Hoppin John

29. Oktober 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin669 Share24 Yum5 Tweet E-Mail 698 Shares Hoppin’ John

Hoppin John ist ein klassisches südländisches Gericht aus schwarzäugigen Erbsen, langsam und langsam gekocht, traditionell mit Reis, gewürzt mit geräuchertem Schweinefleisch und vielen Gewürzen. Es ist ein unglaubliches Gericht, das Sie probieren müssen. Hier ist das Rezept.



Heute stehen Bohnen auf der Speisekarte, meine Freunde, aber nicht irgendwelche alten Bohnen. Wir haben mit schwarzäugigen Erbsen gekocht und ein klassisches südländisches Gericht zubereitet, das normalerweise als Beilage serviert wird. Es ist nur so gut, dass Sie es vielleicht als Hauptgericht servieren möchten.

Das Gericht heißt & ldquo; Hoppin John & rdquo ;, besser bekannt als Carolina Peas and Rice, und ich bin sicher, Sie werden es lieben. Es wird oft serviert, um das neue Jahr zu feiern und allen Glück zu bringen.

Ich habe eine Reihe von Versionen dieses Rezepts gesehen und einige davon auf meinen Reisen in die südlichen USA probiert, aber Hoppin John zerfällt im Wesentlichen in die folgenden Zutaten - Schwarzaugenerbsen, Reis und Schweinefleisch.

Traditionell wird das Gericht durch langsames Garen von Reis und Bohnen zusammen mit Brühe und Schweinefleisch zum Würzen zubereitet. Neuere Versionen des Gerichts werden jedoch häufig angezeigt, wenn die Bohnen allein gekocht und über dem Reis serviert werden. Es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie es zubereiten möchten, obwohl Sie sich darauf vorbereiten müssen, dass Puristen argumentieren, dass Sie Reis und Bohnen nicht separat kochen können.

Ich habe das in beide Richtungen gemacht und ich liebe sie beide, also willst du es auch tun! Du machst DU! Das ist IMMER der beste Ansatz.

Hoppin

Was sind Schwarzaugenerbsen?

Schwarzäugige Erbsen sind auch als Ziegenerbsen bekannt, eine Unterart der Langbohne. Es sind jedoch keine Erbsen, sondern hellbraune Bohnen mit einem markanten schwarzen Fleck.

Sie werden weich und cremig, wenn sie gekocht werden, und sie sind sehr aromatisch. Auf jeden Fall eine meiner Lieblingsbohnen zum Kochen.

Über das Schweinefleisch

Ich habe Hoppin John mit verschiedenen Schweinefleischsorten gesehen und genossen, von Speck bis Schweinebauch, geräuchertem Schinken, Schinkenhaxen, Landwurst und sogar Version mit anderem Fleisch, wie geräuchertem Truthahn und Hühnchen.

Schweinefleisch ist traditionell, und Sie werden Variationen von Koch zu Koch, von Region zu Region sehen, also planen Sie entsprechend. Ich habe in meinem Rezept geräucherten Schinken verwendet, mit Schinken, den ich zu Hause in meinem Raucher geräuchert habe, aber erwäge, Speck, Schweinebauch und / oder andouille Wurst hinzuzufügen.

So oder so lecker!

Hoppin

Warum heißt es Hoppin John?

Es gibt keinen klaren Grund, wie der Name & ldquo; Hoppin John & rdquo; kam, abgesehen von Anekdoten. Eine Geschichte besagt, dass ein alter Mann namens Hoppin John dafür bekannt war, in Charleston Erbsen und Reis zu verkaufen, und die Käufer begannen, sich auf diese Weise auf sein Gericht zu beziehen.

Historiker glauben meistens, dass der Name eine Variation von 'Pois Pigeons' ist, was auf Französisch für 'getrocknete Erbsen' steht. Für mich ergibt das Sinn!

Sprechen wir darüber, wie wir dieses Gericht zubereiten?

Wie man Hoppin John macht - Die Rezeptmethode

Erhitzen Sie zuerst einen großen Topf auf mittlere Hitze und fügen Sie etwas Olivenöl hinzu.

Kochen Sie einige Zwiebeln, Paprika und Sellerie, bis sie schön weich sind.

Fügen Sie ein wenig Knoblauch und geräucherten Schinken (oder was auch immer Schweinefleisch Sie verwenden) hinzu, und erhitzen Sie sie durch.

Fügen Sie Ihre Cajun-Gewürze (siehe meine Cajun-Gewürzmischung) zusammen mit Ihren eingeweichten schwarzäugigen Erbsen und Hühnerbrühe hinzu. Die ganze Mischung zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren.

mexikanische Schokoladen Brownies

Die Bohnen 1 Stunde köcheln lassen oder bis sie weich, aber nicht matschig sind. Wir wollen keine matschigen Bohnen!

Über Reis servieren.

Über den Reis

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Variationen dieses Gerichts, aber ein großer Streitpunkt ist dieser: Kochen Sie den Reis mit den Bohnen? Oder separat kochen?

Es ist deine Entscheidung. Während ich gelesen habe, dass der Reis traditionell mit den Bohnen und der Brühe gekocht wird, habe ich Argumente für beide Arten gesehen, also liegt die Wahl wieder bei Ihnen. Ich habe beschlossen, den Reis zu Präsentationszwecken separat zu kochen.

Ich serviere die Bohnen über Reis, manchmal als Mahlzeit, obwohl Sie den Reis in der letzten halben Stunde oder so in den Topf kochen können.

Aber Hoppin John ist in beide Richtungen großartig!

Rezeptvariationen

Abgesehen von der Auswahl an Schweinefleisch und ob der Reis mit den Bohnen zubereitet werden soll oder nicht, gehören zu den beliebten Variationen das Hinzufügen von Kohlrabi oder Spinat zum Gericht. Alle Grüns werden funktionieren. Betrachten Sie Mangold, Grünkohl, Senf usw.

Paprika sind optional. Du kennst mich, ich MUSS Paprika in meiner Version haben.

Ich habe einen Jalapenopfeffer für ein bisschen Hitze und Aroma verwendet, aber Paprika ist großartig für das Aroma allein. Betrachten Sie scharfere Paprikaschoten, um Ihren Gaumen zu verwöhnen.

Manche Leute mögen Käse.

Sie KÖNNEN für dieses Rezept Dosen- oder gefrorene Schwarzaugenerbsen anstelle von getrockneten verwenden. Befolgen Sie einfach das Rezept und kochen Sie, bis sie schön weich sind. Ich persönlich habe das Gefühl, dass Sie mehr Geschmack bekommen, wenn Sie mit getrockneten Bohnen beginnen, weil die Simmerzeit und damit die Aromabildungszeit länger sind.

Stirring up the Hoppin

Soll ich die Bohnen vor dem Kochen einweichen?

Ich habe immer gedacht, dass dies eine einfache Antwort ist, aber anscheinend ist dies nicht der Fall. Ich habe meine Bohnen immer eingeweicht, um sie vor dem Kochen aufzuweichen. Einige schwören jedoch darauf, direkt von den getrockneten Bohnen zu kochen.

Das Einweichen kann die Garzeit und das Erweichen der Bohnen verkürzen. Wenn Sie jedoch die Bohnen abtropfen lassen, verlieren Sie möglicherweise einige der Nährstoffe aus den Bohnen, die ins Wasser ausgelaugt sind.

Das Einweichen hilft, die zähen Bohnenhäute zu erweichen. Ich mag es, etwa 3 Esslöffel Salz zum Wasser zu geben, um beim Einweichen mehr von einer Salzlake zu erhalten, was dazu beiträgt, die Bohnen weicher zu machen, und etwas mehr Geschmack und cremiges Bohneninterieur hinzufügt.

Einige Leute berichten auch, dass sie durch ungetränkte Bohnen schlechtes Benzin bekommen.

Die Garzeit für eingeweichte Bohnen beträgt ca. 1 Stunde, um sie aufzuweichen.

Wie man die Bohnen tränkt

Sortieren und spülen Sie zuerst die Bohnen. Die gespülten Bohnen in einen Topf mit 6 Tassen Wasser geben. Über Nacht 6-8 Stunden einwirken lassen.

Für ein schnelles Einweichen die gespülten Bohnen in einen Topf mit 6 Tassen Wasser geben und kurz aufkochen lassen. 2 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen.

Abdecken und 1 Stunde einweichen. Achten Sie darauf, die Bohnen nicht zu stark zu saugen, da sie sonst splittern können.

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe du genießt deinen Hoppin John!

Probieren Sie einige dieser anderen beliebten südlichen Rezepte

  • Cajun Huhn und Wurst Gumbo
  • Cajun-Teigwaren mit Garnele und geräucherter Wurst
  • Kreolische Garnelen
  • Kreolischer Hühner- und Wurstgumbo
  • Mikes Spicy Gumbo
  • Ernsthaft ehrfürchtiges Jambalaya
  • Maque Choux (Cajun-Mais)
  • Cajun rote Bohnen und Reis
  • Schmutziger Reis

Hoppin

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

mexikanische heiße Schokolade mit Spikes versetzt
5 von 1 Stimme Hoppin Drucken Hoppin 'John - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 1 Stunde Gesamtzeit 1 Stunde 5 Minuten Hoppin' John ist ein klassisches südländisches Gericht aus schwarzäugigen Erbsen, das niedrig und langsam gekocht wird, traditionell mit Reis, gewürzt mit geräuchertem Schweinefleisch und vielen Gewürzen . Es ist ein unglaubliches Gericht, das Sie probieren müssen. Hier ist das Rezept. Kurs: Hauptgericht, Beilage Küche: Amerikanisch Schlüsselwort: Bohnen, schwarzäugige Erbsen, ein Topf, südländisch Portionen: 12 Kalorien: 106 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 1 große grüne Paprika gehackt
  • 1 gehackter Jalapenopfeffer (optional - ich mag es für ein bisschen mehr Hitze)
  • 1 Stangensellerie gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Pfund geräucherter Schinken gehackt
  • 2 Esslöffel Cajun-Gewürzmischung
  • 1 Pfund blackeyed Erbsen sortiert, gespült, eingeweicht und abgetropft
  • 4 Tassen Hühnerbrühe oder mehr nach Bedarf
  • Gekochter weißer Reis zum Servieren
  • Gehackte Petersilie zum Servieren
Anleitung
  1. Einen großen Topf auf mittlere Hitze erhitzen und das Olivenöl hinzufügen.
  2. Fügen Sie die Zwiebel, Paprika und Sellerie hinzu und kochen Sie sie, bis sie weich sind, ungefähr 5 Minuten.
  3. Fügen Sie den Knoblauch und den geräucherten Schinken hinzu und kochen Sie eine weitere Minute unter Rühren, bis er duftet.
  4. Fügen Sie die Cajun-Gewürze, die schwarzen Erbsen und die Hühnerbrühe hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren.
  5. 1 Stunde köcheln lassen oder bis die Bohnen weich, aber nicht matschig sind.
  6. Über Reis servieren und mit gehackter Petersilie garnieren.
Rezept Notizen

Dient 12 als Beilage.

Wärmefaktor: Mild

Viele Faktoren können die Garzeit der schwarzäugigen Erbsen beeinflussen, einschließlich des Alters der Bohnen, in denen sie angebaut wurden, sogar des Wassers, das Sie verwenden. Sie werden in der Regel in etwa einer Stunde weich, aber die Zeit kann zwischen 30 und 120 Minuten betragen. Testen Sie sie also auf jeden Fall, während Sie fortfahren.

Kalorien berechnet ohne den Reis.

Nährwertangaben Hoppin ’John - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 106 Kalorien aus Fett 27 % Täglicher Wert* Fett 3g5% Cholesterin 18 mg6% Natrium 751 mg31% Kalium 338 mg10% Kohlenhydrate 10 g3% Faser 3g12% Zucker 2g2% Protein 9g18% Vitamin A 645IU13% Vitamin C 16,3 mg20% Kalzium 26 mg3% Eisen 1,9 mg11% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Hoppin Pin669 Share24 Yum5 Tweet E-Mail 698 Aktien