Harissa rieb gebackene Hühnerbrust

8 Juni 2015 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin102 Yum15 Share10 Tweet E-Mail 127 Shares Harissa Rubbed Baked Chicken Breast

Ein einfaches Rezept aus ofengebackener Hähnchenbrust, gewürzt mit hausgemachter Harissa und serviert über einem einfachen Kartoffelpüree.



Ich bin total begeistert von Harissa in letzter Zeit. Ich habe eine große Menge hausgemachter Harissa hergestellt und sie in eine Reihe von Rezepten eingearbeitet, und ehrlich gesagt war sie fabelhaft. Für ein paar Liebhaber von Chili-Pfeffer und pikantem Essen ist es klug und bequem, so etwas wie eine hausgemachte Harissa im Kühlschrank zur Hand zu haben, wenn Sie schnell großen Geschmack haben möchten.

Es ist etwas, das Sie in Suppen oder Eintöpfe verwirbeln, in Hühnerflügel einreiben oder in diesem Fall einige gesunde Hühnerbrust zum Backen würzen können. Aufgrund des Kartoffelpürees ist es nicht die schnellste Mahlzeit der Welt - ich habe die Kartoffel im Ofen zusammen mit dem Knoblauch gebacken - aber wenn Sie das Püree weglassen, können Sie dies schnell erledigen.

wie man einen Molcajete benutzt

Oder beherrschen Sie die Kartoffeleinstellung in Ihrer Mikrowelle und kochen Sie den Knoblauch in einer Pfanne etwa eine Minute lang mit etwas Öl. Ich bevorzuge es, im Ofen gebacken zu werden, aber manchmal musst du einfach das tun, was du tun musst, wenn du es eilig hast.

koreanischer Chili-Pfeffer

Da die Harissa bereits über all diese wunderbaren Aromen und Zutaten verfügt, sind hier keine weiteren Gewürze erforderlich. Einfach in die Hühnerbrust einreiben, kurz anbraten und im Ofen fertig stellen. Gebackene Hähnchenbrust unterwegs.

Liebst du Harissa? Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Rezepte mit Harissa

  • Kolossale gegrillte Garnelen mit Harissa Marinade
  • Selbst gemachte Harissa Chili Paste
  • Gegrillte Harissa Hähnchenschenkel

Probieren Sie auch mein Peri Peri Chicken Legs Rezept. Köstlich!

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 2 Stimmen Drucken Harissa geriebene gebackene Hähnchenbrust - Rezeptvorbereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 25 Minuten

Ein einfaches Rezept aus ofengebackener Hähnchenbrust, gewürzt mit hausgemachter Harissa und serviert über einem einfachen Kartoffelpüree.

Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Huhn, Harissa Portionen: 2 Kalorien: 443 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 2 mittelgroße Hähnchenbrust
  • 4 Esslöffel Harissa
  • 2 Teelöffel Olivenöl
FÜR DIE KARTOFFELPÜRE
  • 1 große Backkartoffel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Crema oder Sauerrahm oder mehr nach Wunsch
  • Hühnerbrühe oder Wasser nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Frische Kräuter zum Servieren
Anleitung
  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen.
  2. Wickeln Sie den ungeschälten Knoblauch in ein Stück Folie mit einem Schuss Olivenöl und etwas Salz. In den Ofen stellen und insgesamt 30 Minuten backen.
  3. Die Kartoffel waschen und mit etwas Olivenöl und Salz einreiben. Backen Sie zusammen mit dem Knoblauch 30 Minuten lang, oder bis es innen schön weich ist.
  4. Knoblauch und Kartoffeln entfernen, abkühlen lassen und alles schälen. In eine Küchenmaschine gehen sie.
  5. Hähnchenbrust in eine große Schüssel geben und 3 Esslöffel Harissa dazugeben. Reibe die Harissa in die Brüste. Holen Sie sich alles da rein!
  6. Erhitzen Sie eine ofenfeste Pfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie 1 Teelöffel Olivenöl hinzu. Hitze durch.
  7. Fügen Sie Hühnchenbrust hinzu und kochen Sie ein paar Minuten auf jeder Seite, um eine schöne Sear zu bekommen.
  8. Setzen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie sie 10-12 Minuten lang oder bis das Huhn gar ist. Ich mag es, dies zu planen, wenn mein Knoblauch und meine Kartoffel wie oben beschrieben geröstet werden.
  9. Während das Huhn backt, pürieren Sie die Kartoffel-Knoblauch-Mischung in der Küchenmaschine mit der Crema und dem restlichen Esslöffel Harissa. Um es schön cremig zu machen, fügen Sie während der Verarbeitung mehr Crema oder etwas Wasser oder Brühe hinzu. Ich mag es sehr cremig. Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Kartoffelpüree auf Teller geben und mit einer gebackenen Hähnchenbrust belegen.
  11. Mit frisch gehackten Kräutern servieren.
Nährwertangaben Harissa Rubbed Baked Chicken Breast - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 443 Kalorien aus Fett 108 % Täglicher Wert* Fett 12g18% Gesättigtes Fett 2g10% Cholesterin 154 mg51% Natrium 601 mg25% Kalium 991 mg28% Kohlenhydrate 21g7% Faser 4g16% Zucker 3g3% Protein 57 g114% Vitamin A 310IU6% Vitamin C 17,9 mg22% Kalzium 93 mg9% Eisen 5,5 mg31% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Harissa Rubbed Baked Chicken Breast

Mango Habanero scharfe Sauce
Pin102 Yum15 Teilen10 Tweet Email 127 Shares