Chilischoten bekämpfen Krebs

22. April 2014 Teilen2 Tweet Pin E-Mail Yum 2 Shares Chili Peppers Fight Cancer

Capsaicin bringt nicht nur die Zunge zum Brennen, es treibt auch die Prostatakrebszellen dazu, sich selbst zu töten, wie Studien in einer Ausgabe vom 15. März veröffentlichten Krebsforschung.



Guacamole mit Jalapenos

Laut der Forschung induzierte Capsaicin ungefähr 80 Prozent der in Mäusen wachsenden Prostatakrebszellen, um den molekularen Wegen zu folgen, die zur Apoptose führen. Mit Capsaicin behandelte Prostatakrebstumoren waren bei nicht behandelten Mäusen etwa ein Fünftel so groß wie Tumoren.

Rezept für Chipotle-Rinderhackfleisch

& ldquo; Capsaicin hatte eine tiefgreifende antiproliferative Wirkung auf humane Prostatakrebszellen in der Kultur, & rdquo; sagte Dr. Lehmann, M.D., Ph.D. & ldquo; Es hat auch die Entwicklung von Prostatatumoren, die durch die in Mausmodellen gezüchteten menschlichen Zelllinien gebildet werden, dramatisch verlangsamt. & rdquo;



Share2 Tweet Pin Email Yum 2 Aktien