Frische Chilipaste - Wie man Chilipaste aus frischen Paprikaschoten macht

22. Februar 2016 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin270 Teilen114 Yum7 Tweet E-Mail 391 Shares Fresh Chili Paste - How to Make Chili Paste from Fresh Peppers

Ein Allzweck-Rezept für Chilipaste mit frischen Chilischoten und Gewürzen. Verwenden Sie es als Gewürz, Sauce, Aufstrich oder zum Verwirbeln in andere Rezepte für einen Wärme- und Geschmacksschub. Oder wie man Chilipaste aus frischen Chilischoten macht.



Chilipasten ROCK. Tun sie nicht Theyre hübscher Schlüssel in vielen Rezepten und jede Küche auf der ganzen Welt hat irgendeine Version ihrer eigenen Paprikapaste, die lokale Paprikas und Bestandteile einschließt.

Ei mit Chorizo

Chilipasten sind wunderbar, weil sie die Essenz der Paprikaschoten in viele Gerichte bringen, oft ein wenig von dieser Hitze zähmen und den Geschmack der rohen Paprikaschoten mildern.

Es ist ein Allzweckgewürz, Chilipaste. Ich mache gerne am Wochenende welche, damit ich sie die ganze Woche über in Rezepten verwenden kann. Es hängt von den Gewürzen ab, die Sie verwenden.

Wenn Sie noch vielseitiger sein möchten, beschränken Sie Ihre Gewürze und beziehen Sie diese auf das jeweilige Gericht ein.

Dieses spezielle Rezept enthält nur ein wenig Kreuzkümmel und etwas frischen Knoblauch, den wir lieben, da er so viele Gerichte für uns komplementiert.

Sieht lecker aus, oder?

Fresh Chili Paste Recipe - How to Make Chili Paste from Fresh Chili Peppers

Aus getrockneten Paprikaschoten können Sie Chilipasten herstellen, die Sie jedoch erst rehydrieren müssen. Die meisten Pasten werden aus getrockneten Schoten hergestellt, aber frisch ist genauso gut. Sie können dieses Rezept auf jede Art von Chili anwenden.

Suchst du eine superschnelle Version? Tue es! Ich habe hier auch ein Habanero-Chili-Paste-Rezept, das du dir ansehen kannst.

Für dieses Rezept habe ich einige Fingerlinge und lange rote Cayennepfeffer verwendet, die wir auf dem örtlichen Bauernmarkt gefunden haben. Wie gesagt, ich mache das gerne am Wochenende und behalte es für die ganze Woche.

Wie können Sie Chilipaste verwenden? So viele Wege!

Verwendet für Chili Paste

  • Wirbeln Sie es in Suppen für zusätzliche Wärme und Geschmack.
  • Verwenden Sie es als Aufstrich für Sandwiches.
  • Geben Sie ein paar Esslöffel in eine beliebige Fleischmischung wie Burger oder Hackbraten.
  • Verwenden Sie es als Einreibung oder Marinade für frischen Fisch oder Huhn.
  • Fügen Sie es hinzu, um für zusätzlichen Schwung zu schmoren.
  • Mischen Sie es mit Mayo oder Sauerrahm für einen schnellen Löffel.
  • So viele Wege!

Wie verwenden SIE gerne Chilipaste? Wir wollen wissen!

Fresh Chili Paste Recipe - How to Make Chili Paste from Fresh Chili Peppers

Frische Chilipaste Rezepte

Hier ist eine Liste der hausgemachten Chilipaste Rezepte, die ich auf der Website habe, entweder aus frischen oder getrockneten Paprika. Unentbehrlich für großen Geschmack!

  • Ancho-Guajillo-Chilipaste
  • Habanero Chili Paste
  • Sambal Oelek Rezept
  • Selbst gemachte Harissa Chili Paste
  • Selbst gemachte gelbe Curry-Paste

Chilipaste aus frischen Chilischoten zubereiten

Geben Sie zuerst Ihre Paprika und anderes Gemüse (wie Knoblauch oder Zwiebel, falls verwendet) in eine Küchenmaschine und verarbeiten Sie es, bis es fein gehackt ist.

Anschließend in einen Topf mit Olivenöl geben. Auf kleiner Stufe erhitzen und unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten kochen. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Olivenöl hinzu. Verbrennen Sie die Mischung nicht.

Gewürze hinzufügen und umrühren. Weitere 5 Minuten kochen lassen, damit sich Aromen entwickeln.

Abkühlen lassen und in eine Küchenmaschine geben. Glatt verarbeiten.

Zum Schluss in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren! Verwenden Sie jeweils einen Löffel.

Unten finden Sie unser genaues Rezept.

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen.

Siehe auch: Chili Paste Substitutes und Chili Paste aus aller Welt.

wie man Peperoni dehydriert

Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! -
Mike H.

5 von 8 Stimmen Fresh Chili Paste Recipe - How to Make Chili Paste from Fresh Peppers Drucken Rezept für frische Chilipaste Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 35 Minuten Gesamtzeit 40 Minuten Ein Allzweckrezept für Chilipaste mit frischen Chilischoten und Gewürzen. Verwenden Sie es als Gewürz, Sauce, Aufstrich oder zum Verwirbeln in andere Rezepte für einen Wärme- und Geschmacksschub. Oder wie man Chilipaste aus frischen Chilischoten macht. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Chilipaste, Chilischoten, scharf Portionen: 10 Kalorien: 199 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Pfund gehackte Chilischoten - Ich habe eine Kombination aus Setzlingen und langen roten Cayennepfeffern verwendet, obwohl Sie jede Art verwenden können.
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 kleine Schalotten gehackt
  • ¼ Tasse Olivenöl plus mehr nach Bedarf
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Paprika, Knoblauch und Schalotten in eine Küchenmaschine geben und fein hacken.
  2. In einen Topf geben und Olivenöl hinzufügen. Auf kleiner Stufe erhitzen und unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten kochen. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Olivenöl hinzu. Verbrennen Sie die Mischung nicht.
  3. Gewürze hinzufügen und umrühren. Weitere 5 Minuten kochen lassen, damit sich Aromen entwickeln.
  4. Abkühlen lassen und in eine Küchenmaschine geben. Glatt verarbeiten.
  5. In ein Glas füllen und kühlen! Verwenden Sie jeweils einen Löffel.
Rezept Notizen

Sollte ungefähr eine Woche oder so dauern. Ergibt ca. 1,5 Tassen.

Nährwertangaben Frische Chilipaste Rezeptmenge pro Portion Kalorien 199 Kalorien aus Fett 72 % Täglicher Wert* Fett 8g12% Gesättigtes Fett 1g5% Natrium 42 mg2% Kalium 864 mg25% Kohlenhydrate 32g11% Faser 13g52% Zucker 19g21% Protein 4g8% Vitamin A 12015IU240% Vitamin C 14,9 mg18% Kalzium 23 mg2% Eisen 2,9 mg16% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin270 Teilen114 Yum7 Tweet E-Mail 391 Shares