Ghost Pepper Chips

19. Oktober 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin137 Share44 Yum3 Tweet E-Mail 184 Shares Ghost Pepper Chips

Machen Sie mit diesem Rezept Ihre eigenen extra scharfen Ghost Pepper Chips zu Hause. Hausgemachte scharfe Tortillachips sind heißer als alles, was Sie im Laden bekommen.


Haben Sie schon einmal Ghost Pepper Chips probiert? Weißt du, diese mit Ghost Pepper bestäubten Chips, die du im Laden kaufen kannst und die allerlei Hitze versprechen. Am bekanntesten ist der Paqui Chip, aber ich sehe, dass andere Marken überall in großen Markennamen und überregionalen Geschäften auftauchen.

Die Sache ist, dass diese scharfen Pommes Frites und andere mit Ghost Peppers zubereitete Lebensmittel oft auf den Massenmarkt ausgerichtet sind, und für den Massenmarkt im Allgemeinen ist die wahre Intensität des Ghost Peppers einfach zu heiß, sodass die Hersteller die Hitze so weit eindrücken, dass sie passt der allgemeine Gaumen.

Schnappen Sie sich eine Tüte Pommes, die dem wahren Liebhaber würziger Speisen eine Welt der Würze verspricht, und die nicht selten enttäuscht wurden.

NICHT MEHR, NICHT LÄNGER!


Jetzt machten wir unsere eigenen extra scharfen Ghost Pepper Chips zu Hause!

JA!


Ghost Pepper Chips - In a bowl, ready to enjoy

Ich habe diese mit dem hausgemachten Ghost Pepper Powder gemacht, das ich aus Ghost Peppers gemacht habe, die ich in diesem Jahr in meinem Garten gezüchtet habe, dann entwässert und zu Pulver gemahlen.


Hier erfahren Sie mehr darüber, wie man Chilischoten austrocknet, um Chilipulver herzustellen.

Ich briet ein paar in Scheiben geschnittene Maistortillas, bis sie schön knusprig waren, und warf sie dann mit dem Geisterpulver. Das Ergebnis? WÜRZIG!

Jetzt können Sie sie auch zu Hause machen. Sprechen wir darüber, wie wir sie herstellen?

Wie macht man würzige Ghost Pepper Chips zu Hause - Die Rezeptmethode

How to Make Ghost Pepper Chips


Geben Sie zuerst etwas Rapsöl oder ein anderes neutrales Öl in einen großen Topf und erhitzen Sie es auf mittlere Hitze. Es sollte 350 Grad F messen. Lassen Sie es nicht kochen oder rauchen.

Sie werden wissen, dass es fertig ist, wenn Sie eine Krume Tortilla hinzufügen und es brutzelt.

Schneiden Sie dann einige Maistortillas in Keile und braten Sie sie paar Minuten pro Seite im Öl, wobei Sie hier und da mit einer Zange drehen, bis sie anfangen, sich leicht zu bräunen.

Entfernen Sie und lassen Sie sie auf einem Papiertuch gezeichneten Teller abtropfen. Schlag sie mit Salz- und Geistpfefferpuder, während sie heiß sind.

Fügen Sie sie einer Schüssel hinzu und werfen Sie sie mit mehr Geistpfefferpulver. Dies ist wichtig, solange sie noch heiß sind, damit das Ghost Pepper-Pulver und das Salz an den Pommes Frites haften.

BOOM! ERLEDIGT!

Was ist Peperonata?

Diese Chips sind knusprig und knusprig und ich kann das persönlich bestätigen, YEP! Sie haben etwas Wärme!

Ich liebe es. Ich weiß, dass du es auch wirst, du verrückter Liebhaber würziger Speisen.

Ich hoffe es gefällt euch.

Erfahren Sie mehr über Ghost Peppers - auch bekannt als Bhut Jolokia Peppers.

Woher bekomme ich Ghost Pepper Powder?

Wie bereits erwähnt, habe ich meine eigenen Ghost Peppers gezüchtet, sie entwässert und zu Chilipulver gemahlen, aber Sie können Ghost Peppers online finden. Hier ist ein Amazon-Affiliate-Link zum Ausprobieren.

Kaufen Sie Ghost Pepper Powder.

Rezept-Tipps

Gehen Sie vorsichtig mit scharfen Chilipulvern um, insbesondere mit Geisterpulver. Bei der Arbeit mit scharfen Paprikaschoten, einschließlich Superschoten, ist es wichtig, Handschuhe zu tragen, wenn die Paprikaschoten sowohl in roher als auch in getrockneter Form gehandhabt werden. Die Öle können auf Ihre Haut gelangen und Brennen verursachen.

Brauchen Sie Hilfe? So stoppen Sie das Brennen von Chili Pepper auf Ihrer Haut.

Wenn Sie nach einer noch heißeren Version dieses Rezepts suchen, werfen Sie die Pommes Frites mit 7-Topf-Pulver, Skorpionpulver oder Caroline Reaper-Pulver.

Oh Baby! HEISS! Auf so eine gute Weise.

Probieren Sie die originalen Paqui Ghost Pepper Chips oder die Paqui One Chip Challenge (Reaper Chips) - Affiliate-Links, meine Freunde!

Probieren Sie einige meiner beliebten Ghost Pepper-Rezepte

  • Knusprig gegrillte Ghost Pepper Wings
  • Süßer und würziger Geist-Pfeffer-kandierter Speck
  • Ghost Pepper Chicken Curry
  • Gebackene Ghost Pepper Chicken Wings
  • Frische Ghost Pepper Salsa
  • Ghost Pepper Salsa
  • Ghost Pepper Jelly
  • Carolina Reaper scharfe Soße

Siehe auch: Wie man hausgemachte knusprige Tortillachips macht

Ghost Pepper Chips - In a bowl, nice and spicy
Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 1 Stimme Ghost Pepper Chips - Recipe Drucken Ghost Pepper Chips - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Garzeit 10 Minuten Gesamtzeit 15 Minuten Mit diesem Rezept können Sie Ihre eigenen, extra scharfen Ghost Pepper Chips zu Hause zubereiten. Hausgemachte scharfe Tortillachips sind heißer als alles, was Sie im Laden bekommen. Kurs: Vorspeise, Snack Küche: Amerikanisch Schlagwort: Pommes, Ghost Pepper, scharf Portionen: 5 Kalorien: 161 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 10 Maistortillas
  • 1 Tasse Rapsöl oder anderes Neutralöl
  • 2-3 Esslöffel Ghost Pepper Pulver
  • Salz
Anleitung
  1. Fügen Sie das Rapsöl in einen großen Topf und erhitzen Sie es auf mittlerer Temperatur (sollte 350 Grad F messen). Nicht kochen oder rauchen lassen. Sie wissen, dass es fertig ist, wenn Sie eine Krume Tortilla hinzufügen, und es brutzelt.
  2. Schneiden Sie die Tortillas in 6 Scheiben und braten Sie sie paar Minuten pro Seite im Öl. Drehen Sie dabei mit einer Zange hin und her, bis sie anfangen, sich leicht zu bräunen.
  3. Entfernen Sie und lassen Sie sie auf einem Papiertuch gezeichneten Teller abtropfen. Schlag sie mit Salz- und Geistpfefferpuder, während sie heiß sind.
  4. Fügen Sie sie einer Schüssel hinzu und werfen Sie sie mit mehr Geistpfefferpulver. Dies ist wichtig, solange sie heiß sind, damit das Ghost Pepper-Pulver und das Salz an den Pommes Frites haften.

Rezept-Video

Rezept Notizen

Wärmefaktor: HEISS! Mit diesen Pommes Frites erhalten Sie eine ausgezeichnete Hitze, besonders wenn Sie mit dem frischesten Ghost Pepper-Pulver arbeiten, das möglich ist. Reduzieren Sie die Hitze, indem Sie weniger Pulver verwenden oder mildere Chilipulver verwenden.

Nährwertangaben Ghost Pepper Chips - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 161 Kalorien aus Fett 54 % Täglicher Wert* Fett 6g 9% Natrium 540 mg 23% Kalium 159 mg 5% Kohlenhydrate 24g 8% Faser 4g 16% Protein 3g 6% Vitamin A 950IU 19% Kalzium 53 mg 5% Eisen 1,2 mg 7% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin137 Teilen44 Yum3 Tweet E-Mail 184 Shares