Einfache grüne Chili-Sauce

4. September 2014 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin21 Share1 Tweet Email Yum 22 Shares Easy Green Chili Sauce

Hier ist ein Rezept mit grüner Chili-Sauce nach mexikanischer Art, das aus leicht gerösteten Paprika und frischen Tomaten hergestellt wird und als Sauce oder Salsa serviert werden kann.



Sie benötigen ein einfaches Rezept für grüne Chilisauce in Ihrer Rezeptbox, wenn es Notfälle gibt oder wenn Sie einen einfachen, aber hervorragenden Geschmack wünschen. Mit einer guten grünen Chilisauce können Sie alles aufpeppen, von Tacos und Burritos bis zu Sandwiches, Frühstücksnahrungsmitteln und sogar Suppen und Eintöpfen. Ich habe noch keine Lebensmittel gefunden, die von einer großartigen Sauce nicht profitieren könnten.

Carolina Cayennepfeffer

Was ist grüne Chilisoße?

Green Chili Sauce ist eine einfache, aber geschmackvolle Allzweck-Sauce aus gerösteten Chilischoten. Es enthält oft grüne Tomaten für mehr Körper und Geschmack, zusammen mit anderen Kräutern und Gewürzen, um es abzurunden. Es kann mit einer Vielzahl von verschiedenen Paprikaschoten hergestellt werden, die am häufigsten im Südwesten der USA mit verschiedenen Hatch-Chilischoten, neuen mexikanischen grünen Chilischoten oder Poblano-Paprikaschoten hergestellt werden, obwohl auch andere grüne Paprikaschoten verwendet werden können.



Sprechen wir darüber, wie wir diese wunderbare grüne Chilisauce herstellen, oder?



Zutaten benötigt

  • 6 Tomaten
  • 2 Poblano-Paprikaschoten oder eine Mischung aus Poblano, Jalapenos und / oder Serranos für eine heißere grüne Chili-Sauce
  • 4 Knoblauchzehen
  • & frac12; Tasse gehackter Koriander
  • Saft aus 1 Limette
  • Salz nach Geschmack
  • Olivenöl nach Bedarf

So machen Sie grüne Chili-Sauce - die Rezept-Methode

  1. Ofen vorheizen bis 500 Grad oder die Grillstufe.
  2. Werfen Sie die Knoblauchzehen in etwas Öl und Salz, dann locker in Alufolie einwickeln. In den Ofen stellen und insgesamt 20 Minuten backen.
  3. Tomaten und Poblano Paprika in Scheiben schneiden (oder andere Paprikaschoten, falls verwendet) der Länge nach halbieren und mit der Haut nach oben auf ein leicht geöltes Backblech legen. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für verschiedene Paprikaschoten, von Hatch Green Chiles über Sweet Green Bells bis hin zu Poblanos, Jalapenos, feurigen Serranos und vielem mehr. Verwenden Sie eine Mischung!
  4. In den Ofen stellen und 12 Minuten backen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu nahe an das obere Heizelement herangehen, da die oberen Teile sonst zu stark brennen.
  5. Alle Gegenstände entfernen Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Paprikaschalen abziehen und wegwerfen.
  6. Tomaten platzieren, Chilischoten, Koriander und Limettensaft in eine Küchenmaschine geben. Glatt verarbeiten.
  7. Salz nach Geschmack und dienen!

Rezepttipps und Hinweise

Ich habe von Jim Duffy bei Refining Fire Chiles ein paar Sugar Rush-Paprikaschoten erhalten und dieses Rezept gemacht. Sie sind ziemlich scharf mit einem fruchtigen Geschmack, der dem Habanero nicht unähnlich ist, aber nicht so scharf, vielleicht so scharf wie ein Cayenne-Pfeffer. Es hatte die perfekte Menge an Fruchtigkeit, um den Geruch einer grünen Tafelsoße nach mexikanischer Art zu ergänzen, die normalerweise einen großartigen Geschmack hat, aber auf der Wärmeskala ziemlich niedrig ist. Diese Version fügt ein bisschen Kick hinzu.

Sugar Rush Peppers - (Capsicum bacattum) - Dies ist eine seltene pfirsichfarbene Capsicum bacattum-Sorte aus Peru, die sehr süß ist. Das Heizniveau nähert sich Habanero, erreicht es aber nicht ganz. Es könnte der einzige pfirsichfarbene Aji-Typ sein, den wir je gesehen haben. Es ähnelt dem Aji Amarillo, ist aber viel süßer, weshalb es Sugar Rush heißt. Die Sugar Rush Chili-Pflanzen werden über 2 Meter groß und müssen abgesteckt werden. Wie viele Ajis haben sie eine lange Saison, produzieren aber bis in den Herbst hinein viele Paprikaschoten.

Andere Paprikaschoten. Normalerweise mache ich diese Sauce mit einer Mischung aus Poblano-Paprika und Jalapeno-Paprika oder Serrano-Paprika, aber wie Sie sehen, kann sie auch mit anderen Paprika zubereitet werden. Hatch grüne Chilischoten sind auch für dieses Rezept großartig.

Anstrengung. Ich mag es, meine Tafelsauce ein wenig zu belasten, aber es ist nicht ganz so klobig, aber das ist Ihre persönliche Wahl. Wenn Sie zu viel abseihen, bleibt eine viel dünnere Soße übrig. Ich mag es, ein bisschen Charakter in meiner Tafelsauce zu haben.

Ausdünnen und köcheln. Sie können Ihre Sauce ausdünnen, indem Sie Hühner- oder Gemüsebrühe dazugeben und sie dann köcheln lassen, bis Sie den gewünschten Geschmack und die gewünschte Konsistenz erreicht haben.

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Rezepte wie dieses

  • Grüne Soße
  • Mexikanische Grüne Tafelsoße
  • Tomaten-Sauce
  • Selbst gemachte grüne Enchilada-Soße mit gebratenen Tomaten
  • Rote Soße
  • Ranchera-Sauce
  • Habanero-Sauce
  • Frische Ghost Pepper Salsa

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Green Chili Sauce Recipe Drucken Easy Green Chili Sauce Rezept Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 35 Minuten Gesamtzeit 40 Minuten

Hier ist ein Rezept mit grüner Chili-Sauce nach mexikanischer Art, das aus leicht gerösteten Paprika und frischen Tomaten hergestellt wird und als Sauce oder Salsa serviert werden kann.

Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Portionen: 4 Kalorien: 33 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 6 Tomaten
  • 2 Poblano-Paprikaschoten oder eine Mischung aus Poblano, Jalapenos und / oder Serranos für eine heißere grüne Chili-Sauce
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½ Tasse gehackter Koriander
  • Saft aus 1 Limette
  • Salz nach Geschmack
  • Olivenöl nach Bedarf
Anleitung
  1. Den Backofen auf 500 Grad vorheizen oder die Grillstufe einstellen.
  2. Die Knoblauchzehen in etwas Öl und Salz geben und locker in Alufolie einwickeln. In den Ofen stellen und insgesamt 20 Minuten backen.
  3. Tomaten und Poblano-Paprika (oder andere Paprika, falls verwendet) der Länge nach halbieren und mit der Haut nach oben auf ein leicht geöltes Backblech legen.

  4. In den Ofen stellen und 12 Minuten backen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu nahe an das obere Heizelement herangehen, da die oberen Teile sonst zu stark brennen.
  5. Alle Gegenstände aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Paprikaschalen abziehen und wegwerfen.

  6. Tomaten, Chilischoten, Koriander und Limettensaft in eine Küchenmaschine geben. Glatt verarbeiten.
  7. Salz zum Abschmecken und Servieren!
Rezept Notizen

Ich mag es, meine Tafelsauce ein wenig zu überanstrengen, aber es ist nicht ganz so klobig, aber das ist Ihre persönliche Wahl. Wenn Sie zu viel abseihen, bleibt eine viel dünnere Sauce übrig. Ich mag es, ein bisschen Charakter in meiner Tafelsauce zu haben.

Nährwertangaben Easy Green Chili Sauce Rezept Menge pro Portion Kalorien 33 Kalorien aus Fett 9 % Täglicher Wert* Fett 1g2% Gesättigtes Fett 1g5% Natrium 4 mg0% Kalium 263 mg8% Kohlenhydrate 7g2% Faser 2g8% Zucker 3g3% Protein 1g2% Vitamin A 413IU8% Vitamin C 55 mg67% Kalzium 15 mg2% Eisen 1 mg6% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin21 Share1 Tweet E-Mail Yum 22 Shares