Guacamole mit gebratenen Jalapenos und Tomate

20. Juli 2016 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin644 Share Tweet Email Yum 644 Shares Guacamole with Roasted Jalapenos and Tomato

Ein Rezept für cremiges Guacamole, das mit dem rauchigen Geschmack von gerösteten Jalapenopfeffern und saftigen, stückigen Tomatenwürfeln noch BESSER gemacht wurde. Ein Muss für Ihre nächste Versammlung oder Taco-Nacht.



kreolischer Gewürzersatz

Sprechen Sie über cremige Guacamole. UND etwas klobig. Patty und ich sind große Guacamole-Fans. Es ist ein schwieriges Gericht zu vermasseln. Es enthält nicht viele Zutaten, obwohl jeder mexikanische Ort es etwas anders macht. Die traditionelle Basis für Guacamole sind Avocados, Koriander, Limettensaft und Salz.

Sie können von dort aus weitere Zutaten wie Zwiebeln, Tomaten, Granatapfelkernen, Paprika und vieles mehr hinzufügen. Es dreht sich alles um den persönlichen Geschmack. Auch der Koriander ist verhandelbar.

Wir haben viele Guacamole-Rezepte auf der Website. Siehe: Guacamole-Rezepte. Ich würde gerne sagen, dass ich einen Favoriten habe, aber das tue ich nicht. Es kommt darauf an, was ich damit mache. Serviere ich es über Tacos? Was für Tacos? Über Mikes Late Night Nachos? Einige Leute sind wählerisch, welche Art von Guacamole darauf geht! Ist es für eine Party? Dann könnte Ziegenkäse Guacamole in Ordnung sein.

Oh Baby!

Guacamole with Roasted Jalapenos and Tomato - Recipe

Diese besondere Version des klassischen Guacamole-Rezepts ist besonders, weil es nur zwei Zutaten zu den traditionellen vier Zutaten hinzufügt. Wir fügten geröstete Jalapenopfeffer und gehackte Tomaten hinzu.

Geröstete Jalapenopfeffer sind für mich wie Süßigkeiten. Wenn ich in den örtlichen mexikanischen Laden schlendere - das ist richtig, ich laufe! - Der Koch auf der Rückseite wirft mir automatisch eine Bestellung mit gerösteten Jalapenopfeffern zu.

Sie sind leicht rauchig vom Saibling, und sie sind süß und oft ein wenig scharf, je nach Jalapeno. Ihre Hitze kann ein bisschen variieren. Ihr wisst schon von meiner Liebe zu Jalapenos. #JalapenoObsession.

Guacamole with Roasted Jalapenos and Tomato - Recipe

Und dann sind da noch die Tomaten. Schneiden Sie sie in Würfel, mischen Sie sie in das Guacamole und kühlen Sie das Ganze dann so lange, bis das Guac nur noch ein wenig fester wird und die Tomaten schön kühl werden. Stellen Sie beim ersten Bissen sicher, dass Sie ein oder zwei Stück Tomaten bekommen. Es wird einen saftigen Ausbruch bieten.

rotes Jalapenopulver

Ja! Ich will mehr Guacamole!

Der Schlüssel zum Erhalten von CREAMY Guacamole ist, darauf zu warten, dass die Avocados gerade genug reifen. Fühlen Sie sich weich. Sie wollen nicht zu weich. Wenn sie zu fest sind, brechen sie nicht zusammen und sind zu hart und klobig. Fühle die Avocado mit deinen Fingern und drücke sie.

Das Fruchtfleisch sollte unter der Haut leicht nachgeben, sich aber nicht sehr matschig anfühlen. Einfach nur weich. Das ist, wenn Sie wissen, dass Sie ein gutes haben. Habe Spaß!

Guacamole with Roasted Jalapenos and Tomato - Recipe

Schauen Sie sich einige meiner anderen beliebten Guacamole- und Salsa-Rezepte an

  • Extra cremig geröstete Jalapeno Guacamole
  • Jalapeno-Mango-Guacamole
  • Mexikanische Grüne Tafelsoße
  • Selbst gemachte grüne Enchilada-Soße mit gebratenen Tomaten
  • Rote Soße
  • Feurige Mango-Sauce
  • Habanero-Sauce
  • Xni-Pec - Chunky Habanero Salsa
  • Selbst gemachte würzige Soße
  • Wie man Guacamole macht

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Guacamole with Roasted Jalapenos and Tomato - Recipe Drucken Guacamole mit gerösteten Jalapenos und Tomaten - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Garzeit 15 Minuten Gesamtzeit 20 Minuten Ein Rezept für cremiges Guacamole, das mit dem rauchigen Geschmack von gerösteten Jalapenopfeffern und saftigen, stückigen Tomatenwürfeln noch BESSER gemacht wurde. Ein Muss für Ihre nächste Versammlung oder Taco-Nacht. Kurs: Vorspeise Küche: Mexikanisch Portionen: 10 Kalorien: 66 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 2 reife Avocados
  • Saft aus einer halben Limette
  • ¼ Tasse gehackter Koriander
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Jalapenopfeffer
  • 1 mittelgroße Roma-Tomate gewürfelt
Anleitung
  1. Die Avocados halbieren und die Grube entfernen. Die Avocado herausschöpfen und in eine Rührschüssel geben.
  2. Mit Limettensaft, Koriander und Salz abschmecken. Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken und schön cremig rühren. Auf Salz einstellen.
  3. Braten Sie die Jalapenopfeffer leicht über einer offenen Flamme und drehen Sie häufig, bis Häute verkohlt werden. Alternativ können Sie sie in einem Ofen bei 400 Grad ungefähr 10 Minuten braten, bis die Häute sprudeln.
  4. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Schälen Sie die Häute ab. Grob hacken und zum Guacamole geben.
  5. Fügen Sie den größten Teil der Tomate hinzu und rühren Sie alles zusammen.
  6. In eine Schüssel geben und mit etwas mehr Tomate bedecken. Genießen.
Rezept Notizen

Dies sollte für 10 Personen als kleine Vorspeise ausreichen, aber wenn Sie eine Party voller Guacamole-Liebhaber haben, vergrößern Sie sie besser!

Nährwertangaben Guacamole mit gerösteten Jalapenos und Tomaten - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 66 Kalorien aus Fett 45 % Täglicher Wert* Fett 5g8% Natrium 3 mg0% Kalium 216 mg6% Kohlenhydrate 3g1% Faser 2g8% Vitamin A 170IU3% Vitamin C 8,3 mg10% Kalzium 5 mg1% Eisen 0,2 mg1% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin644 Aktie Tweet E-Mail Yum 644 Aktien