Einfrieren von Chilischoten: Eine Anleitung

14. April 2014 Pin107 Teilen26 Tweet E-Mail Yum 133 Shares Freezing Chili Peppers: A How to Guide

Das Einfrieren von Paprika ist eine hervorragende Möglichkeit, die Ernte Ihrer Chilischoten zu schonen. Erfahren Sie, wie Sie Paprika jeglicher Art einfrieren, damit Sie sie das ganze Jahr über genießen können.


Das Einfrieren von Paprika ist eine gute Idee, wenn Sie eine große Ernte haben und diese für die spätere Verwendung aufbewahren möchten. Sie müssen Ihre Chilischoten nicht kochen, bevor Sie einfrieren, obwohl Sie sie auf Wunsch schälen oder schälen können.

Denken Sie daran, dass sich die Haut nach dem Auftauen normalerweise leicht ablösen lässt.



Auf diese Weise können Sie jede Art von Chili einfrieren , einschließlich Paprika, Jalapenopaprika, sogar die heißesten der superhoten Chilischoten.

So frieren Sie Paprika ein - Schritt für Schritt

  1. Wählen Sie zuerst frische Paprikaschoten aus, die keine Anzeichen von Fäulnis aufweisen.
  2. Waschen Sie die Paprikaschoten sauber und trocknen Sie sie anschließend vollständig ab.
  3. Die Paprikaschoten aufschneiden und die Stiele entfernen. Entfernen Sie die Samen und die Membran, falls gewünscht.
  4. Hacken Sie die Paprikaschoten, wenn Sie möchten, oder Sie können sie ganz einfrieren.
  5. Übertragen Sie die Paprika in Gefrierbeutel und entfernen Sie so viel Luft wie möglich.
  6. Legen Sie die Paprikaschoten in den Gefrierschrank. Bei Bedarf anwenden.

Manche Leute mögen es, ihre Paprikaschoten vor dem Einfrieren zu blanchieren, aber das ist nicht notwendig. Wenn Sie Ihre Paprikaschoten blanchieren möchten Legen Sie Ihre geschnittenen Paprikaschoten jedoch einfach 2 Minuten lang in kochendes Wasser. Abtropfen lassen, abkühlen und trocknen, dann nach Bedarf einfrieren.


Tipps zum Einfrieren von Paprika

Du kannst Entfernen Sie die Samen und die Membran von den Paprikaschoten Wenn Sie möchten, schaben Sie sie mit einem Löffel heraus oder lassen Sie sie hinein, wenn Sie möchten. Die meiste Wärme von den meisten Paprikaschoten wird im weißlichen Innenraum gespeichert. Wählen Sie sie daher entsprechend aus.

Sie können Ihre gehackten oder ganzen frischen Paprikaschoten auch auf ein Backblech legen und vor dem Verpacken in den Gefrierschrank stellen. Sobald sie gefroren sind, geben Sie sie in gefrierfeste Beutel und verschließen Sie sie.


kolossale Garnelenrezepte

Sicherheitshinweis

Es wird empfohlen, beim Umgang mit scharfen Chilischoten Handschuhe zu tragen. Capsaicin, die Chemikalie, die Chilischoten heiß macht, ist ein Öl, das auf Ihre Haut gelangen und ein brennendes Gefühl verursachen kann. Handschuhe schützen Sie vor Verbrennungen.

Wenn Sie das Brennen spüren, waschen Sie Ihre Hände gründlich. Es gibt viele Methoden, um zu helfen. Lerne mehr über So stoppen Sie das Brennen von Chili-Pfeffer .


Wie lange halten gefrorene Paprikaschoten?

Wenn Sie Chilischoten einfrieren, wird empfohlen, sie zu verzehren innerhalb von 6 Monaten beste Qualität zu erhalten. Nach ungefähr 6 Monaten verlieren sie an Qualität und können unter Gefrierbrand leiden.

Gefrorene Paprikaschoten auftauen

Gefrorene Paprikaschoten einfach auftauen Nehmen Sie die benötigte Menge aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie auf Raumtemperatur kommen . Es ist gut, sie in Portionen einzufrieren, die Sie normalerweise verwenden. Wenn Sie sie jedoch in einer sehr großen Tüte einfrieren, sollten sie ziemlich leicht auseinander brechen, damit Sie die nicht benötigten Portionen gefrieren lassen können.

Verwendung von gefrorenen Paprikaschoten - Wie man mit gefrorenen Paprikaschoten kocht

Kochen mit gefrorenem Paprika ist einfach. Tauen Sie einfach eine Portion davon auf, die Sie für Ihr Rezept benötigen, und verwenden Sie sie wie frische Paprikaschoten. Sie sind jedoch höchstwahrscheinlich weicher als frische Paprikaschoten. Berücksichtigen Sie dies für das Rezept, das Sie zubereiten. Kochen Sie sie zu Suppen und Eintöpfen, rühren Sie Pommes und vieles mehr. Gefrorene Paprikaschoten können zur Herstellung von Saucen und scharfen Saucen verwendet werden. Sie können auch problemlos dehydriert werden, um Pulver und Gewürzmischungen herzustellen.

Können Sie aufgetaute Paprika oder zuvor gefrorenes Gemüse wieder einfrieren?

Laut FoodSafety.gov können Sie aufgetaute oder teilweise aufgetaute Lebensmittel sicher wieder einfrieren, wenn sie noch Eiskristalle enthalten oder bei 40 ° F oder darunter. Das teilweise Auftauen und Einfrieren kann jedoch die Lebensmittelqualität beeinträchtigen. Aber sie werden sicher zu essen sein.


Genießen!

Weitere Pfefferkonservierung und Information

Weitere Informationen, die Ihnen bei der Ernte von Chili-Pfeffer helfen, finden Sie unten. Es gibt Antworten auf einige der häufigsten Fragen, die ich auf der Website erhalte.

  • Wie man geröstete Paprikaschoten einfriert
  • Gefüllte Paprikaschoten einfrieren
  • Dehydratisierende Chilischoten
  • Gewusst wie: Chilischoten - ein Leitfaden
  • Wie man unreife Paprikaschoten reift
  • Paprika fermentieren
  • Pfeffersamen für den späteren Anbau aufbewahren
  • Pfeffer einfrieren
  • Wie kann man Paprika
  • So lagern Sie Paprika
Pin107 Teilen26 Tweet E-Mail Yum 133 Shares