1998 waren wir….

Haare, Gesicht, Kopf, Auge, Frisur, Augenbraue, Wimper, Stil, Kleid, Schönheit,Getty Images

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, wir sindund natürlich mussten wir einen Blick zurück in die Archive werfen, um zu sehen, welche anderen Weltwunder 1998 entstanden sind.


Aus der epischen Liebesgeschichte vonShakespeare in der Liebe,bis zur Geburt eines unserer Lieblingsvierer, machen Sie sich bereit, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen (zuckende Momente sind natürlich unerlässlich).

scharfe Mango-Salsa

Wir haben uns für…

Haare, Gesicht, Kopf, Auge, Frisur, Augenbraue, Wimper, Stil, Kleid, Schönheit,Getty Images
Es stellte sich heraus, dass 1998 das Geburtsjahr einiger der berühmtesten Shows der letzten zwei Jahrzehnte war. Von der Generationsdefinition,das das Leben alleinstehender Mädchen überall verändert hat (und uns allen geholfen hat, eine ernsthafte Kosmopoliten- und Manolo-Gewohnheit zu entwickeln), zum jugendlichen Retter,, mit seinen Pacey/Dawson-Geschichten, die überall die verwirrten Herzen und Köpfe der Mädchen riefen, und die brillant lustigenWille und Gnade,was dazu führte, dass wir uns alle in Bezug auf unsere Beziehungsprobleme viel besser fühlten (jemandem vorgeschlagen? Nein, ist uns auch immer noch nicht passiert).

Näher an zu Hause haben wir uns alle verliebtDie königliche Familie,wenn auch nicht von der Sorte Wills und Kate (diese Liebe war noch in weiter Ferne), sondern die brillant verrückte, fernsehbesessene, sofaliebende Familie, die so viele unserer eigenen Familienprobleme zusammenfasste. Diese ersten Schläge vonEine halbe Welt weit entfernthaben immer noch die Fähigkeit, uns herzzerreißendes Heimweh zu machen.

Wir haben geschaut...


Rot, Interaktion, Liebe, Geste, Romantik, Schwarzes Haar, Gruß, Gespräch, Flitterwochen, Umarmung,Getty Images
Viele awurde 1998 geboren, aus derSchlagDer große Lebowski,über den epischen Hunter S. Thompson-Roman, der zum Film wurdeAngst und Schrecken in Las Vegas,zu Guy Ritchies brillanter KrimiserieSchloss, Lager und zwei Rauchfässer.

Es hat uns auch einige der schönsten Liebesgeschichten der 1990er Jahre gegeben, vonund Joseph Fiennes als Viola De Lesseps und Will Shakespeare selbst inShakespeare in der Liebe,und Ben Affleck als Grace und A.J. InArmageddon(Abflug in einem Düsenflugzeugkann uns immer noch einen Kloß im Hals bringen) und natürlich begann der Beginn der modernen Liebesgeschichte mit Meg Ryan und Tom Hanks inDu hast eine E-Mail bekommen.

Und nichts, nichts kann ersetzendasHaargel-Moment inDa gibt es etwas über Mary(die zufällig auch unsere langjährige Liebe zu), während wir unser Leben auf diesem Planeten ständig in Frage stellen, seit Jim Carrey die Wahrheit entdeckt hatDie Truman Show,lange bevor die Reality-Show wirklich etwas wurde.


hawaiianische süße scharfe Paprika

Wir lasen…


Cajun-Pommes-Rezept
Oldtimer, Kühlergrill, Scheinwerfer, Motorhaube, Werbung, Veröffentlichung, Poster, Scheibenwischer, Buch, Stoßstange,

Manche Dinge haben sich einfach nicht geändert und der Sog von Ist einer von ihnen.vielleicht bereiten wir uns auf eine Theaterstück- und Prequel-Trilogie vor, aber es war ihr ursprünglicher Hit, der vor 18 Jahren all unsere kostbare Lesezeit in Anspruch nahm, als wir die Seiten durchblätterten, um herauszufinden, was als nächstes passierteHarry Potter und die Kammer des Schreckens.

Für Erwachsene war es die unwiderstehliche Welt von Joanne Harris'Schokoladedas gab uns das Gefühl, die Seiten fast schmecken zu können, währendhat uns mit seinem baldigen Erfolgsfilm überzeugtÜber einen Jungenund Neil Gaiman verzauberte uns mit der ätherischen Welt vonSternenstaub.

Wir haben… gehört.

Sitzen, Mütze, Jeans, Denim, Modeaccessoire, Jugend, Freundschaft, Blitzfotografie, Baseballmütze, Fotoshooting,Getty Images

Radiosender waren 1998 voller Herzschmerz. Von Celine Dions fast nie endender ChartstürmerMein Herz wird weiterschlagenaus,zu ChersGlaubenund LeAnn Rimes'Wie lebe ich,es war das Jahr der qualvollen Ballade. Hinzu kommt das Ende einer Ära in Form der Spice Girls'Für immer lebenund es ist überraschend, dass wir es tatsächlich geschafft haben, es zusammenzuhalten.


Zum Glück war es auch das Jahr, das unseren neuen Girlband-Schwarm festigte, mit ihrem ewig brillantenNiemals. Wir haben jedoch auch wirklich furchterregende Musik entdeckt (und wirklich geliebt), hauptsächlich in Form von B*Witched (ja, diese denimbekleideten irischen Mädchen) und Hits mit Texten wie „I'm geil” und „Lass mich dich auf und ab lecken.“ Im Ernst, das waren die Top-20-Songs des Jahres 1998. Sag nicht, dass wir dich nicht gewarnt haben…