Chunky Beef Chili

stückige Rindfleisch-ChiliWerbung - Weiterlesen unten Ergibt: 1 - 1 Zubereitungszeit: 0 Stunden 15 Minuten Kochzeit: 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit: 2 Stunden 45 Minuten Zutaten 450 g

Braisinwürfel aus magerem Rindfleisch


Kann ein Carolina Reaper dich töten?
1 Esslöffel.

Öl

6

Schalotten, geschält und halbiert

1

rote Chilischote, entkernt und in Scheiben geschnitten

400 g

gehackte Tomaten


400 g

Kidneybohnen, abgetropft und abgespült

150 ml

Bestanden


150 ml

Rinderfond

2 TL.

Chilipulver


Für die Tomatensalsa:

scharfe Paprika in Öl einkochen
2

Tomaten, gewürfelt

1

grüner Pfeffer, entkernt und gewürfelt

1

Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten


Chilisamen
2 EL.

frischer Koriander, gehackt

Sauerrahm zum Servieren

Dieses Modul zum Einkaufen von Zutaten wird von einem Drittanbieter erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf deren Website. Richtungen
  1. Backofen auf 180°C/Gasstufe 4 vorheizen. Einen großen ofenfesten Auflauftopf Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten.
  2. Schalotten, Chili und Knoblauch dazugeben und leicht anschwitzen. Alle restlichen Zutaten (außer Salsa-Zutaten) hinzufügen und gut verrühren und alle Zutaten miteinander vermischen.
  3. Im vorgeheizten Backofen etwa zwei bis zweieinhalb Stunden backen, bis das Fleisch zart ist. In Schalen mit Reis, Tomatensalsa und Klecksen Sauerrahm servieren