Khao Soi (Nordthailändische Kokos-Curry-Suppe)

4. Februar 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin156 Yum69 Share8 Tweet E-Mail 233 Shares Khao Soi (Northern Thai Coconut Curry Soup)

Khao Soi ist ein beliebtes nordthailändisches Curry-Rezept, das aus in Kokosmilch gekochten Eiernudeln und einer intensiv aromatisierten Curry-Paste aus gerösteten Chilis, Ingwer, Koriander, Knoblauch und vielem mehr besteht.



Ich habe in letzter Zeit Currys aller Art genossen. Immens. Wenn Sie ein Liebhaber von scharfem Essen sind, wie ich es bin - auch bekannt als 'totaler Chilihead'. - Curry ist da, wo Sie sein müssen.

Currys sind riesig im Geschmack, gefüllt mit so vielen wundervollen Sammlungen von Gewürzen und frischen Zutaten. Sie denken vielleicht, dass Currys scharf sind, aber die Realität ist, dass Curry von mild bis unglaublich scharf reichen kann, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Das einzige, worauf Sie sich bei jedem Curry, das ich je probiert habe, verlassen können, ist FLAVOUR.

Wie dieses besondere Curry - Khao Soi. Es ist wunderbar. Wirklich. Bei guter Hitze!

Was ist Khao Soi Curry?

Khao Soi ist ein typisches Gericht aus Nordthailand, diente auch in Laos und Myanmar. Es ist eine Kokos-Curry-Suppe, die entweder mit Reis oder Eiernudeln serviert wird.

Sein Name übersetzt zu & ldquo; Reis schneiden & rdquo;Hier werden große Blätter gewürzter Reisnudeln in feine flache Nudeln geschnitten, gekocht und dann zu einer cremigen Kokosnussbrühe gegeben, die je nach Kochart mit Curry-Paste und anderen optionalen Zutaten versetzt ist.

Es ist eine stark garnierte Currysuppemit allen möglichen Zutaten, die wiederum von Koch zu Koch variieren. Mehr dazu weiter unten.

Für mich beginnt alles mit der erstaunlichen Curry-Paste, die dies durchdringt charakteristische nordthailändische Kokos-Curry-Suppe mit viel Geschmack.

Khao Soi - Thai Coconut Curry, in a bowl, ready to serve

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Khao Soi herzustellen, obwohl diese Version Massaman Curry in Textur und Geschmack ähnlich ist.

Ich mache das mit einem hausgemachte CurrypasteSie können aber auch ein Geschäft mit gekaufter Curry-Paste - rot oder gelb oder eine Mischung davon - anstelle der getrockneten Paprikaschoten benutzen. Sie werden nicht genau das gleiche Aroma bekommen, aber es wird immer noch lecker sein.

Dieses Rezept enthält Hähnchenschenkel, wie ich es liebe, mit ihnen zu kochen, obwohl du auch ganze Hühnerbeine, Schenkel und Flügel mit dem Knochen verwenden kannst. Es ist auch gut mit Meeresfrüchten, insbesondere Garnelen und Weißfisch.

Eine Besonderheit dieses Gerichts ist die Verwendung von gebratene Nudeln als Beilage, die ein bisschen entmutigend klingt, aber in Wirklichkeit ist es ziemlich einfach zu tun. Ich habe es in den Kochanweisungen unten eingeschlossen.

Sprechen wir darüber, wie wir es machen, Khao Soi, sollen wir?

Zubereitung von Khao Soi (Northern Thai Coconut Curry Soup) - die Rezeptmethode

Machen Sie zuerst die gebratenen Nudeln durch Erhitzen des Pflanzenöls in einem Topf. Lass es nicht kochen. Fügen Sie 4 Unzen Eiernudeln hinzu und braten Sie sie leicht unter gelegentlichem Rühren, bis sie braun und knusprig sind, ungefähr 3-4 Minuten.

Legen Sie sie zum Abtropfen auf Papiertücher. Sie können einen Teil des Öls für eine spätere Verwendung reservieren.

Fried noodles to top our dish

Als nächstes machen Sie die Khao Soi Curry Paste.

Eine große Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und trockener Toast Ihre getrockneten Paprikaschoten blättern hier und da, bis sie biegsam werden.

Leicht abkühlen lassen, dann die Stiele und Samen entfernen. Die Paprikaschoten in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Weiche sie ungefähr 20 Minuten ein, bis sie schön weich sind.

Nächster, fügen Sie die Paprika zusammen mit der Schalotte, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kurkuma, Currypulver und etwa & frac14; Tasse Pfeffer in eine Küchenmaschine einweichen.

Prozess eine Paste bilden. Sie können bei Bedarf mehr Einweichflüssigkeit hinzufügen.

Khao Soi curry paste

Um die Currysuppe zu machen, erhitzen Sie einen Esslöffel Olivenöl oder Kokosöl in einem Wok oder einer großen Pfanne. Fügen Sie die Khao Soi Currypaste hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 5 Minuten lang.

Es wird etwas dunkler.

Cooking the curry paste first

für in der Kokosmilch Hühnerbrühe und fügen Sie das gehackte Huhn hinzu.

Die Mischung zum Kochen bringenDann die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen, bis das Huhn gar ist und sich die Aromen gut entwickelt haben.

Vom Herd nehmen. Fischsauce, Sojasauce und braunen Zucker unterrühren. Mit Salz, Fischsauce und Sojasauce abschmecken.

Khao Soi coconut curry, in a pan

Zum Servieren, einige vorbereitete Eiernudeln in Schalen teilen, dann die Currysuppe darüber gießen.

Garnierung mit Spiegelei-Nudeln und mehr, dann servieren! Mehr zu den Verzierungen weiter unten.

Über die Chilischoten und Curry Paste

Ich habe getrocknete Chiles de Arbol und getrocknete New Mexican Chili Peppers verwendet, um die Basis meiner Khao Soi Curry Paste zu bilden, obwohl auch andere Paprikaschoten verwendet werden können.

Khao Soi curry paste

Wenn Sie frisch erhalten können Thailändische Paprikapfeffer, benutze diese. Sie können natürlich den Rehydrierungsschritt überspringen und sie verwenden, wie Sie die anderen frischen Zutaten verwenden.

Andere Optionen umfassen Guajillo-Paprika oder kalifornische Paprikaschoten, die in den USA möglicherweise leichter zu finden sind

Sie können auch den Schritt der Herstellung Ihrer eigenen Curry-Paste überspringen und eine im Geschäft gekaufte rote oder gelbe Curry-Paste kaufen. Oder kaufen Sie beide und verwenden Sie eine Kombination aus beiden.

Ich würde Sie jedoch ermutigen, Ihre eigene Curry-Paste zuzubereiten, da die Aromen authentischer sind.

Rezeptvariationen

Ich habe andere Rezepte gesehen, die enthalten Kaffernlimettenblättersowie Tamarinde. Ich habe mich dafür entschieden, sie wegzulassen, aber Sie können sie gerne verwenden, wenn Sie die Kokosmilch hinzufügen.

Zutaten für Khao Soi garnieren

Khao Soi wird normalerweise mit einer Reihe von Beilagen serviertund die Wahl liegt bei Ihnen, was Sie einschließen möchten.

Beliebte Zutaten sind eingelegtes Gemüse, Schalottenwürfel, geschnittene rote Zwiebeln, Sojabohnensprossen, Koriander, Frühlingszwiebeln, Spritzer Chiliöl, frische Limettenschnitze, scharfe Chiliflocken und natürlich gebratene Nudeln.

Wenn es zu scharf wird, servieren Sie es dazu Traditionelles indisches Raita-Rezept, die aus gewürztem Joghurt hergestellt wird. Es hat einen schönen Kühleffekt.

Fried noodles to top our dish

Über die gebratenen Nudeln

Die gebratenen Nudeln sind eigentlich sehr einfach zuzubereiten. Sie braten sie ungekocht in Pflanzenöl. Es dauert nur ein paar Minuten, bis sie braun sind, und sie werden schön knusprig.

Sie sind eine ausgezeichnete strukturelle Ergänzung zu der würzigen, cremigen Suppe. Ich würde sie nicht überspringen.

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe, Sie genießen Ihre Khao Soi! So ein tolles thailändisches Kokos-Curry! Besser geht es in der Suppe nicht.

Probieren Sie einige meiner beliebten Curry- und ähnlichen Rezepte

  • Huhn Vindaloo
  • Lamb Vindaloo
  • Würzige thailändische Curry-Hühnersuppe
  • Thailändischer Garnelen-Curry
  • Massaman Shrimps
  • Süßes und würziges Acajoubaumhuhn
  • Kokos-Curry mit Huhn
  • Hühnchen Korma
  • Butterhuhn
  • Würzige thailändische Curry-Hühnersuppe
  • Paprika-Knoblauch-Garnele mit thailändischem Kalk-Reis
  • Thai Chicken Wings mit Chili-Erdnuss-Sauce
  • Gelbe Currypaste

Khao Soi - Thai Coconut Curry, in a bowl

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STARS.Also lassen, teilen Sie es bitte auf Social Media. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

mexikanisches Brownie-Rezept
5 von 5 Stimmen Khao Soi - Thai Coconut Curry - Recipe Drucken Khao Soi (Nordthailändische Kokosnuss-Currysuppe) - Rezeptvorbereitungszeit 15 Minuten Garzeit 55 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten Khao Soi ist ein beliebtes nordthailändisches Curry-Rezept, das aus in Kokosmilch gekochten Eiernudeln und einer intensiv aromatischen Curry-Paste von hergestellt wird geröstete Chilis, Ingwer, Koriander, Knoblauch und vieles mehr. Kurs: Hauptgericht, Suppe Küche: Thailändisch Schlüsselwort: Curry, Rezept, Suppe, scharf Portionen: 8 Kalorien: 494 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten FÜR DIE KHAO SOI CURRY PASTE
  • 8 getrocknete Paprikaschoten
  • 2 getrocknete New Mexico Paprika
  • 1 große Schalotte gehackt
  • 6 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • ½ Tasse gehackter frischer Koriander
  • 2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 2 Teelöffel gelbes Currypulver
FÜR DIE CURRY-SUPPE
  • 1 Esslöffel Olivenöl oder Kokosöl
  • 2 14-Unzen-Dosen Kokosmilch
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1,5 Pfund Hähnchenschenkel gehackt
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Palmzucker oder hellbraunen Zucker verwenden
  • 12 Unzen Eiernudeln zubereitet
  • Salz nach Geschmack
FÜR DIE GEBRATENEN NUDELN (beim Servieren)
  • 4 Unzen Eiernudeln
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • Prise Salz
ZUM SERVIEREN / GARNIEREN: Gehackter Koriander, scharfe Chiliflocken, gebratene Nudeln (siehe unten), Limettenschnitze, rote Zwiebelscheiben (für andere Optionen siehe obige Diskussion)
  1. Machen Sie zuerst die gebratenen Nudeln, indem Sie das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Lass es nicht kochen. Die 4 Unzen Eiernudeln dazugeben und unter gelegentlichem Rühren leicht anbraten, bis sie braun und knusprig sind (ca. 3-4 Minuten). Legen Sie sie zum Abtropfen auf Papiertücher. Sie können einen Teil des Öls für eine spätere Verwendung reservieren.
FÜR DIE KHAO SOI CURRY PASTE
  1. Erhitzen Sie eine große Pfanne auf mittlere Hitze und rösten Sie die getrockneten Paprikaschoten trocken, bis sie biegsam sind. Leicht abkühlen lassen, dann die Stiele und Samen entfernen. Die Paprikaschoten in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Weiche sie ca. 20 Minuten ein, bis sie schön weich sind.
  2. Die Paprikaschoten zusammen mit Schalotte, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kurkuma, Currypulver und etwa ¼ Tasse der Pfeffer-Einweichflüssigkeit in eine Küchenmaschine geben. Zu einer Paste verarbeiten. Sie können bei Bedarf mehr Einweichflüssigkeit hinzufügen.
FÜR DIE KHAO SOI CURRY SUPPE
  1. Einen Esslöffel Olivenöl oder Kokosöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Curry-Paste Khao Soi hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 5 Minuten lang. Es wird etwas dunkler.
  2. Gießen Sie die Kokosmilch, Hühnerbrühe und fügen Sie das gehackte Huhn hinzu. Die Mischung zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen, bis das Huhn gar ist und sich die Aromen gut entwickelt haben.
  3. Vom Herd nehmen. Fischsauce, Sojasauce und braunen Zucker unterrühren. Mit Salz, Fischsauce und Sojasauce abschmecken.
DIENEN
  1. Teilen Sie die vorbereiteten Eiernudeln in Schalen und gießen Sie die Currysuppe darüber.
  2. Garnieren und servieren!
Rezept Notizen

Wärmefaktor: Mittel-Heiß. Sie können weniger Chiles de Arbol verwenden, wenn Sie es ein wenig mildern möchten. Verwenden Sie extra scharfe Chiliflocken für eine heißere Version.

Nährwertangaben Khao Soi (Northern Thai Coconut Curry Soup) - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 494 Kalorien aus Fett 198 % Täglicher Wert* Fett 22g34% Gesättigtes Fett 14g70% Cholesterin 128 mg43% Natrium 920 mg38% Kalium 602 mg17% Kohlenhydrate 46 g15% Faser 2g8% Zucker 2g2% Protein 26g52% Vitamin A 290IU6% Vitamin C 6,2 mg8% Kalzium 50 mg5% Eisen 4,4 mg24% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin156 Yum69 Teilen8 Tweet E-Mail 233 Shares