Krabbenkuchen mit sahniger Cajun Soße

1. Dezember 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin2K Share73 Yum6 Tweet E-Mail 2K Shares Crab Cakes with Creamy Cajun Sauce

Mein Lieblingsrezept für Krabbenkuchen mit zarten, flauschigen Krabbenfrikadellen, die mit einer Mischung aus Cajun-Gewürzen gewürzt und dann mit einer würzigen, cremigen Cajun-Sauce beträufelt wurden. Probieren Sie dies für ein großartiges Abendessen.



Wer hat Lust auf Krabbenkuchen? Ich bin sicher! Krabbenkuchen sind ein schönes Rezept, das Sie auf Ihrer Speisekarte behalten sollten. In gewisser Weise sind sie ein bisschen schick. Wenn Sie Ihr Date also mit einem romantischen Abendessen in beeindrucken möchten, können Sie Krabbenfrikadellen immer als Hauptgericht oder als kleine Vorspeise servieren.

Um ehrlich zu sein, sie sind eine gute Option für Feiertagsgerichte, aber wenn Sie erst einmal den Dreh raus haben, werden sie möglicherweise zu einem einfachen Wochentagsgericht für Sie.



Ehrlich gesagt sind sie nicht sehr schwer zu machen. Das Wichtigste, was Sie tun müssen, ist, die Konsistenz der handgeformten Pastetchen zu prüfen, bevor Sie sie kochen, damit sie nicht auf Sie fallen. Abgesehen davon können Sie sie in ungefähr einer halben Stunde auf dem Tisch haben.



JA, auch für einen langsamen Koch wie mich.

schnelles Pfeffer-Relish

Crab Cakes with Cajun Cream Sauce - Ready to Serve

Gute Krabbenkuchen sind leicht und zart, nicht dicht. Diese werden mit viel Krabben gemacht, mit gerade genug anderen Zutaten, um sie zusammenzuhalten.

Realistisch gesehen ist es so einfach, die Zutaten in einer Schüssel zu mischen, die Pastetchen zu formen und in einer Pfanne zu kochen.

Die Creamy Cajun Sauce kann im Handumdrehen zusammengeschlagen werden, während die Krabbenkuchen für Sie zubereitet werden.

Sprechen wir darüber, wie wir sie herstellen?

Wie man diese Krabbenkuchen mit cremiger Cajun-Sauce zubereitet - die Rezeptmethode

In einer großen Schüssel einige Semmelbrösel mit Cajun-Gewürzen, Knoblauchpulver und etwas Salz und Pfeffer vermengen.

Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel ein Ei mit Mayonnaise, scharfer Soße, Senf, Worcestershire-Soße, Zitronensaft, Sellerie, Schalotte, Serrano und Petersilie.

Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen und mischen Sie alles mit einer Gabel. Krabbenfleisch dazugeben und von Hand mischen.

Crab Cakes mixture

Aus ihnen 6 große Krabbenkuchen formen und auf einen großen Teller legen. Alternativ können Sie sie zu kleineren Pastetchen für Vorspeisen oder kleine Tellerportionen formen.

Hand formed crab cakes, ready to cook

Für die Cajun-Sahnesoße einfach etwas Mayonnaise, Senf, scharfe Soße, Apfelessig, eingelegte Jalapenos, Sellerie, Cajun-Gewürze, Zitronensaft und gehackten Knoblauch in einer Küchenmaschine glatt rühren.

Cajun Cream Sauce in a food processor

Bratwurst mit Speckmantel

In eine Schüssel geben und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Pouring Cajun Cream Sauce into a bowl

Eine große Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und die Butter hinzufügen. Fügen Sie die Krabbenkuchen hinzu und kochen Sie sie 3 bis 4 Minuten pro Seite, oder bis sie auf beiden Seiten schön gebräunt sind.

Cooking crab cakes in pan with some olive oil

Mit der Cajun-Sahnesauce und Zitronenschnitzen servieren.

Crab Cakes with Cajun Cream Sauce - Ready to Serve

Der Wärmefaktor

Diese Krabbenfrikadellen sind von milder bis mittlerer Schärfe. Sie können die Hitze ein wenig mit extra Serrano-Paprika und / oder Cajun-Gewürzen erhöhen oder eine würzigere Cajun-Mischung verwenden. Ich mache meine gerne mit einer Prise Geisterpulver.

Schauen Sie sich mein hausgemachtes Rezept für eine Cajun-Gewürzmischung an.

Abendessen oder kleine Teller

Wie bereits erwähnt, habe ich das Rezept für 6 Krabbenfrikadellen geschrieben. Sie können ein oder zwei von ihnen zum Abendessen servieren. Fügen Sie einfach eine Beilage für eine vollständigere Mahlzeit hinzu.

Krabbenfrikadellen sind jedoch immer eine gute Vorspeise. Normalerweise bestelle ich sie als Vorspeise in Restaurants oder wenn ich Lust auf ein paar kleine Teller zum Abendessen habe. Wenn du willst

Welche Art von Krabben zur Herstellung von Krabbenkuchen verwenden?

Sie können jede Art von Krabben verwenden, um Krabbenfrikadellen zuzubereiten. Ich kaufe gerne Alaskan King Crab Legs von unserem lokalen Markt und extrahiere dann das Fleisch aus den Muscheln für Klumpenkrabbenkuchen. Auf diese Weise erhalten Sie bei jedem Biss wunderschöne, riesige Krabbenstücke. Es ist jedoch eine teure Option.

Krabbenklauenfleisch eignet sich auch hervorragend für die Zubereitung von Krabbenkuchen. Krabbenkuchen aus Krabbenkonserven zuzubereiten, ist die kostengünstigste Option. Sie haben immer noch viel Geschmack.

Crab Cakes with Cajun Cream Sauce - On a plate, ready to Serve

Probieren Sie einige dieser anderen beliebten Krabbenrezepte

  • Gefüllte Paprikaschoten mit Zitronen-Basilikum-Butter
  • Gebratene rote Paprika und Blue Crab Bisque aus der Chesapeake Bay
  • Das könnte dir auch gefallen Gegrillter Shrimp Po Boy

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 8 Stimmen Crab Cakes with Cajun Cream Sauce - Eating with a Fork Drucken Krabbenkuchen mit cremiger Cajun-Sauce - Rezeptvorbereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 35 Minuten Mein Lieblingsrezept für Krabbenkuchen für zarte, flauschige Krabbenkuchen mit viel Krabbenfleisch, gewürzt mit einer Mischung aus Cajun-Gewürzen und beträufelt mit eine aromatische cremige Cajun Sauce. Probieren Sie dies für ein großartiges Abendessen. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Krabben, Meeresfrüchte Portionen: 6 Krabbenkuchen Kalorien: 339 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • ¾ Tasse Semmelbrösel oder Salzcracker
  • 2 Esslöffel Cajun oder mehr nach Geschmack
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Ei geschlagen
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Ihrer Lieblingsscharfen Soße
  • 1 Esslöffel würziger Vollkornsenf
  • 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Stangensellerie gehackt
  • 1 Schalotte gehackt
  • 1 Serranopfeffer gehackt
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1 Pfund frisches Klumpenkrabbenfleisch
  • 2 Esslöffel Butter
FÜR DIE CAJUN-SAUCE
  • ½ Tasse Mayonnaise
  • 1 Esslöffel würziger Vollkornsenf
  • 1 Esslöffel Ihrer Lieblingsscharfen Soße
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • ¼ Tasse eingelegte Jalapenopfeffer
  • 1 Esslöffel Selleriewürfel
  • 1 Teelöffel Cajun-Gewürz
  • Saft aus einer halben Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
Anleitung
  1. In einer großen Schüssel die Semmelbrösel, das Cajun-Gewürz, das Knoblauchpulver, das Salz und den Pfeffer zu den Krabbenkuchen vermengen. Gut mischen.
  2. In einer separaten Schüssel Ei, Mayonnaise, scharfe Soße, Senf, Worcestershire-Soße, Zitronensaft, Sellerie, Schalotte, Serrano und Petersilie vermengen.
  3. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen und mischen Sie mit einer Gabel. Krabbenfleisch dazugeben und von Hand mischen. Aus ihnen 6 Krabbenkuchen formen und auf einen großen Teller legen.
  4. Anschließend die Cajun-Sahnesoße zubereiten, indem Mayonnaise, Senf, scharfe Soße, Apfelessig, eingelegte Jalapenos, Sellerie, Cajun-Gewürze, Zitronensaft und gehackter Knoblauch in einer Küchenmaschine glatt werden. In eine Schüssel geben und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Eine große Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und die Butter hinzufügen. Fügen Sie die Krabbenkuchen hinzu und kochen Sie sie 3 bis 4 Minuten pro Seite, oder bis sie auf beiden Seiten schön gebräunt sind. Mit der Cajun-Sahnesauce und Zitronenschnitzen servieren.

Rezept-Video

Rezept Notizen

Wärmefaktor: Mild-Medium. Erhöhen Sie die Hitze ein wenig mit zusätzlichen Serranos und / oder Cajun-Gewürzen oder verwenden Sie eine würzigere Cajun-Mischung.



Nährwertangaben Crab Cakes mit cremiger Cajun Sauce - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 339 Kalorien aus Fett 207 % Täglicher Wert* Fett 23g35% Gesättigtes Fett 5g25% Cholesterin 78 mg26% Natrium 1113 mg46% Kalium 297 mg8% Kohlenhydrate 13g4% Faser 1g4% Zucker 2g2% Protein 17g34% Vitamin A 1595IU32% Vitamin C 10,7 mg13% Kalzium 73 mg7% Eisen 2,1 mg12% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Crab Cakes with Creamy Cajun Sauce - My favorite crab cake recipe for tender, fluffy crab cakes made with loads of crab meat, spiced with a blend of Cajun seasonings, then drizzled with a flavorful creamy Cajun sauce. Try this for a great dinner option. #CrabCakes #Seafood Pin2K Share73 Yum6 Tweet E-Mail 2K Shares