Wie man scharfe Soße macht - Die ultimative Anleitung

6 September 2018 Pin5K Share268 Yum11 Tweet E-Mail 5K Shares How to Make Hot Sauce - The Ultimate Guide

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie scharfe Soßen verschiedener Art herstellen, einschließlich vieler Rezepte und Tipps, Informationen fermentieren, scharfe Soße aufbewahren und ein Geschäft mit scharfen Soßen aufnehmen.



Die Beliebtheit von scharfer Soße in den Vereinigten Staaten ist in den letzten zwanzig Jahren explodiert, und es gibt keine Anzeichen für eine Verlangsamung. Was früher ein Markt war, auf dem nur wenige scharfe Soßen mit interessanten scharfen Fransensoßen angeboten wurden, ist heute ein Markt mit einer wunderbaren Auswahl an scharfen Soßen für die Verbraucher.

Vorbei sind die Zeiten, in denen eine oder zwei Marken die Regale für scharfe Soßen füllten.

Während ich einen Blog für scharfes Essen und Chilischoten führe, erhalte ich ständig E-Mails und Kommentare zur Zubereitung scharfer Soßen. Die Leute wollen wissen, wie man sie zu Hause macht. Einige Leute wollen lernen, wie sie ihr Hobby der scharfen Soßenherstellung in ein Geschäft verwandeln können.

Ich habe viele Rezepte für scharfe Soßen auf der Website, wollte aber meiner wachsenden Rezeptsammlung einige Informationen darüber hinzufügen, wie man scharfe Soßen im Allgemeinen macht.

Ich werde diese Seite laufend mit Informationen aktualisieren, sobald ich sie erhalte, aber lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, wie Sie Ihre eigenen scharfen Soßen zu Hause herstellen. Alles beginnt mit einer wesentlichen Zutat - Chilischoten.

Chili Peppers und scharfe Sauce

Chilischoten sind für so viele Küchen auf der ganzen Welt unverzichtbar. Oft wird das Aroma, die Würze und manchmal die Hitze von Chili-Pfeffer zum Synonym für eine bestimmte Kultur. Chilischoten strahlen Charisma und eine Mystik aus, die gleichzeitig exotisch und bodenständig ist, und ohne sie hätten wir einige unserer Lieblingsgerichte und Gewürze, eines, das mir besonders am Herzen liegt - HOT SAUCE.

Als Kind habe ich scharfe Soße genossen, aber erst in meinen Zwanzigern entdeckte ich die weite Welt der scharfen Soßen. Kürzlich verheiratet, interessierte ich mich für das Kochen und mein Appetit auf scharfes Essen war in voller Blüte.

Ich fand einige herausragende scharfe Saucen mit den verrücktesten Etiketten, einige davon ernst, andere lustig, und interessierte mich schnell für meine eigenen.

Es ist eine Kunst, scharfe Saucen zuzubereiten, aber es ist keine schwierige Sache. Es geht hauptsächlich darum, Chilischoten mit anderen Zutaten zu kombinieren, um einen bestimmten Geschmack zu erzielen.

Geschichte der scharfen Soße

History of Hot Sauce

scharf gekochte Erdnüsse

Chilischoten werden seit Tausenden von Jahren geerntet, und es ist bekannt, dass Kolumbus, als er 1492 in Haiti und in der Dominikanischen Republik landete, bei den Arawak-Leuten Paprika ausgiebig verwendete. Sie konservierten Fleisch mit Paprika und kochten es zu fast jeder Mahlzeit.

Die erste Werbung für eine kommerzielle scharfe Soße in den Vereinigten Staaten scheint 1807 in Massachusetts von einem Bauern für eine Cayennepfeffersoße gemacht worden zu sein.

Es war Edmund McIlhenny, ein Bankier aus New Orleans, der scharfe Soße in der amerikanischen Kultur populär machte. Er fermentierte Tabasco-Paprika und reifte sie, versengte sie und mischte sie mit Essig und begann, ihn auf lokalen Märkten zu verkaufen.

McIlhennys Soße, weil das berühmte 'Tabasco' scharfe Soße, die wir heute kennen.

Gründe, scharfe Soße zu Hause zu machen

Ich fing zu Hause an, scharfe Saucen zuzubereiten, weil ich mich in viele der scharfen Saucen verliebt hatte, sie aber manchmal nicht finden konnte, und ich wollte mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentieren.

Wenn Sie zu Hause Ihre eigene scharfe Soße zubereiten, können Sie alle Zutaten verwenden, die Ihnen gefallen. Darüber hinaus können Sie bestimmte Aromen hervorheben, die andere Saucen nicht bieten, z. B. besonders scharfe Chilischoten oder eine Partie, die sich stark auf Obst konzentriert. Auf diese Weise wird garantiert, dass Ihre eigene scharfe Soße einzigartig ist.

Es ist auch unglaublich lustig und befriedigend.

Ich verbringe gerne Zeit in der Küche, koche viele scharfe Soßen und freue mich, wenn ich eine neue Charge frisch abgefüllt zu Ende bringe. Ich stellte sie mit einem Gefühl des Glücks in meinen Kühlschrank und wusste, dass ich in den kommenden Monaten eine neue scharfe Soße haben werde.

Die Zubereitung von scharfer Soße ist auch eine hervorragende Methode, um die Ernte von Chilischoten zu schonen. Ich baue jedes Jahr einen großen Pfeffergarten an und während ich mit ihnen auf viele verschiedene Arten koche und sie konserviere, muss ich noch einen Chili finden, der nicht zu einer wunderbaren scharfen Sauce verarbeitet werden kann.

Selbst milde Paprikaschoten können geschmackvolle Saucen erzeugen.

Weitere Informationen finden Sie unter So konservieren Sie Chilischoten.

Arten von scharfen Soßen

Types of Hot Sauce

Ich habe noch nie eine definitive Liste von scharfen Soßenarten gesehen, da ich nicht denke, dass eine Liste von solchen existiert, obwohl scharfe Soßen von Region zu Region variieren. Es gibt auch verschiedene Techniken, um scharfe Soßen zuzubereiten, aber es scheint meistens eine regionale Variation zu sein, die auf regionalen Zutaten basiert, was Sie in dieser Liste sehen werden.

Scharfe Soße hat unzählige Variationen, wie die Konsistenz der Paprikaschoten, die Zubereitung der Paprikaschoten (fermentiert, frisch, getrocknet, geröstet, in der Pfanne gekocht), die tatsächlichen Paprikaschoten, die in der scharfen Soße verwendet werden, die Verwendung anderer Zutaten und vieles mehr.

Die grundlegendste Unterteilung bei scharfen Soßen ist, ob die Paprikaschoten mit den anderen Zutaten gemischt werden oder nicht. Manchmal sind sie es, manchmal sind sie es nicht.

Hier ist eine Liste der beliebtesten scharfen Soßenarten:

Louisiana Style - Diese scharfe Soße, die durch scharfe Soßen wie & ldquo; Tabasco & rdquo; und & ldquo; Kristall & rdquo; wird mit frischem oder fermentiertem Pfeffer hergestellt, der mit Salz und Essig zerdrückt wird. Auf diese Weise mache ich viele scharfe Saucen, sowohl mit frischem als auch mit fermentiertem Paprika.

Karibischer Stil - Diese Saucen werden normalerweise mit feurigen Habaneros oder Scotch Bonnet-Paprikaschoten zubereitet und variieren aufgrund der vielfältigen kulinarischen Einflüsse in der Region stark. Sie werden scharfe Saucen mit afrikanischem Einfluss und andere mit französischem Einfluss in der Nähe finden, sowie indischen Einfluss und mehr. Die Zutaten spiegeln dies wider.

Hawaiian Style - Hawaiianische scharfe Soße oder 'hawaiianisches Chili-Pfeffer-Wasser' ist in der Regel eine Mischung aus lokalen Chilischoten, Knoblauch, Ingwer, etwas Essig, aber hauptsächlich Wasser, neben anderen möglichen Zutaten. Es ist über alles gespritzt. Es erinnert an die berühmte & ldquo; puertoricanische scharfe Soße - Pique & rdquo ;.

Amerikanischer Südwesten - Sie werden viele erdige Zutaten mit dickwandigen, neuen mexikanischen Paprikaschoten finden, entweder frisch oder getrocknet, mit sehr wenig Essig. Insbesondere in New Mexico servieren sie & ldquo; rot & rdquo; oder & ldquo; grün & rdquo; Chili-Sauce das ganze Jahr über.

Mexikanischer Stil - Sie werden viel Crossover von der mexikanischen Küche und der amerikanischen Südwest- und Tex-Mex-Küche bemerken. Diese scharfen Saucen werden aus vielen geräucherten und / oder getrockneten Schoten sowie lokalen Zutaten hergestellt. Sie konzentrieren sich in der Regel mehr auf den Geschmack und weniger auf die Wärme.

Südamerikanisch - Hier finden Sie einige interessante und schmackhafte scharfe Saucen, von peruanischer Aji Amarillo-Sauce über chilenischen Pebre (Kräuter- und Ölsauce mit Paprika) bis hin zu Molho de Pimento (Paprika und Essig) und vielem mehr.

Asiatischer Stil - Asien ist ein riesiges Gebiet mit zahlreichen Kulturen, daher ist es schwierig, ihre scharfe Soße zusammen zu charakterisieren, obwohl viele scharfe asiatische Soßen und Soßen dick sind und als Chilipasten oder Chiliöle verwendet werden.

In Thailand ist Sriracha Hot Sauce die bekannteste und wird hauptsächlich aus gemahlenen Chilis, Knoblauch, Essig, Zucker und Salz hergestellt. In Korea ist Gochujang aus Chilipulver und fermentiertem Klebreis ziemlich berühmt.

Sambal - sehr beliebt in Indonesien, Malaysia und Singapur - ist der Oberbegriff für lokale Chili-Pfeffer-Saucen und scharfe Saucen. Sie variieren in der Hitze und in den verwendeten Zutaten.

Nahöstlichen Stil - Chilischoten sind im Nahen Osten beliebt für Saucen mit Saucen wie Harissa (eine würzige Chilipaste), Muhamarra (ein Dip mit scharfem Pfeffer), Shatta (eine Sauce mit grobem Pfeffer) und Zhug (eine Sauce auf Kräuter- und Ölbasis mit Paprika) ), mit Aromen von Gewürzen aus dem Nahen Osten.

afrikanisch - Die bekannteste afrikanische scharfe Sauce ist Peri Peri Sauce, die aus afrikanischen Birds Eye Chilischoten hergestellt wird. Es ist dick und würzig mit einer schönen Hitze.

Indischer Stil - Indien ist bekannt für viele Gewürze und verwendet sie in Chutney und allgemeinen alltäglichen Saucen und Dips.

Europäischer Stil - Ich habe ungarischen scharfen Paprika sowie Ajvar (ausgesprochen 'eye-var' - rauchig geröstete rote Paprika mit manchmal Auberginen), die eine Balkansoße ist, angetroffen. Es ist eher eine Ausbreitung. Es gibt eine sehr scharfe Version, genannt Lutenica (auch bekannt als 'Ljutenica' - 'Luto' bedeutet 'scharf'), hergestellt aus Paprika, Karotten, Knoblauch, Öl, Zucker, Salz, Tomaten und manchmal Auberginen, obwohl Interpretationen existieren von Region zu Region.

Es gibt auch ungarische & ldquo; Eros Pista & rdquo; (Hungry Steven), hauptsächlich aus gehacktem Paprikapfeffer und Salz hergestellt. Spanien kocht mit vielen Paprikaschoten und einige seiner scharfen Saucen umfassen Samfaina (wie eine französische Ratatouille), Sofrito (Paprika mit Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln und Öl) und Mojos (manchmal Kräuter und Öl mit Paprikaschoten). In Italien gibt es scharfe Saucen wie die berühmte Diavalo-Sauce mit scharfen Chiliflocken oder Paprika.

Superhot Style - Es gibt viele Überkreuzungen zwischen anderen Arten von scharfen Saucen, aber diese scharfen Saucen werden immer mit superscharfen Chilischoten hergestellt, die 1 Million Scoville Heat Units und höher sind, wie der Ghost Pepper, Scorpion Peppers, 7 Pots und der Carolina Reaper, der derzeit die heißeste Chilischote der Welt ist.

Auch dies ist keine vollständige Liste, da ich verschiedene Arten von Saucen, Chili-Ölen und mehr einschließen könnte. Für Neugierige schlage ich vor, den Paprikaschoten in andere Teile der Welt zu folgen und herauszufinden, was die Einheimischen kochen.

Sie werden ohne Zweifel einige sehr interessante scharfe Saucen entdecken, die aus lokalen Zutaten hergestellt werden.

Typische Zutaten für scharfe Soße

Hot Sauce Ingredients

In ihrer einfachsten Form ist scharfe Soße typischerweise eine Mischung aus Chilischoten und einer Art Flüssigkeit, wie Essig, Zitrus oder sogar Wasser. Sie können diese zwei zusammen mischen und Sie haben sich eine scharfe Soße besorgt. Wird es großartig sein? Könnte sein. Könnte es besser sein? Na sicher.

Wenn Sie andere Zutaten einarbeiten, beginnen Sie, ein Geschmacksprofil zu entwickeln, und eine Sauce kann für ein bestimmtes Gericht über ein anderes passen. Es ist die Kombination dieser Zutaten, die scharfe Soße lustig und interessant macht.

Einige gebräuchliche Zutaten für die Zubereitung von scharfer Soße sind:

  • Chilischoten
  • Essig
  • Zitronensaft - Zitrone, Limette, Orange, Grapefruit, Ananas usw.
  • Obst
  • Gemüse
  • Gewürze
  • Salz

Der Chili-Pfeffer-Faktor - Bringing the Hot Sauce Heat

The Chili Pepper Factor

Scharfe Sauce aus frischen Paprikaschoten zubereiten

Für die Zubereitung scharfer Soßen steht Ihnen eine MASSIVE Auswahl an Chilischoten zur Verfügung, die nicht nur in der Hitze, sondern auch im Geschmack variieren. Sie können auch Paprika mischen und kombinieren, um interessante Kombinationen und Wärmestufen zu erzielen.

Denken Sie an Jalapenos, Serranos, Cayennepfeffer, Thai-Paprika, Habanero-Paprika, Superhot-Paprika wie 7 Pots, Scorpions, den Carolina Reaper und vieles mehr.

Zubereitung von scharfer Soße aus getrockneten Paprikaschoten und -pulvern

Sie können auch getrocknete Chilischoten ganz oder als Pulver verwenden. Bestimmte getrocknete Paprikaschoten sorgen für gewaltige Geschmackssoßen und scharfe Soßen, insbesondere mexikanische Sorten wie Anchos oder Pasillas. Gleiches gilt für Pulver, aus denen schöne scharfe Saucen entstehen können.

Essige und Säuren

Essig ist eine weitere interessante Variable. Es gibt verschiedene Sorten wie Weißweinessig, Rotweinessig, Apfelessig und Malzessig. Jedes hat seinen eigenen Charakter und beeinflusst den Geschmack Ihrer endgültigen scharfen Soße, ebenso wie die Zitrusfrüchte Ihrer Wahl.

Eine scharfe Soße aus Zitronensaft schmeckt wesentlich anders als eine scharfe Soße aus Orangensaft.

Früchte und Gemüse

Gemüse und Obst sind häufig verwendete Zutaten. Tomaten sind wegen ihrer Tiefe und Vielseitigkeit sehr beliebt, ebenso wie Karotten wegen ihrer überraschenden Süße und Substanz. Früchte verleihen Süße und Charakter.

Zitrusfrüchte werden sehr häufig verwendet, ebenso wie Ananas und Mango, obwohl ich mit scharfen Saucen aus Kiwi, Papaya, Kokosnuss und vielem mehr experimentiert habe.

Gewürze und Salz

Es gibt nichts Variableres als Gewürze. Es gibt verschiedene Mischungen und Kombinationen aus der ganzen Welt, so dass Sie viele, viele Optionen haben. Ein Favorit von mir ist die Verwendung von hausgemachtem Pulver aus Paprika, das ich geraucht und dehydriert habe.

Salz ist allgegenwärtig. Es gehört zur Kategorie der Gewürze, aber Salz ist insofern einzigartig, als es neben Essig und Zitrusfrüchten auch als Konservierungsmittel für Ihre scharfe Soße dient.

Mit all diesen Zutaten haben Sie nahezu unendlich viele Möglichkeiten, eine einzigartige scharfe Sauce zuzubereiten.

Gärende Paprikaschoten für scharfe Soße

Fermenting Chili Peppers

Das Fermentieren von Chilischoten ist eine beliebte Art, scharfe Sauce zuzubereiten. Die Fermentation ist der natürliche Prozess, bei dem Paprika mit Mikroorganismen in eine besser verdauliche Form zerlegt wird.

Wenn Sie jemals Tabascosauce genossen haben, haben Sie fermentierte Chilischoten probiert. Tabasco beginnt mit Tabasco-Paprika, die sie zerkleinern, mit Salz mischen und bis zu 3 Jahre in Eichenfässern gären. Die ursprüngliche Tabasco-Sauce verwendet nur 3 Zutaten - Tabasco-Paprika, Salz und destillierten Essig.

Einige scharfe Soßenhersteller verwenden fermentierte Paprika in Form von Pfefferbrei, um ihre Produkte herzustellen, und ein guter Pfefferbrei macht einen Unterschied in den resultierenden Aromen.

Erfahren Sie hier mehr über das Fermentieren von Chilischoten oder probieren Sie dieses fermentierte Rezept für scharfe Soße.

Eine große Frage, die ich oft von angehenden Herstellern scharfer Soßen erhalte, lautet:

Soll ich gären oder frische Paprika verwenden?

Meine Antwort lautet - BEIDE!

Ich habe scharfe Saucen mit beiden Techniken gemacht und ich habe keine Präferenz. Frische Chilischoten bieten eine große Auswahl an Aromen und Hitze. Fermentierte Paprikaschoten sind milder und haben im Vergleich dazu oft mehr Geschmackstiefe, aber ich würde nicht sagen, dass sie besser schmecken. Nur anders, in gewisser Weise nuancierter.

In jedem Fall empfehle ich Ihnen, Chilischoten zu fermentieren und aus dem entstandenen Brei scharfe Saucen herzustellen. Dann entscheiden Sie selbst, ob es sich für Sie lohnt.

Die Fermentation dauert einige Zeit, normalerweise mindestens ein paar Wochen, damit die Paprikaschoten richtig zerfallen, obwohl Sie leicht länger gehen können.

Ich fermentiere meine Paprikaschoten oft für jeweils 6 Monate, um im nächsten Frühling nach meiner letzten Ernte scharfe Soße zuzubereiten. Sieh mein

Ausrüstung für die Herstellung von scharfer Soße benötigt

Equipment for Making Hot Sauce

Sie brauchen nicht viel ausgefallenes Kochwerkzeug, um zu Hause scharfe Soße zuzubereiten, nur ein paar grundlegende Dinge.

  • Ein guter nicht reaktiver Topf zum Kochen der Sauce
  • Küchenmaschine oder Mixer
  • Gläser oder Flaschen
  • Sieb
  • Küchenwaage zum Messen von Paprika und anderen Zutaten
  • PH-Streifen oder PH-Meter (Affiliate-Link, meine Freunde) - Dies ist nützlich, um den endgültigen Säuregehalt Ihrer scharfen Soße zu überprüfen
  • Latexhandschuhe für den Umgang mit Peperoni

Sicherheitshinweise

Bei der Arbeit mit scharfen Paprikaschoten, einschließlich Superschoten, ist es wichtig, Handschuhe zu tragen, wenn die Paprikaschoten sowohl in roher als auch in getrockneter Form gehandhabt werden. Die Öle können auf Ihre Haut gelangen und Brennen verursachen. Siehe oben.

Brauchen Sie Hilfe? So stoppen Sie das Brennen von Chili Pepper auf Ihrer Haut.

Außerdem können die Dämpfe der Chilischoten und / oder der feinen Pulver in die Luft gelangen, wenn Sie nicht in einem gut belüfteten Raum arbeiten. Tragen Sie daher möglicherweise eine Maske und eine Schutzbrille. Superhot Chili Peppers werden aus einem bestimmten Grund Superhots genannt.

Ein grundlegendes Rezept für scharfe Soße - Lasst uns scharfe Soße machen!

Roasted Red Jalapeno Pepper Hot Sauce - Bottled and reaRoasted Red Jalapeno Pepper Hot Sauce - Bottled and ready to enjoy.dy to enjoy.

Hier ist ein sehr einfaches Rezept für scharfe Soße, das Sie als Basis verwenden können. Es ist ein nicht fermentiertes Rezept nach Art von Louisiana, das nur aus Chilischoten, Essig und Salz besteht.

Zutaten

  • 1 Pfund frische Chilischoten nach Wahl
  • & frac12; - 1 Tasse Essig
  • 1 / 2-1 Esslöffel Salz

Kochanleitung

Die Paprikaschoten waschen und die Stiele entfernen. Entfernen Sie die Samen, falls gewünscht. Fügen Sie sie einer Küchenmaschine hinzu und verarbeiten Sie sie, um sie auseinanderzubrechen.

Paprika, Essig und Salz in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen entfalten können.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Fügen Sie sie zu Servierflaschen hinzu, oder streichen Sie das Fruchtfleisch zuerst für eine viel dünnere Sauce und Flasche heraus.

Ergibt ungefähr 2 Tassen scharfe Soße.

Offensichtlich können Sie die Dinge mit diesem Rezept VIEL ändern, wie im Abschnitt über die Zutaten unten beschrieben. Sie können eine Mischung aus Paprika mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Hitzestufen einführen, Gemüse wie Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und / oder Karotten für große Geschmacksrichtungen hinzufügen, Obst für die Süße probieren, interessante Gewürze hineinwerfen und vieles mehr.

Eine Liste der Rezepte mit scharfer Soße

Sie können jederzeit meine Abschnitte 'Hot Sauce Recipes' und 'Sauce Recipes' auf der Website aufrufen. Hier finden Sie jedoch eine gute Liste mit verschiedenen Stilen und Techniken aus der ganzen Welt.

  • Ancho-Jalapeno-scharfe Soße
  • Karibische Ruck-Pfirsich-scharfe Soße
  • Scharfe Mango-Habanero-Soße nach karibischer Art
  • Carolina Reaper scharfe Soße
  • Chermoula
  • Red Chimchurri
  • Kubanisches Mojo
  • Datil Pfeffersoße
  • Devils Tongue Hot Sauce
  • Gegorene Aji-Knoblauch-scharfe Soße
  • Ghost Pepper Hot Sauce
  • Hawaiian Chili Water
  • Hausgemachte Büffelsoße
  • Selbst gemachte Cayenne-Pfeffersoße
  • Hausgemachte Chili-Knoblauch-Sauce (wie asiatische Huy Fong Chili-Knoblauch-Sauce)
  • Selbst gemachter Feuer-Apfelwein
  • Selbstgemachtes Harissa
  • Hausgemachte Sriracha (sowohl fermentierte als auch nicht fermentierte Sorten)
  • Honig gebratene scharfe Pfeffer-Soße
  • Wie man Louisiana Style Hot Sauce macht
  • Jamaican Scotch Bonnet Pepper Sauce
  • Pfirsich-Scotch Bonnet Hot Sauce
  • Peri Peri Sauce
  • Puertoricanischer Pique
  • Gebratene rote Hatch Chile Sauce
  • Gebratene rote Jalapeno-scharfe Soße
  • Rote Soße
  • Grüne Soße
  • Würzige scharfe Serrano-Soße
  • Paprika-Chili-Sauce
  • Ti-Malice - Hatian Creole Hot Sauce
  • Sambal Oelek
  • Scotch Bonnet Curry Hot Sauce
  • Südwesten cremige Jalapeno-Sauce
  • Superhot Hot Sauce (Die heißeste verdammt scharfe Sauce, die ich je gemacht habe)

Ich werde das letzte hinzufügen, während ich die Saucen mache. Es gibt so viele! Ich liebe es.

So bleibt Ihre scharfe Soße erhalten - es geht nur um die Säure

Preserving Hot Sauce

Bei weitem eine der häufigsten Fragen, die ich zur Zubereitung von scharfer Soße bekomme, ist - wie lange wird diese scharfe Soße haltbar sein? Kann ich abfüllen oder länger aufbewahren?

Die Antwort dreht sich alles um den pH-Wert der scharfen Sauce. Es sollte leicht ein paar Monate im Kühlschrank aufbewahren, oder sogar länger. Es geht nur um die Säure. Aus technischen Gründen liegt der pH-Wert für lagerstabile Lebensmittel unter 4,6, sollte aber für Hausköche wahrscheinlich niedriger sein, um etwa 4,0, um Fehler zu berücksichtigen. Viele Hersteller von scharfer Soße bevorzugen 3,5 oder weniger.

Wenn Sie besorgt sind, fügen Sie mehr Essig hinzu, um den pH-Wert zu senken. Saucen mit fermentierten Chilischoten halten noch länger.

Sie können den pH-Wert mit pH-Strips oder einem guten pH-Meter messen, den Sie bei Amazon oder anderen Händlern abholen können. Da ich jedoch nicht für die Richtigkeit der Bilder bürgen kann, ist es am besten, wie erwähnt auf einen niedrigeren Säuregehalt von etwa 4,0 oder weniger zu schießen. 3.5 ist eine Idee. Das PH-Messgerät, das ich verwende und liebe, stammt von Thermoworks, wo ich ein verbundenes Unternehmen bin. Schauen Sie sich hier die Thermoworks PH-Messgeräte an (Affiliate-Link, meine Freunde).

Und ja, Sie können Ihre scharfe Soße entweder in einem heißen Wasserbad oder mit einem Druckscanner verarbeiten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die richtigen Sicherheitsmaßnahmen zum Einkochen und Entkochen anwenden.

Mit dem übrig gebliebenen Fruchtfleisch von der belasteten scharfen Soße

Bei bestimmten Rezepten für scharfe Soße können Sie die Soße abseihen, ausdünnen und die klobigen Teile entfernen. Was bleibt, ist ein Fruchtfleisch der Zutaten, aus denen Ihre scharfe Soße hergestellt wird.

Werfen Sie das Fruchtfleisch nicht weg! Es ist eine reiche Sammlung aromatischer Zutaten und es steckt viel Leben darin. Sie können es dehydrieren, um eine hausgemachte Gewürzmischung zu machen. Ist das nicht großartig? Ich bin ein großer Befürworter des Austrocknens - ich bin der Autor von & ldquo; The Spicy Dehydrator Cookbook & rdquo; - und ein großer Verfechter für lustige und interessante Gewürze.

Verteilen Sie das Fruchtfleisch im Wesentlichen auf Entwässerungsfolien und trocknen Sie es 8-10 Stunden lang bei 125 Grad Fahrenheit oder bis es vollständig getrocknet ist. Mahlen Sie es mit einer Mühle oder einem Mörser und Pistill und bewahren Sie es in luftdichten Behältern auf. Verwenden Sie es wie jede andere Würzmischung.

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite - Gewürzmischungen aus angespannter scharfer Soßenpulpe herstellen.

Kochen mit scharfer Soße

Scharfe Soße muss nicht nur ein Finisher sein. Sicher, es ist großartig, um über praktisch alles hinweg zu stürzen, aber Sie können es auch als Basis verwenden. Hier sind einige Ideen zum Kochen mit scharfer Soße, die Ihnen den Start erleichtern sollen.

WÜRZIGE COCKTAILS

Scharfe Soße ist ideal für die Zubereitung von würzigen Getränken. Eine Bloody Mary ist unserer Meinung nach keine Bloody Mary ohne ein bisschen Hitze. Bring das Gewürz mit! Oder wie wäre es mit einer Michelada? Schauen Sie sich unsere Cocktail-Rezepte an.

Dressings / DRESSING

Ein wenig scharfe Sauce in eine Mischung aus Öl und Essig einrühren oder den Essig durch eine scharfe Sauce auf Essigbasis ersetzen und den Unterschied in der typischen Vinaigrette schmecken. Ich mag es, ein bisschen scharfe Sauce in mexikanische Crema oder saure Sahne zu verwandeln, um ein superschnelles Dressing für Hühnchen oder Fisch zu bilden.

DIPS

Denken Sie an scharfe Soße und Hummus, also sehr cremig und würzig. Wie wäre es mit etwas Mayo und Frischkäse mit scharfer Soße für einen schnellen Schluck? Pommes und Bier rausschmeißen. Siehe unsere Dips-Rezepte.

SAUCE PASTA

Sparen Sie Zeit in der Küche, indem Sie scharfe Sauce mit Tomatensauce für eine schnelle Pasta mischen. Von 1 Teelöffel über eine halbe Flasche scharfe Soße bis zu 2 Tassen Tomatensoße können Wunder wirken. Schauen Sie sich unsere Pasta-Rezepte an.

BUFFALO SAUCE STARTERS

Nehmen Sie eine Soße wie Valentina oder Tapatio und geben Sie Butter für eine sehr einfache Büffelsoße hinzu. Fügen Sie andere Zutaten hinzu, um Ihre Aromen zu entwickeln, wie Parmesankäse, andere Chilischoten, Knoblauch, Kräuter und mehr. Mit Flügeln oder Hähnchenstreifen werfen. Gehen!

GEFÜLLTE PAPRIKA

Waren verrückt nach gefüllten Paprikaschoten, und scharfe Soße kann Ihnen viel Zeit in der Küche sparen, sodass Sie keine Soße von Grund auf neu zubereiten müssen. Außerdem sind die meisten schnellen Soßen nicht so entwickelt wie eine gut gemachte scharfe Soße. Schauen Sie sich unsere Rezepte mit gefüllten Paprikaschoten an.

BODENFLEISCH

Wenn Sie einen Esslöffel oder 2 zu einer Hackfleischmischung geben, sei es für Burger, Frikadellen, Hackbraten, Pastetchen oder was auch immer, geben Sie Feuchtigkeit und Aroma hinzu.

CHILI

Würzen Sie Ihr bestes Chili in einer Schüssel mit oder ohne Bohnen. Kochen Sie es eine Weile, langsam und leise, damit die scharfe Soße wirklich Ihren Chili durchdringt. Heiße Soße kann Ihren Paprika POP WIRKLICH bilden. Wirklich wichtig. Schauen Sie sich unsere Chili-Rezepte an.

HAUSGEMACHTER WÜRZIGER SENF

Wenn Sie es genießen, Ihren Senf von Grund auf selbst zuzubereiten, rühren Sie etwas scharfe Soße in die Mischung und lassen Sie sie auslaufen. Schauen Sie sich meine hausgemachten Senfrezepte an.

Marinaden

Scharfe Sauce kann eine Marinade sein oder als Vorspeise dienen und einen Teil der Hitze mit etwas Zitrus oder sogar Wasser oder Brühe mildern.

VERBUNDBUTTER

Erweichen Sie die Butter, mischen Sie Ihre Lieblingssauce unter, rollen Sie sie wieder auf und legen Sie sie fest in den Kühlschrank. Super für gegrilltes Fleisch und Sie erhalten Bonuspunkte für die Präsentation.

Erfahren Sie mehr auf dieser Seite - Kochen mit scharfer Soße.

Einige Hot Sauce Making FAQs

Honey Roasted Hot Pepper Hot Sauce - Recipe

Ich habe viele Fragen zur Zubereitung von scharfer Soße. Hier sind einige der häufigsten.

Woher hast du diese Saucenflaschen?

Ich finde sie manchmal vor Ort, aber ich bestelle auch über Amazon. Hier ist ein Link zu einigen Flaschen, die ich mag (Affiliate-Link, meine Freunde!): Swing-Top-Glasflaschen, 8,5 Unzen - 4er-Set. Wenn Sie die kleineren Flaschen mögen, die die meisten Hersteller von scharfer Soße verwenden, finden Sie hier einen weiteren Link: Scharfe Soßenflaschen, 5 Unzen - 24 Pack.

Wie kann ich meine scharfe Sauce dicker machen?

Der beste Weg, eine scharfe Soße zu verdicken, ist, die Menge an Flüssigkeit, die zu Beginn hinzugefügt wird, zu begrenzen. Geben Sie nur die Hälfte der empfohlenen Flüssigkeitsmenge hinzu und verarbeiten Sie die scharfe Soße. Sie können jederzeit Flüssigkeit zugeben, um es stärker zu verdünnen, wenn es zu dick ist.

Auch belasten Sie nicht die Soße. Wenn Sie das Fruchtfleisch von Ihrer scharfen Soße abseihen, wird es deutlich dünner.

Wenn Sie Ihre scharfe Soße jedoch bereits zubereitet haben, sie abseihen und eindicken möchten, können Sie sie auch bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Hitze reduziert den Wassergehalt und wird dicker.

Sie können auch ein Verdickungsmittel wie Maisstärke oder Pfeilwurz einarbeiten, indem Sie einen Esslöffel oder mehr mit Wasser mischen und dann in die kochende heiße Soße einrühren. Dies kann jedoch den Geschmack beeinträchtigen, so dass vorbereitet werden kann. Dies ist ein klassischer Weg, um Saucen zu verdicken.

Wie kann ich meine scharfe Soße heißer machen?

Der beste Weg, um Ihre scharfe Sauce heißer zu machen, ist das Einarbeiten eines scharfen Chilipulvers. Natürlich ist es die beste Methode, mit scharfer Paprika zu beginnen, aber manchmal kann der Prozess der Herstellung einer scharfen Sauce einen Teil dieser frischen Chili-Pfeffer-Hitze drosseln.

Ich mag es, mehrere gute Peperonipulver wie 7 Pot Power oder Caroline Reaper Powder zur Hand zu haben, um meine Saucen und Lebensmittel aufzupeppen.

Wie kann ich meine scharfe Sauce milder machen?

Die fertige scharfe Soße zu verdünnen ist der beste Weg, um die Hitze zu zähmen. Wenn Sie eine Sauce hergestellt haben und feststellen, dass sie zum Verzehr einfach zu heiß ist, versuchen Sie, wenn möglich, eine weitere Charge ohne Paprika zuzubereiten. Fügen Sie Karotten oder Tomaten hinzu und kombinieren Sie die beiden Saucen für eine mildere Gesamtsauce.

Auch das Hinzufügen von Süße kann helfen. Probieren Sie Honig, Agavennektar oder etwas Zucker oder braunen Zucker, wenn diese Aromen zur scharfen Soße passen. Sie bekommen immer noch viel Wärme, aber die Süße hilft dabei, einen Teil davon auszugleichen.

Molkerei ist ein weiterer Weg, um die Hitze zu bekämpfen. Natürlich wird dies den Charakter Ihrer scharfen Soße komplett verändern, aber erwägen Sie das Hinzufügen von Sahne, um zu helfen.

Wie man scharfe Sauce für Flügel macht?

Homemade Buffalo Sauce - Recipe

Die klassische Flügelsauce im Buffalo-Stil unterscheidet sich geringfügig von der scharfen Sauce. Im Kern handelt es sich jedoch um eine Mischung aus scharfer Sauce und Butter. Geben Sie einfach ein paar Esslöffel Butter in Ihre köchelnde scharfe Soße und Sie haben das Zeug zur Buffalo Wing Sauce.

Schauen Sie sich mein hausgemachtes Büffelsaucen-Rezept hier an.

Starten Sie Ihr eigenes Hot-Sauce-Geschäft

Die Herstellung von scharfer Soße beginnt normalerweise als Hobby in der Küche. Für manche entwickelt sich daraus eine wahre Leidenschaft und sogar eine Geschäftsidee. Heutzutage gibt es in den USA einen lebhaften Markt für scharfe Soßen. Wäre es nicht wunderbar, ein Teil davon zu sein und Ihre eigene Marke für scharfe Soßen an die Massen würziger Feinschmecker zu verkaufen?

Wenn Sie dieses Niveau erreicht haben, sind hier einige Schritte und Ratschläge zu beachten, wenn Sie Ihr Produkt auf den Markt bringen.

Vervollkommnen Sie Ihre scharfe Soße.

Dies sollte selbstverständlich sein, aber Ihre scharfe Soße muss die beste scharfe Soße sein, die es geben kann. Testen Sie Ihre Rezepte gründlich. Laden Sie Freunde ein, um Ihnen eine Reaktion zu geben. Probieren Sie sie an Bekannten aus. Erhalten Sie viele Rückmeldungen, nicht nur zum Geschmack, sondern auch zu Farbe, Wärmegrad, Geruch und vielem mehr. Machen Sie sich Notizen und hören Sie zu. Ihr Produkt ist das Wichtigste.

Branding.

Wie Sie Ihre Sauce vermarkten, wirkt sich stark auf Ihren Gesamtumsatz aus. Überlegen Sie genau, wie Sie Ihre scharfe Soße nennen möchten. Möchtest du einen ernsteren Namen? Oder vielleicht etwas Lustiges? Etwas wunderliches? Tiefgreifend?

Geboren für Hulas & ldquo; Sensenmann der Trauer & rdquo; würde eine andere Reaktion erhalten, wenn sie es 'Rectum Destroyer' genannt hätten.

karibischer roter Pfeffer

Was ist mit Etiketten? Ein professionell gestaltetes Etikett wird als professioneller empfunden als ein billiges Etikett, das zu Hause gedruckt und auf eine Flasche geklatscht wird.

Recherchiere.

Erfahren Sie mehr darüber, wie der Markt funktioniert (und verkauft!), Indem Sie andere scharfe Saucen und scharfe Saucenhersteller ausprobieren. Besuchen Sie Shows mit scharfer Soße und scharfem Essen und stellen Sie sich vor. Hersteller von scharfer Soße sind einige der freundlichsten Menschen, die ich je getroffen habe, und ihre Leidenschaft für ihre Produkte strahlt aus. Sie werden garantiert jemanden treffen, der Ihnen gerne seine Geschichte erzählt und wie er in das Geschäft gekommen ist.

Produktion.

Wenn Sie scharfe Soße verkaufen wollen, ist die größte Frage, wo Sie es machen werden? Du wirst eine gewerbliche Küche brauchen. Sie können keine große Menge scharfer Soße aus Ihrer Küche zu Hause zubereiten und alle FDA-Anforderungen erfüllen. Sie können sie oft tageweise mieten.

Oder ziehen Sie einen Co-Packer in Betracht.

Anstatt die scharfe Soße selbst zuzubereiten, bieten einige Unternehmen die Möglichkeit, Ihr Rezept zu übernehmen und in ihrer eigenen Produktionsstätte zuzubereiten. Gegen eine Gebühr beziehen sie nicht nur die Zutaten und bereiten die Sauce zu, sondern füllen sie auch in Flaschen ab und versenden sie mit Etiketten und allem. Betrachten Sie Ihre Kosten für einen solchen Service, aber es kann eine enorme Zeitersparnis bedeuten.

Lebensmittelsicherheit und Legal.

Wenn Sie Ihre eigene scharfe Soße verkaufen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr neues Unternehmen alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Hier finden Sie eine gute Informationsquelle mit Links zu Großküchen / Co-Packern, Bundesbehörden, anderen Prozessbehörden, Ernährungsanalysen und Handelsgruppen, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen: http://necfe.foodscience.cals.cornell.edu/regulations

Tipps von Hot Sauce Makers

Ich wandte mich an einige der mir bekannten scharfen Saucenhersteller und fragte sie, welchen Rat sie angehenden Saucenherstellern geben würden, die auf dem Markt Fuß fassen möchten. Hier ist, was sie zu sagen hatten.

& ldquo; Der Rat, den ich den Saucenherstellern geben würde, die ein neues Unternehmen gründen möchten, lautet: Recherchieren Sie. Führen Sie zunächst Ihre Forschungen zur Lebensmittelsicherheit durch, belegen Sie einen Kurs zur Lebensmittelsicherheit und lesen Sie relevante Informationen sowohl von der FDA als auch von der örtlichen DOH. Entscheiden Sie danach, ob Sie selbst herstellen oder co-packen möchten. Wieder Forschung. Das Beginnen ist eine Investition und je mehr Sie wissen, bevor Sie anfangen, Geld zu schälen, desto weniger müssen Sie Fehler machen. Zum Schluss noch Fragen stellen. Es gibt jede Menge Saucenhersteller, die dort waren, wo Sie gerade sind, und die gerne Fragen beantworten. Erwarten Sie nur nicht, dass sie Ihre Arbeit für Sie erledigen. Testen Sie Ihre Saucen schließlich an Personen, die Ihnen ehrliches Feedback geben. Freunde und Familie werden zum größten Teil voreingenommen sein. Ehrliches Feedback erspart Ihnen möglicherweise viel Zeit und Geld für eine Soße, die niemand möchte. Seien Sie klug, bevor Sie anfangen. & Rdquo; - Jeremy Walsh, Bigfats Hot Sauce (www.bigfatshotsauce.com).

& ldquo; Ich sage allen, die mir diese Frage stellen, dass Sie besser bereit sind, super lange Stunden zu arbeiten und eine extreme Leidenschaft für die Branche zu haben. & rdquo; - Steve Seabury, High River Saucen (www.highriversauces.com)

& ldquo; Auf der hellen Seite würde ich sagen, sich an alle Leute zu erinnern, die gesagt haben: & lsquo;Das ist großartig - du solltest es in den Läden bekommen& lsquo ;, und erinnern Sie sie daran, wenn Sie eine Finanzierung benötigen! & rdquo; - Bill White, schlagen Sie alberne scharfe Soße (www.slapyousilly.net)

Vielen Dank, meine Freunde, Leser und scharfen Gourmets. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, können Sie mich jederzeit kontaktieren oder unten einen Kommentar hinterlassen. Ich werde hier weitere Informationen hinzufügen, sobald ich sie erhalte. Viel Glück beim Zubereiten Ihrer scharfen Soße! - Mike H.

How to Make Hot Sauce - The Ultimate Guide - This guide will teach you how to make hot sauce of different types, including many recipes and tips, fermenting information, preserving hot sauce, and how to start a hot sauce business. #HotSauce #Spicy #MakingHotSauce Pin5K Share268 Yum11 Tweet E-Mail 5K Shares