Chilenisches Pfefferrezept

8. März 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin181 Yum11 Share5 Tweet E-Mail 197 Shares Chilean Pebre Recipe

Pebre ist ein südamerikanisches Gewürz aus Chile, das den wunderbaren Aji-Chili-Pfeffer enthält und sehr lecker ist. Hier ist das Rezept.



Ein Rezept für Pebre, ein chilenisches Gewürz aus Aji-Chilischoten, Olivenöl, Knoblauch, Koriander und vielem mehr. Es ist sehr frisch und kann auf viele verschiedene Arten verwendet werden, wie zum Beispiel als Sauce, Schöpflöffel, Aufstrich und mehr. Es ist so, als würde Chiles auf Pico de Gallo antworten.

Sie finden diese Sauce überall in Chile, und sie wird auf einer Vielzahl von Gerichten sowohl in Privathäusern als auch in Restaurants serviert. Wie bei jeder Art von regionaler Sauce gibt es von Ort zu Ort Unterschiede, je nachdem, wer sie herstellt.

Pebre ist im Kern eine Mischung aus Koriander, Knoblauch, Zwiebeln, Olivenöl und Aji-Chilischoten, die ich liebe. Es ist ziemlich ähnlich zu Chimichurri.

würziges Cajun-Garnelenrezept

Pebre, a Chilean Sauce, in a bowl

Servierideen für chilenischen Pebre

Mit Pebre kann man so ziemlich alles aufpeppen. Überlegen Sie, ob Sie es mit einem Löffel über Salzkartoffeln geben oder über gegrilltes Fleisch, insbesondere Hühnchen oder ein gutes Steak, gießen möchten.

Sprechen wir darüber, wie wir es schaffen, sollen wir?

Zutaten benötigt

Chilean Pebre Ingredients

  • 5 Aji Chili Peppers gehackt (wir haben Aji Amarillos verwendet)
  • 1/2 kleine bis mittelgroße Zwiebel gehackt
  • 4 Knoblauchzehen leicht geröstet pfannen
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • 2 Esslöffel Weißweinessig (Rotweinessig ist auch gut)
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Einige optionale Zusätze enthalten Zitronensaft und rote Chiliflocken für etwas Hitze. Obwohl nicht traditionell, können Sie auch eine Art scharfe Soße, wie Sriracha, zum Hinzufügen von Zing hinzufügen.

So machen Sie Pebre Sauce - die Rezept-Methode

Zuerst die Aji-Paprikaschoten, Zwiebeln, Knoblauch und Koriander fein hacken.

Die Zutaten zusammen mit Essig, Öl und ein paar Spritzer Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben.

Verarbeiten Sie es zu einer Konsistenz, die Sie bevorzugen, entweder glatt oder klobig. Sie können immer ein wenig kaltes Wasser einspritzen, um es zu verdünnen, wenn Sie möchten. Die meisten Leute machen es klobiger, wie eine Pico de Gallo-Salsa, aber einige bevorzugen es eher wie eine Sauce, die in Nordchile populärer ist.

Sie können es aber auch ohne Küchenmaschine schaffen. Einfach alles fein hacken und in einer Schüssel verrühren, dann servieren!

Im verschlossenen Kühlschrank sollte es eine Woche halten.

Pebre, in a bowl, ready to serve

Über Aji Chili Peppers

Auch allgemein als peruanische Peperoni bekannt. ist der gebräuchliche Name vor allem in Südamerika und in Gebieten der Karibik für Chilischoten.

Aji Chili Peppers haben eine interessante Geschichte, die sich in der Art und Weise widerspiegelt, wie es die Küche am meisten mit diesem speziellen Pfeffer aufgenommen hat. Am beliebtesten ist es in Peru, wo der Pfeffer in einer Vielzahl von Gerichten auftaucht und oft als Gewürz neben roter Zwiebel und Knoblauch am Tisch serviert wird.

A collection of Aji Amarillo Chili Peppers

Luftfritteuse lockige Pommes

Das Wort & ldquo; ají & rdquo; ist eigentlich ein Wort, das in der Karibik verwendet wird, um sich auf diese bestimmte Pflanze zu beziehen, aber der Name wurde so weit verbreitet, dass dies das ist, was es in den meisten Teilen der Welt genannt wird. & ldquo; Ají amarillo & rdquo; wörtlich übersetzt zu & ldquo; gelbem Paprika & rdquo; auf Spanisch, das ist die Farbe, die dieser Pfeffer beim Kochen annimmt.

Die reifen Schoten eines Ají-Pfeffers sind tatsächlich leuchtend orange.

Je nach Sorte können sie auch eine beträchtliche Hitze aufweisen, von 1.177 bis 75.000 Scoville-Wärmeeinheiten. Wählen Sie also Ihre Aji-Paprikaschoten entsprechend aus.

Erfahren Sie mehr über Aji Chili Peppers, einschließlich der vielen verschiedenen Sorten. Erfahren Sie hier auch mehr über die Scoville-Skala.

Rezeptvariante

Wenn Sie Tomaten hinzufügen und diese in einem Molcajete oder mit einem Mörser und Stößel zubereiten, erhalten Sie ein weiteres beliebtes chilenisches Salsarezept namens Chancho en piedra, eine Version von Pebre. Versuche es. Köstlich!

Probieren Sie meine anderen beliebten Rezepte wie dieses

  • Grüne Chimichurri (Chimichurri Verde)
  • Roter Chimichurri (Red Chimichurri)
  • Zhug
  • Chermoula
  • Grüne Soße
  • Italienischer Pesto
  • Ajvar
  • Pico de Gallo

Pebre, in a bowl, ready to serve

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 1 Stimme Pebre - Recipe Drucken Chilenisches Pebre-Sauce-Rezept Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 2 Stunden Gesamtzeit 2 Stunden 5 Minuten

Pebre ist ein südamerikanisches Gewürz aus Chile, das den wunderbaren Aji-Chili-Pfeffer enthält und sehr lecker ist. Hier ist das Rezept.

Kurs: Hauptgericht Küche: Chilenisch Schlagwort: Aji-Pfeffer, Rezept, Soße, scharf, Video Portionen: 4 Kalorien: 252 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 5 Aji Chili Peppers gehackt (wir haben Aji Amarillos verwendet)
  • 1/2 kleine Zwiebel gehackt
  • 4 Knoblauchzehen leicht geröstet pfannen
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Alle Zutaten zu einer Küchenmaschine geben, aber etwa die Hälfte des Olivenöls aufbewahren.
  2. Mischen, bis die Mischung zu glätten beginnt.
  3. Das restliche Olivenöl langsam einrieseln lassen und auf die gewünschte Konsistenz mischen.
  4. Kühlen Sie ungefähr 2 Stunden, um Aromen mischen zu lassen.
  5. Dienen!

Rezept-Video

Rezept Notizen

Im verschlossenen Kühlschrank sollte es eine Woche halten.



Nährwertangaben Chilenische Pebre Sauce Rezept Menge pro Portion Kalorien 252 Kalorien aus Fett 243 % Täglicher Wert* Fett 27g42% Gesättigtes Fett 3g15% Natrium 3 mg0% Kalium 43 mg1% Kohlenhydrate 2g1% Vitamin A 235IU5% Vitamin C 2,2 mg3% Kalzium 9 mg1% Eisen 0,2 mg1% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Dieses Rezept wurde am 20.01.19 mit neuen Fotos aktualisiert. Sie wurde ursprünglich am 1. Mai 2014 veröffentlicht.

Pebre - Pebre is a South American condiment from Chile that incorporates the wonderful aji chili pepper, and is quite delicious. Here is the recipe. #Chilean #SouthAmerican #Sauce #SpreadRecipe Pin181 Yum11 Teilen5 Twittern Per E-Mail 197 mal geteilt