Wie man Chiliöl macht

14. Dezember 2015 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin19K Share303 Yum4 Tweet E-Mail 19K Shares How to Make Chili Oil

Lernen Sie mit diesem einfachen und schnellen Rezept, wie man zu Hause ein einfaches Chiliöl macht. Hausgemachtes Chili-Öl eignet sich hervorragend zum Übergießen von Lebensmitteln für zusätzliche Würze und Geschmack, zum Einmischen in Saucen und Vinaigrettes sowie zum Kochen vieler Mahlzeiten.



Ich kaufe Chili-Öle für alle möglichen Rezepte. Sie sind in bestimmten Teilen der Welt ziemlich Standard. Sie spielen eine herausragende Rolle in der chinesischen und japanischen Küche sowie in vielen Teilen Asiens, obwohl die Italiener auch ihre eigene Version genießen.

Peperoni Capsaicin

Ich mag es immer, eine gute Marke zur Hand zu haben, aber manchmal ist es effizienter, eine eigene Marke zu kreieren, wenn Sie eine kleine Charge benötigen, oder sogar als Geschenk. Perfekt für jede Jahreszeit, oder?

Außerdem ist es unglaublich einfach, Chili-Öl von Grund auf neu zuzubereiten, und es macht auch Spaß, eigene Variationen mit Aromen herzustellen, die Sie sonst nirgendwo finden werden. Am besten haben Sie Ihr eigenes Chili-Öl-Rezept zur Hand.

Was ist Chiliöl?

Ein typisches Chili-Öl wird aus einem Pflanzenöl hergestellt, das mit Chilischoten Ihrer Wahl angereichert ist. Ich habe unten ein Rezept für eine sehr einfache, superschnelle Version beigefügt, die aus einer Mischung aus getrockneten 7-Pots- und Scorpion-Chilischoten hergestellt wurde.

Sie können die meisten Arten von Pflanzenöl verwenden, obwohl ein neutrales Öl ideal ist, um den Geschmack von Chili-Pfeffer hervorzuheben. Rapsöl ist beliebt für die Herstellung von Chili-Öl, ebenso wie Erdnussöl. Sie können jedoch jedes Öl mit Chilis wie Olivenöl oder sogar Sesamöl aufgießen.

Der allgemeine Vorgang ist einfach.

Erhitzen Sie das Öl, geben Sie getrocknete Paprika und andere Gewürze und Zutaten hinzu, lassen Sie es abkühlen und geben Sie dem Öl Wärme und Geschmack.

Lassen Sie uns den Chili-Öl-Rezept-Prozess durchlaufen, sollen wir?

Wie man Chiliöl macht - das Rezept

Sammeln Sie zunächst die folgenden Zutaten:

  • 1 Tasse Rapsöl - oder ein neutrales Öl wie Erdnussöl, obwohl Sie auch Olivenöl verwenden KÖNNEN
  • 3 Esslöffel zerkleinerte getrocknete Paprikaschoten
  • Etwas Salz, falls gewünscht

Anschließend Öl, getrocknete Paprika und Salz (falls verwendet) in einen kleinen Topf geben und umrühren. Auf mittlere bis niedrige Hitze erhitzen und oft etwa 5 Minuten lang umrühren.

Lassen Sie das Öl nicht rauchen. Wenn es raucht, entfernen Sie es von der Hitze, um die Temperatur zu verringern. Das Ziel ist nicht, das Öl zu kochen, sondern es langsam zu kochen, damit die Aromen der Paprikaschoten es hineingeben können.

Nach 5 Minuten vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sie können länger köcheln lassen, um noch mehr Geschmack zu erhalten. Gießen Sie es in eine Flasche oder ein Glas und verschließen Sie es. Sie können es anstrengen, wenn Sie möchten.

BOOM! Erledigt! Super einfach, oder? Bald werden Sie selbst Chili-Öle herstellen und alles damit beträufeln.

In den Kühlschrank stellen und innerhalb eines Monats verbrauchen.

Welche anderen Zutaten können verwendet werden, um Chili-Öl zu würzen?

Andere Zutaten könnten Knoblauch, Schalotten, Pfefferkörner, Sichuan-Pfefferkörner (für ein Sichuan-Chili-Öl), Sojasauce, Sesam, Lorbeerblätter, Sternanis, zerkleinerte rote Pfefferflocken und vieles mehr sein.

Es gibt viele, viele Möglichkeiten, Ihre Kreativität zu entdecken.

How to Make Chili Oil - Homemade 5-Minute Chili Oil

Der Schlüssel zur Herstellung von hausgemachtem Chili-Öl

Der Schlüssel zur Herstellung geeigneter Chili-Öle besteht darin, zu verhindern, dass das Öl zu heiß wird, wodurch Paprika und andere Zutaten verbrannt werden können.

Wenn Ihr Öl zu rauchen beginnt, ist es zu heiß und Sie müssen Ihre Gesamttemperatur senken. Nehmen Sie es sofort von der Wärmequelle und lassen Sie es abkühlen.

Rezepte und Serviervorschläge für Chiliöl

Sie können das resultierende Chili-Öl als Gewürz servieren oder es in eine Vielzahl von Gerichten einrühren, z. B. Pommes Frites, Nudeln, Dressings, Nieselregen und mehr. Sie können die Paprikaschoten im Öl belassen und auf diese Weise servieren oder nur das Öl abseihen und servieren.

Die getrockneten Paprikaschoten, die schließlich auf den Boden des Öls absinken, werden als 'Schlamm' bezeichnet. und kann in einer Vielzahl von Anwendungen allein bedient werden. Ich habe einige Chili-Öle mit einem dicken Schlamm auf dem Boden gesehen, die für sich alleine in Rezepten verwendet werden können. So gut!

Sie können auch damit kochen, wenn Sie mit anderen Ölen wie Olivenöl kochen.

Das Chili-Öl abseihen

Wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Chili-Öl gesiebt wird, können Sie das fertige Öl leicht durch ein dünnes Sieb oder sogar ein Käsetuch gießen, um die Paprikaschoten / Sedimente zu entfernen, je nachdem, wie fein Sie die Paprikaschoten hacken / zerkleinern.

Sie können auch ganze getrocknete Chilischoten in das Öl geben, was dekorativ sein kann.

Probieren Sie einige meiner anderen Infusionsrezepte aus

  • Wie man heißen Honig macht
  • Wie Alkohol mit Chili Peppers infundieren
  • Hawaiian Chili Pepper Water

How to Make Chili Oil - Homemade 5-Minute Chili Oil

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 8 Stimmen How to Make Chili Oil Drucken 5-minütiges hausgemachtes Chiliöl-Rezept - Zubereitungszeit für Chiliöl 5 Minuten Garzeit 10 Minuten Gesamtzeit 15 Minuten Lernen Sie mit diesem schnellen und einfachen Rezept, wie Sie ein einfaches Chiliöl zu Hause zubereiten. Hausgemachtes Chili-Öl eignet sich hervorragend zum Übergießen von Speisen für zusätzliche Würze und Geschmack, zum Einmischen in Saucen und Vinaigrettes sowie zum Zubereiten vieler Mahlzeiten. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Chiliöl, Chilischoten Portionen: 30 Kalorien: 11 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Tasse Rapsöl - oder ein neutrales Öl wie Erdnussöl, obwohl Sie auch Olivenöl verwenden KÖNNEN
  • 3 Esslöffel zerkleinerte getrocknete Paprikaschoten - ich habe eine Mischung aus 7-Töpfen und Skorpionen verwendet
  • Etwas Salz, falls gewünscht
Anleitung
  1. Öl, getrocknete Paprika und Salz (falls verwendet) in einen kleinen Topf geben und umrühren. Auf mittlere bis niedrige Hitze erhitzen und oft etwa 5 Minuten lang umrühren.
  2. Lassen Sie das Öl nicht rauchen. Wenn es raucht, entfernen Sie es von der Hitze, um die Temperatur zu verringern.
  3. Nach 5 Minuten vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Gießen Sie es in eine Flasche oder ein Glas. Sie können es anstrengen, wenn Sie möchten.
  4. In den Kühlschrank stellen und innerhalb eines Monats verbrauchen.
Rezept Notizen

Wärmestufe: Variiert je nach verwendeter Chilischote.

Nährwertangaben 5-minütiges hausgemachtes Chili-Öl-Rezept - Wie man Chili-Öl-Menge pro Portion macht Kalorien 11 % Täglicher Wert* Natrium 1 mg0% Kalium 27 mg1% Kohlenhydrate 1g0% Vitamin A 390IU8% Vitamin C 0,5 mg1% Kalzium 1 mg0% Eisen 0,1 mg1% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. How to Make Chili Oil - Learn how to make a simple chili oil at home with this quick and easy recipe. Homemade chili oil is great for drizzling over foods for extra spice and flavor, for mixing into sauces and vinaigrettes, as well as for cooking many meals. | ChiliPepperMadness.com #ChiliOil #HowTo #SpicyFood Pin19K Share303 Yum4 Twittern Sie per E-Mail 19K Shares