Hatch Chile Peppers: Alles über sie

30. Juli 2019 Pin490 Teilen118 Yum1 Tweet E-Mail 609 Aktien Hatch Chile Peppers: All About Them

Hatch Chile Peppers sind ein generischer Name für New Mexican Peppers, die in der Region Hatch Valley, New Mexico, angebaut und geerntet werden. Erfahren Sie mehr über den Hatch-Chili-Pfeffer von Chili Pepper Madness.



Scoville-Heizeinheiten: 1.000 - 8.000 SHU (oder heißer)

Was sind Hatch Chile Peppers?

Hatch Chile Peppers sind eigentlich ein Gattungsname für New Mexican Peppers, die in der Region Hatch Valley, New Mexico, angebaut und geerntet werden.



Chili Pfeffer Geschenke

Hatch, New Mexico, liegt im Herzen des landwirtschaftlichen Gebiets von Rio Grande und wird oft als Chili-Hauptstadt der Welt bezeichnet.



Der Name & ldquo; Hatch Peppers & rdquo; beziehen sich oft auf die Art der Chilis, die in der Region bekannt wurden, unabhängig davon, wo sie tatsächlich angebaut wurden. Um jedoch authentisch als Hatch-Pfeffer bezeichnet zu werden, müssen die Schoten in der Hatch-Region angebaut werden.

Hatch Chilis, die heute angebaut werden (tatsächlich alle New Mexican Peppers), verdanken ihre genetische Basis den Sorten, die 1894 von Fabián Garcia am New Mexico College für Landwirtschaft und Mechanik, heute New Mexico State University, entwickelt wurden.

Das jährliche Hatch Chile Festival findet an jedem Labor Day-Wochenende statt und zieht bis zu 30.000 Menschen aus der ganzen Welt in die kleine Stadt mit weniger als 2.000 Einwohnern.

Sie sind ein wichtiger Teil der Kultur für jeden, der in New Mexico lebt.

Der Gesetzgeber hat 2012 ein Gesetz verabschiedet, das den Verkauf von Chilischoten mit dem Label 'New Mexican' verbietet. es sei denn, sie sind tatsächlich in New Mexico angebaut oder sie müssen einen Haftungsausschluss mit dem Vermerk 'Nicht in New Mexico angebaut' enthalten.

Barker

Geschichte der Hatch Chile Pepper

Neue mexikanische Chilischoten wurden ab 1894 entwickelt. Fabian Garcia von der New Mexico State University hat mehrere lokale Pod-Typen gekreuzt, um sie für die Region zu verbessern. Er suchte größere, glattere Paprikaschoten, die sich besser zum Einmachen eignen.

Nach mehreren Jahren der Kreuzung und des Wachstums brachte er 1913 die Sorte New Mexico No. 9 auf den Markt. Alle neuen mexikanischen Chilischoten verdanken ihre genetische Basis diesen Paprikaschoten. Heute werden am von Paul Bosland gegründeten Chile Pepper Institute in New Mexico Studien zu Chili Pepper fortgesetzt, um New Mexican Peppers und andere Paprika aus der ganzen Welt zu studieren.

Wie viele Arten von Hatch Peppers gibt es?

Es gibt viele Sorten von Hatch Peppers. Hier ist eine Liste der beliebtesten:

  • NuMex Big Jim
  • NuMex Sandia
  • NuMex Joe E. Parker
  • New Mexico 6-4
  • NuMex Heritage 6-4
  • NuMex Heritage Big Jim
  • Marktschreier extra scharf
  • NuMex R Naky

Wie scharf sind Hatch Chile Peppers?

Die meisten Hatch-Paprikaschoten sind ungefähr ein Drittel so scharf wie ein typischer Jalapenopfeffer, oder sie können ungefähr so ​​scharf wie ein typischer Jalapenopfeffer sein. Weil es verschiedene Arten von Chilischoten gibt, die in Kategorien eingeteilt werden können Hatch Chile Peppers, dort können die Wärmewerte zwischen 1.000 Scoville Heat Units (SHU) und 8.000 SHU variieren. Erfahren Sie hier mehr über die Scoville-Skala.

Einige Hatch-Paprikaschoten können je nach Sorte sogar noch heißer sein. Ich habe gehört, einige können mit Habanero-Pfeffer Hitze auf Augenhöhe sein.

Wie schmeckt Hatch Chile Peppers?

Hatch Peppers sind in New Mexico und Umgebung sehr beliebt, aber sie werden in den gesamten USA immer beliebter erdig im Geschmack, ähnlich dem Anaheim Chili. Einige sagen, dass ihre Aromen durch den reichen regionalen Boden, auf dem sie angebaut werden, positiv beeinflusst werden, andere argumentieren, dass der Boden irrelevant ist und dass sie überall dort, wo sie angebaut werden, gut schmecken.

Sie können roh gegessen werden und bieten a Knackiger, würziger Geschmack und eine milde Schärfe ähnlich einer Zwiebel, obwohl sie typischerweise geröstet sind, was ihnen eine gibt rauchiger, gehaltvoller, erdiger, manchmal butterartiger Geschmack.

Hatch Green Chiles bieten etwas mehr Biss, während sie zu gereiften roten Hatch Chiles gereift werden und die Wärme, die sie von einem anfänglichen Biss bis zu einer eher blühenden Rückenwärme abgeben, mildert.

Wofür werden Hatch Chiles verwendet?

Hatch Peppers werden in einer Vielzahl von Gerichten in den USA verwendet, insbesondere in New Mexico. Sie werden verwendet, um Suppen und Eintöpfe, Saucen zuzubereiten, gehackt und zu Chilis und anderen täglichen Gerichten zubereitet. Sie sind auch sehr beliebt für die Herstellung von gefüllten Paprika. Braten Chili ist sehr beliebt. Frische Hatch-Paprikaschoten eignen sich hervorragend für viele Gerichte, aber die Aromen blühen wirklich mit gerösteten grünen Hatch-Chilis. Rot auch.

Wie man mit Hatch Chile Peppers kocht

Kochen mit Hatch Peppers ist sicherlich eine Kunstform, und eine der am häufigsten gestellten Fragen in der Region New Mexico ist einfach: & ldquo; Rot oder Grün? & rdquo;, was sich auf die Farbe Ihrer bevorzugten Sauce bezieht.

Einheimische kochen und essen ihre Hatch-Paprikaschoten gerne entweder als pürierte rote Chili-Sauce oder als grüne Chili-Sauce, und ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass beide Versionen äußerst schmackhaft sind.

Hatch Chile Rezepte

Sie suchen nach Rezepten zum Kochen mit Hatch Peppers? Hier ist eine Liste der Rezepte, die ich auf der Website habe. Kontaktieren Sie mich bei Fragen!

  • Schweinefleisch-Paprika mit gebratenen roten Luke-Pfeffern
  • Gebratener Hatch Chili-Beer Senf
  • Würziger Schweinefleisch-Hatch Chili Casserole
  • Ein Pan Hatch Chili-Cheese Dip
  • Hatch Chili Salsa
  • Finden Sie mehr Hatch Chili Pepper Rezepte

Kann ich Hatch Chile Peppers anbauen?

Na sicher! Sie können die verschiedenen Arten von Hatch-Paprika aus Samen anbauen oder Setzlinge kaufen und sie in Ihrem eigenen Garten überall dort anbauen, wo Chili-Paprika angebaut werden kann. Da sie jedoch nicht in Hatch, New Mexico, wachsen, können sie nicht als 'Hatch Chile Peppers' bezeichnet werden.

Wann ist Hatch Chile Season?

Chilischoten haben eine sehr kurze Kultursaison, da es sich um größere Paprikaschoten mit sehr dicken Wänden handelt. Sie werden in der Regel in geerntet August und September eines jeden JahresAllerdings kann die Saison je nach Wetterlage um ein paar Wochen verlängert werden.

Dies wird als Hatch-Chile-Saison bezeichnet.

Wo finde ich Hatch Chile Peppers?

Früher gab es außerhalb von Hatch, New Mexico, keine Chilischoten von Hatch, aber diese werden in den örtlichen Lebensmittelläden von Online-Händlern immer häufiger erhältlich. Ich habe selbst geröstete Hatch Chilischoten online bestellt und sie gefroren liefern lassen.

Sie sind leicht zu konservieren und auf diese Weise äußerst lecker. Ich genieße sowohl geröstetes Hatch Chili als auch frisches Chili.

Trocknen von Ghost Peppers

Was kann ich für Hatch Chiles ersetzen?

Wenn Sie keine Hatch Paprika erhalten können, Anaheim Paprika einen guten Ersatz machen. Cubanelle-Paprika kann auch funktionieren.

Ich habe benutzt Poblano-Paprika als Ersatz und war ziemlich glücklich. Sie möchten unbedingt einen dickwandigen Chili-Pfeffer für Hatch-Chilis finden, der eine mildere Hitze aufweist.

Wo kann ich Hatch Chile Peppers kaufen?

Hier finden Sie eine Liste der empfohlenen Ressourcen, mit denen Sie aromatische, authentische Hatch-Chilischoten aus New Mexico online kaufen können, die direkt an Ihre Haustür geliefert werden.

Wo kann man Hatch Chile Peppers kaufen? Hier sind meine Empfehlungen.

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Ich hoffe, Sie hinterlassen unten einen Kommentar. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Dieser Beitrag wurde am 30.07.19 mit neuen Informationen und Fotos aktualisiert. Sie wurde ursprünglich am 20.9.13 veröffentlicht.

Pin490 Teilen118 Yum1 Tweet E-Mail 609 Shares