Drachen-Atem-Pfeffer - Wahnsinns-Hitze, kleiner Pfeffer

20 Mai 2017 Pin4 Aktie Yum Tweet E-Mail 4 Aktien Dragon’s Breath Pepper - Mind Blowing Heat, Tiny Pepper

Ist der Dragons Breath-Pfeffer der offiziell heißeste Chili-Pfeffer der Welt? Erfahren Sie alles, was wir über diesen wahnsinnig scharfen Pfeffer wissen.



Scoville-Heizeinheiten (SHU): 2.480.000

7 Kilo können

Wenn es um superscharfe Chilischoten geht, ist eines sicher: Sie werden immer heißer. Experten und Enthusiasten für Chilischoten überqueren ständig die Paprikaschoten, um neue stabile Sorten zu entwickeln. Das Überkreuzen verschiedener Superhots ist eine Möglichkeit, die Wärmehülle kontinuierlich zu schieben.

Spätestens in den Nachrichten wird über den Pfeffer Dragons Breath berichtet, der den Pfefferspray des Rivalen in Polizeigüte betäubt und den amtierenden Champion Carolina Reaper übertrifft.

Sind diese Berichte wahr?

Was ist der Dragons Breath Pepper?

Der Dragons Breath Chili Pepper stammt ursprünglich aus Großbritannien. Es wird berichtet, dass es von dem Chili-Farmer Neal Price, der Nottingham Trent University und NPK Technology gemeinsam entwickelt wurde. Sie testeten eine spezielle Pflanzennahrung und arbeiteten mit den resultierenden ätherischen Ölen als Hautanästhetikum. Capsaicin hat bekannte Eigenschaften in Bezug auf Anästhesie.

Der Pfeffer wurde von Mike Smith, einem Züchter aus Großbritannien, gepflückt und kultiviert. Sein Ziel war es nicht, Wärme zu erzeugen, sondern eine attraktive Pflanze zu züchten, um an dem Wettbewerb „Pflanze des Jahres“ auf der Chelsea Flower Show 2017 teilzunehmen bewirken.

Es wurde Dragons Breath nach dem walisischen Drachen benannt.

Pfeffer Aussehen

Dragons Breath Paprika sind ziemlich klein, nur 1 cm lang. Sie sind faltig und holprig, ähnlich wie andere Superhots, mit einem winzigen Schwanz, der auf hohe Hitze hinweist.

Wie heiß ist der Dragons Breath Pepper?

Der Dragons Breath wurde inoffiziell getestet und bei 2.480.000.000 Scoville-Wärmeeinheiten weit über dem Carolina Reaper gemeldet, obwohl er nicht so heiß war, wie es auch inoffiziell für den Pfeffer mit dem vorübergehenden Namen 'Pepper X' berichtet wurde.

Zum Vergleich: Der Carolina Reaper misst 2200000 SCOVILLE HEAT UNITS (SHU). Die Bhut Jolokia (auch bekannt als Ghost Pepper) misst 1.001.304 Scoville Heat Units.

Ein typischer Jalapenopfeffer hat im Durchschnitt etwa 5.000 Scoville Heat Units, was ihn bis zu 992-mal schärfer macht als einen Jalapenopfeffer.

Erfahren Sie hier mehr über die Scoville-Skala.

Ist der Dragons Breath Pepper offiziell der heißeste Pfeffer der Welt?

Derzeit gibt es kein offizielles Wort über den Drachenatem, daher kann er nicht als der heißeste Pfeffer der Welt bezeichnet werden.

hausgemachte Büffelsauce

Die Guinness-Weltrekorde erkennen den Dragons Breath-Pfeffer nicht an.

Ich habe kein weiteres Wort darüber gehört, und der Pfeffer ist nicht für den kommerziellen Verzehr erhältlich. Es scheint eine Sackgasse zu sein, eine instabile Pflanze.

Was ist der derzeit heißeste Pfeffer der Welt?

Der heißeste Chili der Welt ist derzeit der Carolina Reaper, der über 2 Millionen Scoville Heat Units misst.

Erfahren Sie hier mehr über den Carolina Reaper.

RELEVANTE LINKS

  • Was ist der heißeste Chili der Welt?
  • Liste der heißesten Chilischoten der Welt
  • Liste der Superhot Chili Peppers
  • Scoville-Skala

Wenn Sie Fragen oder weitere Informationen haben, können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Pin4 Aktie Yum Tweet E-Mail 4 Aktien