Exklusive McQueen-Ausstellung bei Harvey Nichols

Kostümdesign, Mode, Animation, Kostüm, einteiliges Kleidungsstück, Modeillustration, fiktive Figur, Modedesign, Lampenschirm, Tageskleid,

In dieser Woche war das Stadtgespräch die Ausstellung zu Ehren von Alexander McQueen im Metropolitan Museum of Art in New York, Alexander McQueen: Savage Beauty. Heute bringen wir Ihnen die gute Nachricht, dass Sie nicht in ein Flugzeug in den USA springen müssen, um einen Blick auf die McQueen-Archive zu erhaschen, da Harvey Nichols ausgewählt wurde, eine Auswahl an Designs zu zeigen, darunter Stücke aus seiner ikonischen Frühjahr/Sommer-Show 2009. Aufgrund von Zollbestimmungen gab es einige Archivstücke, die es (zu unserem Glück) nicht nach New York geschafft haben und stattdessen in den Schaufenstern der berühmten Kaufhäuser ausgestellt werden.


Avery Oates, Buying Director bei Harvey Nichols, sagte, Alexander McQueen sei ein kreatives Genie ... Ausstellungen wie diese helfen uns, uns an das pure Drama, die meisterhafte Schneiderei und die zarte, aber wilde Schönheit zu erinnern.

vegetarische gefüllte Peperoni

Der tragische Tod des Designers ist ein Jahr her und die Modewelt trauert immer noch um seinen Verlust. Es ist eine Freude und Freude zu sehen, wie seine Arbeit von seinen Anhängern und Fans gefeiert und genossen wird. Er ist sicherlich ein Designer, den man nie vergessen wird.

Also für alle Mcqueen-Fans da draußen, geht so schnell wie möglich nach Knightsbridge, da wir eine Menge vorhersagen.