Selbst gemachte grüne Enchilada-Soße mit gebratenen Tomaten

16. Juli 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin20K Share351 Yum39 21K Shares per E-Mail verschicken Homemade Green Enchilada Sauce with Roasted Tomatillos

Bereiten Sie Ihre Enchiladas mit diesem hausgemachten Rezept mit grüner Enchiladasauce vor, das aus frischen Tomaten, Jalapenos, Serranos und Poblano-Paprikaschoten von Grund auf in Ihrer eigenen Küche zubereitet wird.



Gegrillte Zitronenpfefferflügel

Weißt du, was ich an einer guten grünen Enchiladasauce liebe? Es ist die Kombination aus gerösteten Tomaten und gerösteten Chilischoten. Tomatillos sind mexikanische Grundzutaten, mit denen man leicht kochen kann.

Während sie wie kleine grüne Tomaten aussehen, mit einer papierartigen Außenschicht, die Sie abziehen müssen, haben sie einen anderen Geschmack und sind ganz anders als die Tomaten, die Sie früher verwendet haben.

A Tomatillo Being Washed

Sie können Tomaten roh essen, aber sie sind so gut, wenn sie geröstet und gemischt werden, besonders mit anderen mexikanischen Grundzutaten wie dem Chili-Pfeffer und all diesen hervorragenden Gewürzen.

This green enchilada sauce is made with roasted tomatillos.

Patty und ich freuen uns ein wenig darüber, hausgemachte Saucen von Grund auf zuzubereiten, weil sie so viel persönlicher schmecken. Sie können ein Rezept an diesem Tag ganz nach Ihren Wünschen anpassen.

Lust auf mehr Knoblauch? Wirf noch ein paar Nelken hinein. Normalerweise mache ich!

Wärmefaktor einstellen

Willst du etwas mehr Wärme? Wie wäre es mit ein paar weiteren Serrano-Paprikaschoten oder vielleicht sogar einem oder zwei Habanero? Ja! Willst du es milder halten? Lassen Sie die Serranos und sogar die Jalapenos aus, wenn diese zu scharf für Sie sind, und konzentrieren Sie sich auf die Poblano-Paprikaschoten, die selbst herausragende Paprikaschoten sind, besonders wenn sie geröstet sind.

Dieses Rezept mit grüner Enchiladasauce ist eine Alternative zu der traditionelleren roten Enchiladasauce.

Ich habe kürzlich einen Eintopf-Enchilada-Auflauf (Eintopf genannt) gemacht, den Sie mit einem sehr einfachen Rezept für eine rote Enchilada-Sauce ausprobieren können. Manche Menschen sind auf die eine oder andere Weise hart, grün oder rot, obwohl wir beide mögen. Waren nicht wählerisch!

Green enchilada sauce ready to eat - aka Enchilda Salsa Verde

So machen Sie grüne Enchilada-Sauce - Das Rezept / Methode

Lassen Sie uns zuerst unsere Tomaten rösten. Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad F. Schälen und spülen Sie die Tomaten. In zwei Hälften schneiden und mit der Haut auf ein leicht geöltes Backblech legen.

Habanero Honig Senf

Anschließend alle Paprikaschoten der Länge nach halbieren und auf das Backblech legen. Möglicherweise benötigen Sie mehr als ein Blatt. Entfernen Sie auch die Innereien des Poblano, bevor Sie sie platzieren.

Fügen Sie den Knoblauch zum Backblech hinzu und braten Sie ihn 20-30 Minuten lang, nicht zu nahe an der Wärmequelle, oder bis die Pfefferhäute schön verkohlt sind. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Schälen Sie die Schalen von den Paprikaschoten und geben Sie die Paprikaschoten mit den Tomaten in eine Küchenmaschine. Drücken Sie den Knoblauch aus der Schale und geben Sie ihn in die Küchenmaschine.

Koriander, Kreuzkümmel, Chilipulver sowie Salz und Pfeffer dazugeben. Alles verarbeiten, um die Mischung zu kombinieren.

Als nächstes die Hühnerbrühe hineingießen und das Ganze schön glatt rühren.

Processing the ingredients for my Green Enchilada Sauce Recipe

Zum Schluss die Enchilada Verde in eine Pfanne oder einen Topf geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen voll entfalten.

Verwenden Sie wie gewünscht!

Rezeptvarianten und Tipps

Als Variation etwas Limettensaft für eine frische Zitrus-Explosion einpressen.

Verwenden Sie dies natürlich für Ihr nächstes Enchilada-Rezept, aber es kann auch für andere Zwecke verwendet werden. Denken Sie an Suppen, Eintöpfe und Aufläufe. Ich mag eine gute Mehrzweck-Sauce.

Genießen!

Probieren Sie diese anderen Enchilada-Saucen-Rezepte

  • Hühnerenchiladas Verde mit Käse
  • Schnelles und einfaches Rezept für eine Enchilada-Sauce
  • Hühnerenchilada-Auflauf-Grün
  • Fleischloser Enchilada-Eintopf

Green enchilada sauce on a spoon, ready for cooking

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns bitte wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte ihn und tagge ein Foto #ChiliPepperMadness auf Instagram, damit wir einen Blick darauf werfen können. Ich freue mich immer über all deine würzigen Inspirationen. Vielen Dank! - Mike H.

5 von 9 Stimmen Green Enchilada Sauce Recipe Drucken Hausgemachte grüne Enchiladasauce mit gerösteten Tomaten - Rezeptvorbereitungszeit 15 Minuten Garzeit 40 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 45 Minuten Bereiten Sie Ihre Enchiladas mit diesem hausgemachten Rezept mit grüner Enchiladasauce vor, das aus frischen Tomaten, Jalapenos, Serranos und Poblanopaprika von Grund auf hergestellt wird deine eigene Küche. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch, Mexikanisch Schlagwort: Büffelsoße, Enchilada, Tomaten Kalorien: 280 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Pfund Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Jalapenopfeffer
  • 2 Poblano-Paprikaschoten
  • 2 Serrano-Paprikaschoten
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • ½ Esslöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel würziges Chilipulver
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • Saft aus 1 Limette
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad.
  2. Tomaten schälen und abspülen. In zwei Hälften schneiden und mit der Haut auf ein leicht geöltes Backblech legen.
  3. Alle Paprikaschoten der Länge nach halbieren und auf das Backblech legen. Möglicherweise benötigen Sie mehr als ein Blatt. Entfernen Sie auch die Innereien des Poblano, bevor Sie sie platzieren.
  4. Fügen Sie Knoblauch zum Backblech hinzu und braten Sie ihn nicht zu nahe an der Wärmequelle für 20-30 Minuten, oder bis die Pfefferhäute schön und verkohlt sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Falls gewünscht, schälen Sie die Schalen von den Paprikaschoten und geben Sie sie mit Tomaten in eine Küchenmaschine. Drücken Sie den Knoblauch aus der Schale und geben Sie ihn in die Küchenmaschine.
  6. Fügen Sie Koriander, Kreuzkümmel, Chilipulver sowie Salz und Pfeffer hinzu.

  7. Prozess zu kombinieren.
  8. Hühnerbrühe und Limettensaft dazugeben und glatt rühren.

  9. Gießen Sie die grüne Enchilada-Sauce in eine Pfanne oder einen Topf und lassen Sie sie etwa 5-10 Minuten köcheln, damit sich die Aromen voll entfalten.

Rezept-Video

Rezept Notizen

Als Variation etwas Limettensaft für eine frische Zitrus-Explosion einpressen. Verwenden Sie dies natürlich für Ihr nächstes Enchilada-Rezept, aber es kann auch für andere Zwecke verwendet werden. Denken Sie an Suppen, Eintöpfe und Aufläufe. Ich mag eine gute Mehrzweck-Sauce. Genießen!



Hühnchen Enchiladas grüner Auflauf
Nährwertangaben Hausgemachte grüne Enchiladasauce mit gerösteten Tomaten - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 280 Kalorien aus Fett 72 % Täglicher Wert* Fett 8g12% Gesättigtes Fett 1g5% Natrium 1872 mg78% Kalium 2371 mg68% Kohlenhydrate 51 g17% Faser 17g68% Zucker 25g28% Protein 11g22% Vitamin A 4240IU85% Vitamin C 319,7 mg388% Kalzium 160 mg16% Eisen 8,1 mg45% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Dieses Rezept wurde am 26.06.18 mit neuen Bildern und einem Video aktualisiert, weil es so ein tolles Rezept ist! Ursprünglich veröffentlicht am 23.04.15.

Homemade Green Enchilada Sauce with Roasted Tomatillos - Recipe | ChiliPepperMadness.com Pin20K Share351 Yum39 Twittern Sie per E-Mail 21K Shares