Hausgemachtes Fajita-Gewürz

21 September 2016 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin1K Share4 Tweet Email Yum 1K Shares Homemade Fajita Seasoning

Mit diesem Rezept für Steak-, Hühnchen- oder Shrimps-Fajitas können Sie zu Hause Ihr eigenes Fajita-Gewürz zubereiten. Enthält Cayennepfeffer, Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Oregano, Salz, braunen Zucker, Kreuzkümmel und schwarzen Pfeffer. Dies ist meine persönliche Lieblingsmischung.



Hast du jemals ein wildes Verlangen danach bekommen, plötzlich Fajitas zuzubereiten? ICH MACHE! Als ich aufwuchs, haben wir immer die im Laden gekauften Päckchen verwendet, die großartig funktionierten. Als ich jedoch älter wurde und anfing zu experimentieren, stellte ich fest, dass meine eigenen Gewürzmischungen zu Hause zu einer persönlicheren Erfahrung und einer Geschmacksmischung führen, die für mich am besten geeignet ist .

Dies gilt insbesondere für Fajitas, eines meiner Lieblingsgerichte. Ich nehme Steak, Hühnchen, Schweinefleisch, Shrimps, Sie nennen es, wenn es um Fajitas geht. Es ist alles so SEHR Tex-Mex, diese fantastische Mischung aus mexikanischer und texanischer Küche.

Welche Zutaten gehören zum Fajita-Gewürz?

Fajita-Gewürze bestehen aus Cayennepfeffer, Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, getrocknetem Oregano, Salz, braunem Zucker, Kreuzkümmel und schwarzem Pfeffer.

Insgesamt gibt es nicht viele Zutaten, aber die resultierende Mischung ist IDEAL. Nur damit Sie wissen, geht es nicht nur um die Zutaten, sondern auch um das Verhältnis dieser Zutaten. Ich fordere Sie auf, diese Mischung für Ihr nächstes Fajita-Abendessen oder Ihre nächste Party zuzubereiten und zu sehen, wie es Ihnen gefällt. Dann experimentieren.

Sprechen wir darüber, wie wir es schaffen, sollen wir?

Zutaten benötigt

Die Zutaten, die Sie für die Herstellung von hausgemachten Fajitas benötigen, sind:

  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Salz
  • & frac12; Teelöffel brauner Zucker
  • & frac12; Teelöffel Kreuzkümmel
  • & frac14; Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

So machen Sie Ihre eigenen Fajita-Gewürze

Sobald Sie alle Zutaten gesammelt haben, mischen Sie sie einfach in einer kleinen Schüssel. Stellen Sie sicher, dass sie gut kombiniert sind. Hinweis: Sie können auch Maisstärke verwenden, wenn Sie ein wenig Verdickungsmittel für Ihre Fajitas wünschen.

Es ist am besten, kleinere Mengen von Gewürzen herzustellen, da diese nach einigen Monaten an Kraft und Geschmack verlieren.

Verwenden Sie als Einreibung für Steak, Huhn oder Garnelen Fajitas.

In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Experimentieren Sie mit Verhältnissen, um das beste hausgemachte Fajita-Gewürz zu erhalten

Beginnen Sie, indem Sie hier etwas Knoblauch und dort etwas Oregano zugeben. Passen Sie sich Ihren persönlichen Vorlieben an.

Manchmal schlüpfe ich in ein bisschen superscharfes Chilipulver, wie Ghost oder 7-Pot, die ich dehydriert habe, für diesen zusätzlichen Hitzestoß. Absolut optional!

hausgemachte würzige Sauce

Wie man eine Fajita Marinade macht

Kombinieren Sie 2 Esslöffel dieser Fajita-Gewürzmischung mit 3 Esslöffeln Öl und dem Saft von 1 Limette. Marinieren Sie Ihr Huhn, Ihre Garnelen oder Ihr Steak, bevor Sie sie kochen.

Hühnchen und Steak sollten länger marinieren, mindestens einige Stunden oder über Nacht. Garnelen können 1 Stunde lang marinieren.

Mit dieser Fajita-Marinade können Sie auch Fische marinieren.

Ich hoffe, Sie genießen diese Version von hausgemachten Fajita-Gewürzen. Es ist meine persönliche Lieblingsmischung. Jetzt mach ein paar Fajitas!

Homemade Fajita Seasoning - Recipe

Probieren Sie dieses Fajita-Gewürz für einige dieser Rezepte

  • Gegrilltes Tri-Tip Steak Fajitas Rezept
  • Bier geschmorte Hühnchen-Fajitas

Schauen Sie sich einige meiner anderen hausgemachten Gewürzmischungen an

  • Hausgemachte Gewürze / Pulver Rezepte
  • Steak Seasoning Mix
  • Selbst gemachte Cajun-Gewürzmischung
  • Hausgemachtes Fajita-Gewürz
  • Hausgemachtes Taco-Gewürz
  • Hausgemachte Rib Rub

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Drucken Hausgemachtes Fajita-Gewürz - Rezeptvorbereitungszeit 1 Minute Garzeit 1 Minute Gesamtzeit 2 Minuten

Mit diesem Rezept für Steak-, Hühnchen- oder Shrimps-Fajitas können Sie zu Hause Ihr eigenes Fajita-Gewürz zubereiten. Enthält Cayennepfeffer, Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Oregano, Salz, braunen Zucker, Kreuzkümmel und schwarzen Pfeffer. Dies ist meine persönliche Lieblingsmischung.

Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlüsselwort: Jamaikanisch, würzig, würzig Portionen: 4 Kalorien: 11 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Teelöffel Cayennepfefferpulver
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ TL brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
Anleitung
  1. Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen. Mischen, um zu kombinieren.
  2. Verwenden Sie als Einreibung für Steak, Huhn oder Garnelen Fajitas.
Rezept Notizen

Macht ein bisschen weniger als eine viertel Tasse.

Nährwertangaben Homemade Fajita Seasoning - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 11 % Täglicher Wert* Natrium 583 mg24% Kalium 30 mg1% Kohlenhydrate 2g1% Vitamin A 455IU9% Vitamin C 0,4 mg0% Kalzium 8 mg1% Eisen 0,5 mg3% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Homemade Fajita Seasoning - Recipe Pin1K Share4 Tweet E-Mail Yum 1K Shares