Gegrillte Steelhead Forelle mit Chili-Limettenbutter

3 Juni 2015 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin95 Yum9 Share7 Tweet E-Mail 111 Shares Grilled Steelhead Trout with Chili-Lime Butter

Mit diesem Rezept für Steelhead-Forellen würzen und grillen wir die Forellen, bis sie schön und schuppig sind. Geben Sie dann eine leicht würzige zusammengesetzte Butter darüber.



Total SHOUT OUT an meinen Freund und Nachbarn Matt. Du weißt wer du bist.

Patty und ich wurden neulich zum Abendessen in sein Haus eingeladen. Es macht immer Spaß, mit Matt und Jackie abzuhängen, ein paar Cocktails zu schlürfen und die Gesellschaft des anderen zu genießen.

Es sei denn, Matt zieht die Zedernbretter heraus und grillt perfekt gewürzte, gegrillte Steelhead-Forellen. Es ist ein tolles Abendessen unter der Woche.

Boom!

Sprechen Sie über ein phänomenales Essen. Ich habe in der Vergangenheit Steelhead Forellen hergestellt, aber Matts Mahlzeit hat mich dazu inspiriert, etwas Eigenes zu erfinden, und wir lieben es, wie es sich herausstellte.

Matt grillte seine auf Zedernbrettern. Ich musste natürlich ein gutes Dutzend Bretter für mich selbst kaufen, obwohl ich sie in diesem Rezept nicht verwendet habe.

Ich reserviere sie für einen besonderen Anlass oder einen anderen Blog-Beitrag, je nachdem, was zuerst eintritt. Ich habe diese jedoch für eine knusprige Haut gegrillt. Kein Grund verrückt zu werden nach dem Würzen. Steelhead Forelle hat einen starken Geschmack, sehr ähnlich wie Lachs.

Steelhead Forelle Vs. Lachs

Wenn Sie Lachs mögen, werden Sie wahrscheinlich Steelhead Forellen lieben. Sie sind nicht der gleiche Fisch, aber sie gehören der gleichen Familie an - Salmonidae - und beide haben das typische rosafarbene Fleisch. Es ist dem Lachs ziemlich ähnlich.

Sprechen wir darüber, wie wir das Rezept machen, sollen wir?

Zutaten benötigt

  • Für die zusammengesetzte Butter
  • 1 Stück Butter
  • 1 Teelöffel gehackter Rosmarin
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • Limettenschale aus 1 Limette
  • 1 Teelöffel getrocknete Chili-Flocken
  • Für die Steelhead Forelle
  • 2 Forellenfilets von 6 bis 8 Unzen Stahlkopf
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Wie man dieses gegrillte Stealhead Forelle-Rezept bildet - die Schritte

Machen Sie zuerst die zusammengesetzte Butter. Erweichen Sie die Butter für die zusammengesetzte Butter, damit sie verformbar, aber nicht geschmolzen ist. In eine Rührschüssel geben.

Hinzufügen Rosmarin, Limettensaft, Limettenschale und Chiliflocken. Mash zu kombinieren. Setzen Sie Butter auf ein großes Stück Plastikfolie und formen Sie es zu einem Baumstamm. In den Kunststoff rollen und im Kühlschrank aushärten lassen.

Chili-Rosemary-Lime Butter

Für die Steelhead Forelle. Heizen Sie einen Grill auf mittlerer Hitze.

Reiben Sie die Fischfilets mit Olivenöl, Knoblauchpulver und Salz und Pfeffer.

Die Haut mit den Seiten nach unten grillen etwa zehn Minuten, damit die Häute schön und verkohlt werden. Je nach Dicke Ihrer Filets benötigen Sie möglicherweise etwas mehr Zeit.

Noch ein paar Minuten kippen und grillen um sicherzustellen, dass die Forelle durchgegart ist. Sie können mit einer Gabel in einem dickeren Abschnitt des Fisches überprüfen.

Vom Herd nehmen und auf Servierteller setzen.

Top mit Scheiben Ihrer zusammengesetzten Butter und mit extra Limettenscheiben und gehackter Petersilie servieren. Die Butter schmilzt über der heißen gegrillten Forelle und macht sie feucht und würzig.

Boom! Das ist es, meine Freunde!

Runden Sie das Ganze mit Ihrer eigenen hausgemachten Chili-Rosmarin-Limetten-Butter und Ihrem Gold ab. Sie müssen die zusammengesetzte Butter im Voraus vorbereiten, was einfach zu tun ist. Nur etwas Erweichen, Mischen, Rollen und Abkühlen.

Feldsalat

Die Butter schmilzt über dem heißen gegrillten Fisch und verteilt all diese Chiliflocken, Rosmarinkräuter und Limettensaft. Lecker war das Ziel, und lecker wurde erreicht. Und dann einige. Halten Sie es leicht, indem Sie nur ein bisschen Butter verwenden. Oder verrückt werden wie ich.

Grilled Steelhead Trout Recipe on a plate with melted butter

Rezept-Tipps und Hinweise

  • Chili-Pfeffer-Flocken. Sie können Ihre typischen Chili- oder Paprika-Flocken verwenden, die Sie in Geschäften finden, oder einige heißere getrocknete Pfefferkapseln zermahlen, um Ihre eigenen hausgemachten Chili-Flocken herzustellen. Ich mag es, meine eigenen, im Garten gezüchteten Paprikaschoten zu dehydrieren, um spezielle Chili-Flocken-Mischungen herzustellen.
  • Gewürze. Ich habe mein Steelhead Forellenrezept mit den Gewürzen einfach gehalten und nur Knoblauchpulver, Chiliflocken und ein bisschen Salz und Pfeffer verwendet. Sie können jedoch auch Ihre Lieblingsgewürzmischungen wie Old Bay Seasoning oder Creole Seasonings mitbringen.
  • Gebackene Steelhead Forelle. Anstatt den Fisch zu grillen, können Sie Ihre Steelhead-Forellenfilets 15 bis 20 Minuten lang bei 375 Grad F im Ofen backen, um den Fisch zu garen, oder bis er gar ist.
  • Schnellversion. Wenn Sie die zusammengesetzte Butter lieber überspringen möchten, um Zeit zu sparen, füllen Sie Ihren gekochten Fisch einfach mit zerlassener Butter, Zitronensaft, vielleicht etwas Zitronenschale und Chiliflocken, vielleicht auch mit frischen Kräutern.

Nochmals vielen Dank, Matt, dass Sie uns zu Steelhead Forelle zurückgebracht haben. Und du auch, Jackie! Tolles Fischrezept für uns!

Pattys Perspektive

Es ist verrückt, wie etwas so Einfaches so aromatisch sein kann. Nachdem die zusammengesetzte Butter vorbereitet worden war, ließ sich diese super schnell zusammenstellen. Mikes Version schmeckte wegen der Zedernplanke VIEL anders als Matts, aber ich liebte sie beide.

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Rezepte

  • Szechuan-Lachs mit Chili-Basilikum-Reis
  • Szechuan Lachs Tacos
  • Gegrillter Lachs mit Honig-Sriracha-Sauce
  • Lachstacos mit Granatapfel-Guacamole
  • Gebackener Lachs mit Cajun Zitronenbutter
  • Cajun gebackener Lachs mit Cajun Reis
  • Geschwärzter Lachs

Grilled Steelhead Trout Recipe, ready to serve

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 2 Stimmen Drucken Gegrilltes Steelhead Forellenrezept mit Chili-Rosmarin-Limettenbutter Zubereitungszeit 10 Minuten Garzeit 10 Minuten Gesamtzeit 20 Minuten

Mit diesem Rezept für Steelhead-Forellen würzen und grillen wir die Forellen, bis sie schön und schuppig sind. Geben Sie dann eine leicht würzige zusammengesetzte Butter darüber.

Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Fisch, Forelle Portionen: 2 Kalorien: 84 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten für die zusammengesetzte Butter
  • 1 Stück Butter
  • 1 Teelöffel gehackter Rosmarin
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • Limettenschale aus 1 Limette
  • 1 Teelöffel getrocknete Chili-Flocken
  • 2 Forellenfilets von 6 bis 8 Unzen Stahlkopf
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Erweichen Sie die Butter für die zusammengesetzte Butter, damit sie verformbar, aber nicht geschmolzen ist. In eine Rührschüssel geben.
  2. Rosmarin, Limettensaft, Limettenschale und Chiliflocken dazugeben. Mash zu kombinieren.
  3. Setzen Sie Butter auf ein großes Stück Plastikfolie und formen Sie es zu einem Baumstamm. In den Kunststoff rollen und im Kühlschrank aushärten lassen.
  4. Heizen Sie einen Grill auf mittlerer Hitze.
  5. Die Fischfilets mit Olivenöl, Knoblauchpulver und Salz und Pfeffer einreiben.
  6. Grillen Sie die Hautseiten etwa zehn Minuten nach unten, damit die Haut schön verkohlt wird. Je nach Dicke Ihrer Filets benötigen Sie möglicherweise etwas mehr Zeit.
  7. Drehen und grillen Sie noch einige Minuten, um sicherzustellen, dass die Forelle gar ist. Sie können mit einer Gabel in einem dickeren Abschnitt des Fisches überprüfen.
  8. Vom Herd nehmen und auf Servierteller legen.
  9. Top mit Scheiben Ihrer zusammengesetzten Butter und servieren Sie mit zusätzlichen Limettenscheiben und gehackter Petersilie. Die Butter schmilzt über der heißen gegrillten Forelle und macht sie feucht und würzig.
Nährwertangaben Gegrilltes Steelhead Forellenrezept mit Chili-Rosmarin-Limetten-Butter Menge pro Portion Kalorien 84 Kalorien aus Fett 63 % Täglicher Wert* Fett 7g 11% Gesättigtes Fett 1g 5% Natrium 22 mg 1% Kalium 67 mg 2% Kohlenhydrate 3g 1% Protein 1g 2% Vitamin A 295IU 6% Vitamin C 1,5 mg 2% Eisen 0,4 mg 2% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Grilled Steelhead Trout with Chili-Lime Butter - With this steelhead trout recipe, we season and grill the trout until it is nice and flaky, then top it with a slightly spicy compound butter. #grilledfish #trout #weeknightdinner #easydinner Pin95 Yum9 Teilen7 Tweet E-Mail 111 Shares