Holunder- und Stachelbeereis

Verwöhnendes Stachelbeereis für ein köstliches Dessertrezept für eine DinnerpartyBrent Darby Photography LTD Werbung - Weiterlesen unten Ergibt: 4 - 6 Portionen Zubereitungszeit: 0 Stunden 30 Minuten Kochzeit: 0 Stunden 5 Minuten Gesamtzeit: 1 Stunde 35 Minuten Zutaten 300 ml

Vollmilch


4

mittelgroßes Eigelb

Outdoor-Jobs, die gut bezahlt werden
200 g

Puderzucker

300 ml

Doppelrahm

3 EL.

Holunderblütensirup


200 g

Stachelbeeren

2

fertige Baisernester, in Stücke gebrochen


Dieses Modul zum Einkaufen von Zutaten wird von einem Drittanbieter erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf deren Website. Richtungen
  1. Die Milch in einer Pfanne erhitzen, bis sie dampfend heiß, aber nicht kocht.
  2. Eigelb und 125 g Zucker in einer Schüssel verrühren. Mischen Sie die Milch in das Eigelb.
  3. Geben Sie die Mischung wieder in die Pfanne und kochen Sie sie bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren, bis sie zu einer Puddingkonsistenz eingedickt ist. Durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und kalt stellen. Fügen Sie die Sahne und das Herz hinzu.
  4. Die Stachelbeeren mit dem restlichen Puderzucker und 2 EL Wasser in einen separaten Topf geben. Vorsichtig erhitzen, bis die Stachelbeeren zerfallen und weich sind. Durch ein Sieb streichen – das Püree sollte ziemlich dick sein. Erkältung.
  5. Den Holunderblütenpudding nach Anleitung in einer elektrischen Eismaschine umrühren oder in den Gefrierschrank stellen und alle zwei Stunden schlagen, bis die Masse glatt und gefroren ist.
  1. Nach dem letzten Schlag das Baiser unter das Eis heben. Kleckse abwechselnd mit dem Stachelbeerpüree in eine Wanne geben und mit einem Spieß oder einem Löffelstiel kräuseln.
  2. Geben Sie die Mischung in den Gefrierschrank zurück, bis sie fest ist.

20 Minuten vor dem Servieren herausnehmen, dann in Zapfen schöpfen.

Genießen Sie diese dekadente Kombination aus Stachelbeer- und Holunderblüteneis an einem heißen Sommertag oder als perfektes gekühltes Dessert nach dem Abendessen.


Mit frischer Minze oder einem Klecks Lemon Curd garnieren.

aji limone pfeffer