Hausgemachte Pizza-Soße

15 Februar 2017 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin249 Share11 Tweet Email Yum 260 Shares Homemade Pizza Sauce

Mit diesem Rezept nach Madness-Art können Sie zu Hause Ihre eigene Pizzasoße mit viel Tomaten und Knoblauch, Jalapenopfeffer, Zwiebeln, Paprikaflocken und einem Hauch von Süße zubereiten.



PIZZA! Heilige Peperoni, lieben wir Pizza? Da wir aus der Gegend von Chicago kommen, haben wir eine ziemlich solide Vorstellung davon, wie unsere Pizza aussehen sollte und ob wir knusprige Pizza mit dünner Kruste oder Deep Dish-Pizza nach Chicagoer Art servieren, ist eine der SCHLÜSSELSTOFFE in der Pizzasoße. Versteh mich nicht falsch. JEDER Aspekt der Pizza ist wichtig und es ist schwer herauszufinden, welche Elemente wichtiger sind als die anderen, aber Pizzaliebhaber WISSEN, wann eines der Elemente aus ist.

Zum Mitnehmen hier - nicht die Pizzasauce versauen!

Sriracha Sauce Ersatz

Homemade Pizza Sauce - Recipe

Es gibt jedoch eine Reihe von Möglichkeiten, Pizzasauce zuzubereiten. Sie können auf jeden Fall minimalistisch sein und eine einfache, gesüßte Tomatensauce verwenden, die für einige Pizzen geeignet ist. Wir haben eine RIESIGE Auswahl an Pizzerien in der Nähe unseres Hauses - die größtenteils auf diese Weise verwöhnt wurden - und einige von ihnen servieren einfache Saucen. Eine meiner liebsten hausgemachten Pizzasoßen ist diese Version, die für sich genommen recht einfach ist. Ich würde es nicht als kompliziert bezeichnen, nein, überhaupt nicht, aber es gibt ein paar Zutaten und es ist am besten, es etwas köcheln zu lassen, damit sich die Aromen entwickeln und zusammenfinden. Beim Mischen von Aromen ist Zeit wichtig.

Hühnchen gefüllte Pablano-Paprika

Was macht diesen Madness-Stil aus? Chilischoten natürlich. Wir mögen unsere mit ein bisschen Würze. Paprika verleiht sowohl Schärfe als auch Geschmack. Sie sind völlig optional, oder Sie können leckere Paprika anstelle von Jalapeno-Paprika verwenden, obwohl ich persönlich die zusätzlichen Gewürze mag. Ich habe auch rote Paprika Flocken, obwohl Cayennepfeffer sicherlich auch einige schöne Kick hinzufügen wird. Wenn Sie auf der Suche nach noch mehr Hitze sind, nehmen Sie mehr Jalapeno-Paprika oder den würzigen Serrano oder vielleicht den mächtigen Habanero-Paprika. Ghost Pepper, irgendjemand? Ja Mann! Vielleicht muss ich ein würziges Ghost Pepper Pizza Sauce Rezept machen. Räder drehen sich.

Verwenden Sie diese Option für alle Pizzarezepte, egal ob es sich um einfache Fladenbrotpizza, hausgemachte Pizza mit dünner Kruste oder Pizzabrot handelt. Es ist alles gut! Ich habe dies für ein bevorstehendes Pizza-Gegrilltes-Käse-Rezept gemacht, also schau bitte nochmal nach! SO GUT!

Ich hoffe du genießt es.

Homemade Pizza Sauce - Recipe

kubanische Chili-Rezepte
Drucken Hausgemachte Pizzasauce - Rezeptvorbereitungszeit 10 Minuten Garzeit 40 Minuten Gesamtzeit 50 Minuten Mit diesem Rezept nach Madness-Art können Sie Ihre eigene Pizzasauce mit viel Tomaten und Knoblauch, Jalapenopfeffer, Zwiebel, Paprikaflocken und einem Hauch zu Hause zubereiten der Süße. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Portionen: 4 Kalorien: 470 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1-2 gehackte Jalapenopfeffer (optional, wenn Sie es schön und scharf wollen)
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 28 Unzen können ganze Tomaten gehackt - Oder verwenden Sie ein paar Pints ​​frische Tomaten!
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel rote Pfefferflocken oder Cayennepfeffer optional, für zusätzliche Schärfe!
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Öl in einem großen Topf erhitzen. Fügen Sie Jalapenopfeffer und Zwiebel hinzu und kochen Sie einige Minuten.
  2. Getrocknetes Basilikum und Oregano dazugeben und umrühren. Noch ein paar Minuten kochen, bis alles weich ist.
  3. Knoblauch hinzufügen und umrühren. Noch eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet. Lecker!
  4. Fügen Sie gehackte ganze Tomaten, Tomatenmark, Balsamico-Essig, rote Pfefferflocken oder Cayennepfeffer, Zucker und ein bisschen Salz und Pfeffer hinzu.
  5. Zum Kochen bringen und die Hitze zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten köcheln lassen, um das Aroma zu verdicken und zu entwickeln.
  6. Auf Salz und Pfeffer einstellen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Sauce mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine verarbeiten, um eine glattere Sauce zu erzielen.
  7. Servieren Sie auf Pizzateig oder Toastbrot für Pizza!
Rezept Notizen

Ein bisschen geriebener Parmesankäse passt auch gut zu dieser hausgemachten Pizzasauce. Versuche es!

Nährwertangaben Hausgemachte Pizzasauce - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 470 Kalorien aus Fett 144 % Täglicher Wert* Fett 16g25% Gesättigtes Fett 2g10% Natrium 1578 mg66% Kalium 2426 mg69% Kohlenhydrate 79 g26% Faser 18g72% Zucker 46g51% Protein 12g24% Vitamin A 4060IU81% Vitamin C 111 mg135% Kalzium 504 mg50% Eisen 16,2 mg90% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin249 Share11 Tweet E-Mail Yum 260 Shares