Wie man ein besserer Küsser wird

Wie man besser küsstMalte MüllerGetty Images

Die Idee von '' kann sich ein bisschen Sekundarschule anfühlen, oder? Wo du die ganze Nacht (bis 22 Uhr) auf dem Sofa liegen würdest, die Gliedmaßen mit denen deines Schwarms verschränkt und die Lippen verschränkt.


Im Erwachsenenalter kann das Küssen jedoch manchmal vergessen oder zugunsten von mehr übersehen werden, die Art, auf die sich unsere jungen Teenager-Selbste nicht wirklich einlassen oder verstehen konnten.

Aber ein guter Kuss kann Ihren Tag verändern, er kann Ihr Herz erwärmen, bis er sich in Ihrer Brust köstlich warm anfühlt und er kann Ihnen helfen, sich mit dem Besitzer der Lippen, die Sie verschließen, zu verbinden oder wieder zu verbinden.

Besonders im aktuellen Klima, in dem soziale Distanzierung die Norm bleiben wird, möchten wir unsere „Kontaktzeit“ mit denen maximieren, mit denen wir tatsächlich in engem Kontakt stehen.

Wie küssen wir uns also besser?


Wie man in fünf Schritten ein besserer Küsser wird

Hier sind fünf Möglichkeiten, Ihr Kussspiel zu verbessern, egal ob Sie kein Selbstvertrauen haben oder einfach nur Ihre Bemühungen verstärken möchten.

Bleib im Moment

Beim Küssen dreht sich alles um Verbindung und ist ziemlich intuitiv, wenn wir nur im Moment bleiben.


Authentisches mexikanisches Enchilada-Sauce-Rezept

Anstatt zu viel darüber nachzudenken, wohin es geht oder wie es dir geht, konzentriere dich einfach auf die Kussempfindungen. Steigern Sie das Anti, indem Sie mit den Händen durch die Haare Ihres Partners reiben oder sein Gesicht umfassen, wirklich alle Sinne verwöhnen, damit Sie wirklich präsent bleiben können.

Überbeanspruche deine Zunge nicht

Zungen sind großartig, nicht wahr? Sie helfen uns, leckeres Essen zu essen und erfüllende Gespräche zu führen, aber sie sollten beim Küssen in Maßen verwendet werden.


Viele Leute glauben, dass ein 'richtiger Kuss' zu jeder Zeit eine Zunge beinhalten muss, aber tatsächlich langsam ohne Zunge anzufangen und sie langsam einzuführen, wenn das Küssen leidenschaftlicher wird, ist ein viel besserer Weg, als es einfach in die frühen Türen zu klemmen.

Sie können dann zwischen No-Zunge- und Zungenküssen hin und her oszillieren, um Abwechslung zu schaffen.

wie man ein besserer Küsser istKelly BowdenGetty Images

Sei spontan

Haben Sie keine Angst, es beim Küssen ein wenig zu verwechseln. Lockere dich und experimentiere damit, mit den Zähnen mitten im Kuss an der Unterlippe deines Partners zu ziehen oder sanft an seiner Lippe zu knabbern. Sie könnten sich sogar von ihren Lippen entfernen und ihren Hals oder ihren Mund küssen, um Spannung und Aufregung aufzubauen.

Spiegeln Sie Ihren Partner

Ein guter Küsser zu sein besteht darin, zu bemerken, was dein Partner tut, und sich im Takt mit ihm zu bewegen. Die Bewegungen deines Partners zu spiegeln ist eine großartige Möglichkeit, die Verbindung zu intensivieren – kopiere Kussstile oder übernimm selbst die Führung und warte, bis dein Partner es kopiert.


Verwandte Geschichte Wie man Telefonsex hat und sich dabei sicher fühlt

Auffrischen

Wir müssen Ihnen nicht sagen, dass es nie eine angenehme Erfahrung sein wird, jemanden mit Kaffeeatem oder einer Mahlzeit nach dem Zwiebeln zu küssen, aber sich die Zeit zu nehmen, sich vor dem Küssen frisch zu machen, wird Ihnen helfen, ein Expertenniveau zu erreichen.

Pfefferminzbonbons einwerfen, Zähne putzen oder Kaugummi kauen, bevor du dich nach vorne lehnst, stärkt dein Selbstvertrauen und es ist so schön, jemanden mit minzig frischem Atem zu küssen, oder?

Du könntest es auch ein wenig vermischen, aber Obst essen vor einem Kuss - die intensiven, süßen Aromen und Düfte bestimmter Früchte können die Lustzentren Ihres Partners anregen.