Ghost Pepper (Bhut Jolokia) - Alles über sie

23 September 2019 Pin62 Teilen25 Tweet Email Yum 87 Shares Ghost Pepper (Bhut Jolokia) - All About Them

Der Ghost Pepper (auch bekannt als Bhut Jolokia) ist mit über 1 Million Scoville Heat Units einer der heißesten Pfeffer der Welt. Erfahren Sie mehr darüber.



Scoville-Heizeinheiten: 855.000 - 1.041.427 SHU
Capsicum Chinense

Der Ghost Pepper (auch bekannt als Bhut Jolokia) ist mit über 1 Million SHU (Scoville Heat Units) einer der heißesten Pfeffer der Welt.



Es wurde 2006 von den Guinness-Weltrekorden mit der Auszeichnung 'Heißeste aller Gewürze der Welt' ausgezeichnet und überragte den Red Savina Habanero, wurde jedoch letztendlich mehrmals gestürzt. Der aktuelle Rekordhalter für den heißesten Pfeffer der Welt ist der Carolina Reaper.



Reife Paprika messen 2,5 bis 3,3 Zoll lang und sind in der Regel rot, obwohl es gelbe, orange, weiße, lila oder Schokoladenfarben gibt. Sie stammen aus Nordindien und die Paprika gibt es seit Generationen, obwohl sie seit der Jahrhundertwende nur in der westlichen Welt angebaut werden.

Der Pfeffer gehört zur Familie der Capsicum chinense wie Habanero, Scotch Bonnet und Red Savina.

Geschichte der Bhut Jolokia (Ghost Pepper)

Der Ghost Pepper war lange Zeit im Rennen um den heißesten Pfeffer der Welt - tatsächlich hielt er von 2007 bis 2010 den Rekord im Guinness-Buch der Rekorde für den heißesten Pfeffer der Welt.

Die Bhut Jolokia ist ein natürlich wachsender Pfeffer, der vor allem im Nordosten Indiens und im benachbarten Bangladesch vorkommt.

Gelegentlich kommen aber auch Arten in Sri Lanka vor. Aufgrund der Tatsache, dass & ldquo; bhut & rdquo; bedeutet & ldquo; Geist & rdquo; In der Assam-Sprache wird dieser Pfeffer oft als 'Geisterpfeffer' bezeichnet. in der westlichen Welt. Diese Paprikaschoten haben eine verbeulte Haut, die sehr dünn und leicht zu zerreißen ist.

Warum wird ein Ghost Pepper als Ghost Pepper bezeichnet?

Das Wort & ldquo; bhut & rdquo; bedeutet & ldquo; Geist & rdquo ;, gegeben von den Bhutias Leuten, möglicherweise weil die Hitze auf Sie wie ein Geist schleicht.

Der Ghost Pepper ist auch unter den folgenden Namen bekannt: Naga Jolokia, Bhut Jolokia, Bih Jolokia, Nagahari, Raja Mircha, Raja Chili, Borbih Jolokiai oder Ghost Chili.

Hinweis: & ldquo; Naga & rdquo; Mittelwert & ldquo; Cobra Snake & rdquo; auf Sanskrit.

Wie scharf ist der Ghost Pepper (auch bekannt als Bhut Jolokia)?

Der Bhut Jolokia (auch bekannt als Ghost Pepper) misst über 1.000.000 Scoville Heat Units. Es bietet etwas intensive Wärme.

Ja, diese Babys waren offiziell die heißesten Paprikaschoten, die es auf dem Red Savina Habanero gab. Es wurde 2006 von den Guinness-Weltrekorden mit der Auszeichnung 'Heißeste aller Gewürze' ausgezeichnet, wurde aber schließlich von einer neuen Welle superscharfer Chilischoten entthront.

Der heißeste Ghost Pepper ist 416-mal heißer als der mildeste Jalapenopfeffer, der im Durchschnitt etwa 5.000 Scoville Heat Units auf der Scoville Scale aufweist, und etwa 208-mal heißer als der durchschnittliche Jalapenopfeffer. Ziemlich heiß!

A Pile of Ghost Peppers

Ghost Pepper Vs. Carolina Reaper

Man kann einen Ghost Pepper durchaus mit einem Carolina Reaper vergleichen, da beide sehr scharf sind und einen süßen, fruchtigen Geschmack haben. So scharf der Ghost Pepper auch ist, der Carolina Reaper ist mehr als doppelt so heiß wie der Ghost Pepper, wenn er am heißesten ist. Ghost Peppers liegen bei 1.041.427 SHU, wobei der Carolina Reaper 2,2 Millionen SHU erreicht.

Ghost Pepper Geschmack und Hitze

Der erste Geschmack, den Sie bemerken werden, ist ein intensiv fruchtiger, süßer Chili-Geschmack. Die Hitze setzt 30 - 45 Sekunden lang nicht ein. Sobald die Hitze einsetzt, müssen Sie mit Schweißausbrüchen, tränenden Augen, Schluckauf und Atemnot rechnen. Das Brennen nimmt in der Regel über 10 - 15 Minuten zu und lässt nach 30 - 40 Minuten nach. Ich persönlich genieße sie für ihre Fruchtigkeit und die Tatsache, dass die Paprikaschoten Sie nicht wie ein Skorpion in die Hitze stechen (siehe dieses Bild - Trinidad Moruga Scorpion). Stattdessen bieten sie eine wunderbare blühende Wärme, die blüht. Es ist angenehm, wenn Sie diese Hitze aushalten können.

grüne Ghost Peppers

Bhut Jolokia / Ghost Pepper Verwendungen

Aufgrund ihrer intensiven Hitze, aber auch wegen ihres fruchtigen Geschmacks eignen sich Ghost Peppers hervorragend zur Herstellung scharfer Saucen, zum Dehydrieren in Pulver oder Chiliflocken oder zum Zerkleinern und Kochen in größere Mahlzeiten wie Eintöpfe oder Chilitöpfe. Die Hitze wird wirklich in einem großen Topf blühen. Kleine Dinge haben große Auswirkungen. Verwenden Sie sie wie einen Habanero, aber denken Sie daran, dass sie viel heißer sind, bis zum Fünffachen der Hitze. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit ihnen kochen. Tragen Sie Handschuhe und schützen Sie Ihre Augen.

Weitere Ideen finden Sie in diesem Beitrag zum Kochen mit Superhot-Chilischoten.

Bits von Interesse

Diese Paprika hat auch eine Nebenwirkung in der indischen Küche. In bestimmten Teilen Indiens und Bangledeshs ist es nicht nur eine verbreitete Zutat für den Haushalt, sondern wurde auch als homöopathisches Mittel gegen Magenschmerzen eingesetzt, um die Sommerhitze zu bekämpfen (wenn die Bhut Jolokia gegessen wird, beginnt der Partaker normalerweise damit) ziemlich viel schwitzen, was letztendlich zu einem Absinken der Körpertemperatur führen wird).

Es wurde sogar als Waffe eingesetzt - Einheimische im Nordosten Indiens schmieren ihre Zäune damit, um Elefanten fernzuhalten, und der Pfeffer wurde sogar in Rauchbomben verwendet.

Kann das Essen von Ghost Peppers dich töten?

Wenn Sie extrem scharfe Chilischoten in ausreichender Menge essen, kann Ihnen dies schaden. Laut Dr. Paul Bosland vom Chile Pepper Institute kann es tödlich sein, wenn Sie in kurzer Zeit eine große Menge zu sich nehmen.

Er sagte, 'Eine Forschungsstudie im Jahr 1980 berechnete, dass 3 Pfund extreme Chilis in Pulverform - von so etwas wie der Bhut Jolokia - auf einmal gegessen eine 150-Pfund-Person töten könnte'. Bosland, sagte Live Science. & ldquo; Ein Körper würde jedoch früher reagieren und dies nicht zulassen. & rdquo;

Mögliche Folgen können Krampfanfälle, Herzinfarkte und sogar der Tod sein. Das heißt, sie in Maßen zu essen kann gut für Sie sein, da Chilischoten alle Arten von gesundheitlichen Vorteilen bieten.

Ich esse sie die ganze Zeit und liebe sie. Siehe meine Ghost Pepper Rezepte Link unten.

Was ist Sriracha Ersatz

Wachsende Ghost Peppers

Das Züchten dieser Paprikaschoten kann schwierig sein, da Ghost Peppers mehr Feuchtigkeit und Hitze mögen. Sie stammen aus Indien und dem jeweiligen Klima. Wachsen Sie also am besten unter diesen Bedingungen. Ich konnte sie mit gutem Erfolg in meinem eigenen Hausgarten in Zone 5 anbauen. Die Paprikaschoten wachsen zu einer guten Größe und haben eine große Hitze, und die Pflanzen sind ziemlich produktiv.

Sie können sie in einem Gewächshaus anbauen, in dem Sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit direkter steuern können. Pflanzen Sie sie 18-24 Zoll voneinander entfernt. Sie bevorzugen warmen Boden und volle Sonne. Die Samen keimen normalerweise etwa 35 Tage und reifen 100 Tage nach dem Pflanzen.

Pflanzen wachsen von 24-48 cm in der Höhe. Die Früchte der Bhut Jolokia messen 2-3 cm lang.

Erfahren Sie hier mehr über den Anbau von Chilischoten.

Wie viel wiegt ein Ghost Pepper?

Ein Pfeffer von durchschnittlicher Größe ist ungefähr 1/3-Unze-Pfeffer. Planen Sie daher Ihre Rezepte entsprechend.

Bhut Jolokia Chili Peppers

Vorsicht beim Umgang mit Ghost Peppers

Bei der Arbeit mit super scharfen Paprikaschoten ist es wichtig, Handschuhe zu tragen, wenn die Paprikaschoten sowohl in roher als auch in getrockneter Form gehandhabt werden. Die Öle können auf Ihre Haut gelangen und Brennen verursachen.

Brauchen Sie Hilfe? So stoppen Sie das Brennen von Chili Pepper auf Ihrer Haut.

Außerdem können die Dämpfe der Chilischoten und / oder der feinen Pulver in die Luft gelangen, wenn Sie nicht in einem gut belüfteten Raum arbeiten. Tragen Sie daher möglicherweise eine Maske und eine Schutzbrille. Superhot Chili Peppers werden aus einem bestimmten Grund Superhots genannt.

Ghost Pepper Rezepte

Ich liebe es, mit Ghost Peppers zu kochen und habe eine Reihe von Rezepten für scharfes Essen, die ich mit Ihnen teilen kann. Hier ist eine Liste von Rezepten:

  • Ghost Pepper Jelly
  • Ghost Pepper Salsa
  • Frische Ghost Pepper Salsa
  • Süßer und würziger Geist-Pfeffer-kandierter Speck
  • Pfeffer-Ananas-Birnen-scharfe Soße des süßen Geistes
  • Ghost Pepper Hot Sauce
  • Ghost Pepper Chicken Curry
  • Ghost Pepper Chicken Wings
  • Ananas-Mango-Geist-Pfeffer-scharfe Soße
  • Gebratene Ghost Pepper Sauce
  • Selbst gemachter Geist-Pfeffer Chili Hot Sauce
  • Ghost Pepper Remoulade
  • Selbst gemachtes Geist-Pfeffer Chili Powder
  • Hausgemachte Chilipulver
  • Hausgemachte Ghost Pepper Chips

Erfahren Sie mehr über Superhot Chili Peppers

  • Chili Pepper Types - Hier ist eine Liste von Chili Peppers
  • Was ist der heißeste Chili der Welt?
  • Eine Liste der heißesten Chilischoten der Welt
  • Carolina Reaper
  • Brain Strain Peppers
  • Trinidad Scorpion Butch T

Schauen Sie sich unsere Liste der Chilischoten an, die nach Hitzestufen sortiert sind, von mild bis superscharf

  • Süße und milde Chilischoten
  • Chilischoten mittlerer Hitze
  • Mittelscharfe Chilischoten
  • Scharfe Chilischoten
  • Superhot Chili Peppers

Haben Sie noch Fragen? Sie können mich jederzeit kontaktieren. Freue mich zu helfen!

HINWEIS: Dieses Rezept wurde am 23.09.19 mit neuen Fotos und Informationen aktualisiert. Es wurde ursprünglich am 23.10.13 veröffentlicht.

Pin62 Teilen25 Tweet E-Mail Yum 87 Shares