Jamaikanische Jerk Sauce

22 April 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin3K Share125 Yum5 Tweet E-Mail 3K Shares Jamaican Jerk Sauce

Dieses jamaikanische Rezept für Jerksauce wird mit feurigen Scotch Bonnets-Paprikaschoten, Aromen und einer Reihe von Gewürzen hergestellt, die es zu einem Muss für Liebhaber würziger Saucen machen. Passt hervorragend zu Hühnchen oder Meeresfrüchten.



Wir haben uns heute in die karibische Küche eingearbeitet, meine Freunde, die scharfes Essen lieben. Wenn es um Gewürze und große Aromen geht, haben Sie sich mit der Karibik befasst, insbesondere mit Jamaika.

Dieser Teil der Welt scheut nicht, mit scharfen Chilischoten zu kochen, wie dem wunderbar feurigen Scotch Bonnet-Pfeffer, der in Hitze und Geschmack mit dem Habanero-Pfeffer mithalten kann.



Mit solch einer üppigen Lage und erstklassigen Wachstumsbedingungen sind die frischesten der frischen Zutaten die Norm, die Peperoni sind reichlich vorhanden und die Gewürze blühen. Ich genieße es sehr, die Karibik nur wegen des Essens zu besuchen.



Ein typisches Beispiel ist die Jamaican Jerk Sauce. Dies ist ein Rezept, das Sie gerne ausdrucken und in der Hosentasche aufbewahren, wenn Sie den Geschmack der Karibik mögen. Es ist eine wärmende und feurige Sauce, die sich aber auch leicht an Ihre eigenen Vorlieben anpassen lässt. Ich werde unten diskutieren, wie Sie das tun können.

Es ist auch der Schlüssel zum Jamaican Jerk Cooking.

Über Ruckkochen

Jerk Cooking ist in Jamaika beheimatet. Es ist eine Kochmethode, bei der Fleisch entweder mariniert oder mit einer Mischung aus Gewürzen und Zutaten, die als Jamaican Jerk Spice bezeichnet werden, trocken gerieben wird. Jamaican Jerk Sauce ist ein wesentlicher Bestandteil der authentischen jamaikanischen Jerk Food.

Hühnchen oder Schweinefleisch sind die am häufigsten auf diese Weise zubereiteten Speisen, obwohl sie auch hervorragend zu Meeresfrüchten passen, nur ohne geringes und langsames Garen.

Jerk Sauce ist für die jamaikanische Küche so wichtig, dass die jamaikanische Regierung den Begriff 'Jamaican Jerk' urheberrechtlich schützen möchte. Sie sagen, dass 'genau wie Mexiko für seinen Tequila und Frankreich für Champagner bekannt ist, der jamaikanische Ruck international vor falscher Darstellung geschützt ist'.

Ich habe mein persönliches jamaikanisches Wichsrezept, das ich mit Ihnen teile und das ein gutes Maß an Hitze und Gewürzen sowie eine Reihe anderer frischer Zutaten und anderer Komponenten enthält, die es zu einem meiner Favoriten machen. Es ist definitiv das Beste.

Sprechen wir jetzt darüber, wie wir es schaffen.

This Jamaican jerk sauce is in a bowl with some extra in a container, luxurious and spicy

Jamaican Jerk Sauce Zutaten

Jamaican Jerk Sauce besteht aus einer Reihe von Zutaten, die von Koch zu Koch variieren können. Dies sind meine bevorzugten Zutaten und Verhältnisse, wobei einige Bereiche je nach Ihrem persönlichen Geschmack zu berücksichtigen sind.

  • 4-6 Scotch Bonnet Paprikaschoten, gehackt
  • 1 kleine rote Zwiebel, gehackt
  • 4-6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 Stiele Schalotten, Ende geschnitten
  • 1/4 Tasse Ich bin Sauce
  • 1/4 Tasse Essig (verwenden Sie weißen Essig oder Apfelessig nach Ihren Wünschen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Saft aus einer halben Limette (ca. 1/4 Tasse Limettensaft)
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 1 Teelöffel Piment
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian (oder, falls verfügbar, frisch verwenden)
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken (ich verwende normalerweise 1 Teelöffel Salz und 1 Esslöffel schwarzen Pfeffer)

Jamaican Jerk Sauce ingredients

Paprika Pfeffer

Wie macht man Jamaican Jerk Sauce - die Rezeptmethode

Fügen Sie alle Zutaten zu einer Küchenmaschine oder einem Mixer hinzu - Scotch Bonnet Peppers, rote Zwiebeln, Knoblauchzehen, Schalotten, Sojasauce, Essig, Olivenöl, Limettensaft, Ingwer, brauner Zucker, Muskatnuss, Piment, Zimt, Thymian und Salz und Pfeffer.

Jamaican Jerk Sauce, ready to be processed in a food processor

Verarbeiten Sie bis glatt, oder bis Sie die gewünschte Konsistenz erreichen.

Jamaican Jerk Sauce, processed in a food processor

Boom! Das ist es. Sehr einfach, oder? Es ist ein tolles Rezept. Jamaikanische Jerk Sauce ist ein einfaches Rezept.

Sofort verwenden. Lagern Sie die Reste im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter.

Der Geschmack der Jamaican Jerk Sauce

Diese Sauce ist eher pikant und wird sicherlich die Würze bringen. Abgesehen von der offensichtlichen Hitze ist die breite Gewürzmischung frisch, sodass Sie viel Biss und frischen Geschmack erhalten.

Es ist ziemlich kräuterig und vor allem karibisch mit der Verwendung von Muskatnuss, Piment und Scotch Bonnets. Sie können die Sauce kochen, um die Aromen mehr zu mischen, obwohl sie milder sind, wenn sie zusammengeführt werden.

Über die Paprikaschoten und die Einstellung der Hitze

Dies ist ein ziemlich scharfes Soßenrezept. Ich bewerte es als mittelhoch, da die Scotch Bonnet-Paprikaschoten enthalten sind. Scotch Bonnet Peppers bieten ziemlich viel Wärme. Sie reichen von 100.000 bis 350.000 Scoville Heat Units (SHU), die 12- bis 140-mal heißer sind als ein Jalapenopfeffer.

Scotch Bonnet Chili Peppers

Wenn Sie eine mildere Version dieses Rezepts wünschen, reduzieren Sie entweder die Menge der verwendeten Scotch Bonnets oder ersetzen Sie sie durch mildere Paprikaschoten. Ich denke, das passt hervorragend zu fast allen Aji-Chilischoten. Oder probieren Sie es mit den am häufigsten vorkommenden milderen Bananenpaprikaschoten oder bunten Paprikaschoten.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas noch Schärferem und Schärferem sind, können Sie natürlich auch scharfere Paprikaschoten wie Ghost Peppers oder den verrückten, wild scharfen Carolina Reaper verwenden. Ja!

Oder fügen Sie einfach einige würzige Chiliflocken oder Puder hinzu, um das gewünschte Gewürzniveau zu erreichen.

der Teufel Pfeffer

Sicherheit beim Umgang mit Peperoni

Bei der Arbeit mit scharfen Chilischoten ist es wichtig, Handschuhe zu tragen, wenn sie sowohl in roher als auch in getrockneter Form behandelt werden. Die Öle können auf Ihre Haut gelangen und Brennen verursachen.

Brauchen Sie Hilfe? So stoppen Sie das Brennen von Chili Pepper auf Ihrer Haut.

Außerdem können die Dämpfe der Chilischoten und / oder der feinen Pulver in die Luft gelangen, wenn Sie nicht in einem gut belüfteten Raum arbeiten. Tragen Sie daher möglicherweise eine Maske und eine Schutzbrille.

Jamaican Jerk Sauce in a bowl and some in a container, ready to serve

Verwendet für Jamaican Jerk Sauce

  • Sie können diese jamaikanische Jerk-Sauce für Wings, Hühnchen aller Art, Schweinefleisch oder Meeresfrüchte verwenden. Jamaican Jerk Chicken ist ein unglaublich aromatisiertes Gericht, genau wie Jamaican Jerk Wings.
  • Ich liebe es, wenn es über Shrimps oder so ziemlich jedem Weißfisch liegt. Es ist wunderbar mit Mahi Mahi oder Schwertfisch.
  • Es ist auch ein wesentlicher Bestandteil der Herstellung einer Jamaican Jerk Marinade.
  • Wirbeln Sie es in Suppen oder Eintöpfe für einen Geschmacksschub. Mischen Sie es mit saurer Sahne oder Crema für einen einfachen würzigen Dip. So viele Möglichkeiten, es zu benutzen.

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe du genießt deine Wichssauce! Halten Sie es für mich scharf! Lassen Sie mich wissen, wie es für Sie ausgeht.

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Rezepte

  • Jamaican Jerk Seasoning
  • Karibische Jerk Hot Sauce
  • Jamaikanische Ruckmarinade
  • Rasta Pasta mit Garnelen

Jamaican Jerk Sauce in a bowl, ready to serve

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns bitte wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte ihn und tagge ein Foto #ChiliPepperMadness auf Instagram, damit wir einen Blick darauf werfen können. Ich freue mich immer über all deine würzigen Inspirationen. Vielen Dank! - Mike H.

5 von 2 Stimmen Jamaican Jerk Sauce Recipe Drucke Jamaican Jerk Sauce Rezept Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 1 Minute Gesamtzeit 11 Minuten

Dieses jamaikanische Rezept für Jerksauce wird mit feurigen Scotch Bonnets-Paprikaschoten, Aromen und einer Reihe von Gewürzen hergestellt, die es zu einem Muss für Liebhaber würziger Saucen machen. Passt hervorragend zu Hühnchen oder Meeresfrüchten.

Kurs: Hauptgericht, Soße Küche: Amerikanisch Schlüsselwort: scharfe Soße, Jamaikaner, Soße, schottische Mütze, würzig Portionen: 8 Kalorien: 63 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten
  • 4-6 Scotch Bonnet Paprika gehackt
  • 1 kleine rote Zwiebel gehackt
  • 4-6 Knoblauchzehen gehackt
  • 4 Stiele Schalotten enden getrimmt
  • 1/4 Tasse Ich bin Sauce
  • 1/4 Tasse Essig (optional - verwenden Sie weißen Essig oder Apfelessig nach Ihren Wünschen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Saft aus einer halben Limette
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 1 Teelöffel Piment
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian oder, falls vorhanden, frisch verwenden
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack Ich benutze normalerweise 1 Teelöffel Salz und 1 Esslöffel schwarzen Pfeffer
Anleitung
  1. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben. Verarbeiten Sie bis glatt, oder bis Sie die gewünschte Konsistenz erreichen.
  2. Sofort verwenden. Lagern Sie die Reste im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter.
Rezept Notizen

Wärmestufe: Mittel-Heiß. Scotch Bonnets, die in Hitze und Geschmack mit Habaneropfeffer vergleichbar sind, geben Ihnen ein gutes Maß an Wärme.

Sie können die Hitze erhöhen, indem Sie mehr Scotch Bonnet-Paprikaschoten einarbeiten oder heißere Paprikaschoten oder Chiliflocken verwenden. Verringern Sie die Hitze, indem Sie die Scotch Bonnets reduzieren oder durch mildere Paprikaschoten ersetzen.

Nährwertangaben Jamaican Jerk Sauce Rezept Menge pro Portion Kalorien 63 Kalorien aus Fett 27 % Täglicher Wert* Fett 3g5% Natrium 408 mg17% Kalium 74 mg2% Kohlenhydrate 6g2% Zucker 4g4% Protein 1g2% Vitamin A 105IU2% Vitamin C 9,8 mg12% Kalzium 21 mg2% Eisen 0,5 mg3% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin3K Share125 Yum5 Tweet E-Mail 3K Shares