sodass Sie sie als knusprigen Snack genießen können.
  • Mach es würziger! Sie können Ihre Chilaquiles ganz einfach mit Serrano-Paprika anstelle von Jalapeno-Paprika oder mit scharfen Chili-Flocken würzen.
  • Zu scharf? Fügen Sie eine Prise saure Sahne oder mexikanische Crema hinzu, um zu helfen.
  • Mach es zum Abendessen. Fügen Sie ein Protein hinzu, um daraus ein Abendessen zu machen. Ideen sind zerkleinertes Hühnchen, zerbröckelte Chorizo, knusprige Schweineschulter.
  • Grüne Chiliquiles. Sie können dieses Rezept auch in grüner Form mit Salsa Verde oder Tomatillo Salsa zubereiten. Köstlich. Siehe mein Rezept von Chilaquiles Verdes.

Pattys Perspektive

Dies ist wirklich ein authentisches mexikanisches Essen, so perfekt hausgemacht. Wer würde denken, dass etwas so Einfaches so einzigartig sein könnte, und es ist wirklich RIESIG im Geschmack mit Pommes Frites, die in eine Sauce geworfen werden. Diese Sauce ist verrückt gut. Wenn Sie jemals nach einem einzigartigen mexikanischen Frühstück suchen, haben Sie es hier gefunden.

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Frühstücksrezepte

  • Chilaquiles Verdes
  • Shakshuka
  • Jacked-Shuka - Extra scharfe Eier in der Hölle
  • Krümel
  • Menemen - Rührei nach türkischer Art mit Paprika
  • Rote Chilaquiles mit Ancho Chili Sauce
  • Chorizo-Eier
  • Würziges Pfefferliebhaber-Omelett

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 1 Stimme Chilaquiles Rojos with Ancho Chili Sauce - Recipe Drucken Chilaquiles Rojos mit Ancho-Chili-Sauce - Rezeptvorbereitungszeit 30 Minuten Garzeit 30 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde

Ein Rezept für die ultimativen mexikanischen Frühstücks-Chilaquiles mit hausgemachten knusprigen Tortillachips, die mit pikanter Ancho-Chili-Sauce, Avocado, Jalapenos, Tomate, Queso Blanco und einem Spiegelei überbacken sind.

Kurs: Frühstück Küche: Mexikanisch Schlagwort: Rezept, scharf Portionen: 4 Kalorien: 279 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten für die Ancho-Chili-Sauce
  • 2 breite Chilischoten
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse gehackte weiße Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 kleine Roma-Tomate gehackt
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel mexikanischer Oregano
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Esslöffel Honig
  • 15 Unzen können Tomatensauce
FÜR DIE CRISPY TORTILLAS
  • 6 Maistortillas
  • 1 Tasse Rapsöl oder anderes Neutralöl
  • Salz
ZUM SERVIEREN
  • Zerbröckelter Frischkäse
  • Gewürfelte Tomate
  • Gehackte Jalapenopfeffer
  • Geschnittene Avocado
  • Gehackter Koriander
  • 1-2 Spiegeleier
Anleitung
  1. Machen Sie zuerst die Anchosoße. Braten Sie die Anchopfeffer in einer heißen Pfanne ca. 1-2 Minuten pro Seite trocken. Die Paprikaschoten blähen leicht und die Schalen färben sich rot.
  2. In einen großen Topf mit kochendem Wasser geben und vom Herd nehmen. Lassen Sie sie 30 Minuten in Wasser einweichen. Reserviere die Einweichflüssigkeit.
  3. Entfernen Sie die Stiele und hacken Sie die Anchos grob. Fügen Sie sie einer Küchenmaschine hinzu.
  4. Das Öl in einer Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. Zum Erweichen ca. 5 Minuten kochen lassen.
  5. Fügen Sie den Knoblauch und die Tomate hinzu und kochen Sie noch eine Minute, bis Sie den Knoblauch riechen können. Fügen Sie sie der Küchenmaschine hinzu.
  6. Fügen Sie den Essig, Kreuzkümmel, Oregano und ein wenig Salz und Pfeffer zusammen mit etwa 1 Tasse der Einweichflüssigkeit und Honig hinzu. Prozess bis es glättet.
  7. Drücken Sie die Sauce durch ein grobes Sieb in eine Schüssel. Ich benutze einen Holzlöffel, um es durchzudrücken.
  8. In eine kleine Schüssel mit der Tomatensauce geben und umrühren.
  9. Für die Tortillas das Rapsöl in einen großen Topf geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Nicht kochen oder rauchen lassen.
  10. Schneiden Sie die Tortillas in 6 Scheiben und braten Sie sie paar Minuten pro Seite im Öl an, bis sie anfangen, sich leicht zu bräunen.
  11. Entfernen Sie und lassen Sie sie auf einem Papiertuch gezeichneten Teller abtropfen. Schlag sie mit Salz, während sie heiß sind.
  12. Die Chilaquiles zubereiten - Die Ancho-Chili-Sauce in eine breite Pfanne geben und erhitzen.
  13. Die Tortillas unterrühren und mit der Sauce bestreichen.
  14. Vom Herd nehmen. Die Chilaquiles mit Queso-Fresko, Tomate, Jalapeno, Avocado, Kräutern und einem Spiegelei belegen.

Rezept-Video

Nährwertangaben Chilaquiles Rojos mit Ancho Chili Sauce - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 279 Kalorien aus Fett 99 % Täglicher Wert* Fett 11g17% Gesättigtes Fett 3g15% Natrium 594 mg25% Kalium 817 mg23% Kohlenhydrate 43 g14% Faser 9g36% Zucker 17g19% Protein 6g12% Vitamin A 5225IU105% Vitamin C 17 mg21% Kalzium 64 mg6% Eisen 3 mg17% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Chilaquiles Rojos with Ancho Chili Sauce - Recipe



Pin821 Teilen18 Twittern Per E-Mail 839 Mal geteilt