Late Fragments: Alles, was ich dir über dieses großartige Leben erzählen möchte

Haare, Kopf, Arm, Lächeln, Menschen, Auge, Glücklich, Kind, Gesichtsausdruck, Iris,

Nach ihrem Tod an Darmkrebs am Weihnachtstag letzten Jahres hat Kate Gross ein Buch hinterlassen, das so inspirierend und voller Geist ist, dass es für viele von uns bei Red zu einer lebensbejahenden Bibel geworden ist.


Deshalb, als Taschenbuchversion vonveröffentlicht wird, wollten wir einen unserer Lieblingsauszüge aus Kates Buch teilen und Sie bitten, ihn zu kaufen (und zu schätzen), wenn Sie ihn noch nicht haben ...

Gibt es eine Zeit, in der Sie bereit sind zu sterben?

Während ich binIch schaue auf der anderen Seite des Raums auf Menschen in den Fünfzigern, Sechzigern und frage mich, ob sie auf dem Weg nach draußen sind oder kurz vor einer Heilung stehen.

Ich frage mich, ob sie Kinder haben. Ich bin wütend auf sie, weil sie älter sind als ich. Ich bin wütend auf sie, weil sie überlebt haben, wenn ich es nicht tue. Und dann bin ich wütend auf mich.


Wer bin ich, um mir ihre Geschichten vorzustellen oder zu sagen, dass mein Leiden schlimmer ist als ihres? Ich habe keine Ahnung, was ihr Deal ist.

Aber dann schreit der viszerale Teil von mir, der Zwillingsjungen zur Welt gebracht hat, 'Bollocks'.


Hier gibt es eine unveränderliche Tatsache – meine Kinder existieren. Ich lasse sie zu jung, und es ist falsch. Also versuche ich manchmal, mit dem Schicksal zu verhandeln. Gib mir fünf Jahre. Nein, gib mir zehn, bis sie fünfzehn sind. Nein, zwanzig Jahre brauche ich.

Dann würde ich ruhig und ohne viel Aufhebens gehen. Aber das wird nicht passieren. Ich werde nicht einmal ein weiteres Jahr bekommen. Ich versuche zu verstehen, was es bedeutet, und wie die Zukunft für sie ohne mich aussehen könnte.


Blumentopf, Jeans, Sitzen, Denim, Sitzbank, Menschen in der Natur, Komfort, Gartenbank, Gartenmöbel, Stadtmobiliar,

Kate Gross

Liebe ließ meine Babys laufen wie ein Paar fette goldene Uhren.

Sie tauchten am 12. Mai 2009 in einem Operationssaal in Cambridge auf. Das Letztewar unangenehm gewesen.

Ich war riesig, wie ein Ozeandampfer. Die Leute lachten mich auf der Straße aus. Als ich in einem heißen Bad lag, wanden sich die beiden ungeborenen Jungen um mein Inneres und traten sich wie zwei gefangene Außerirdische.


Oscar kam als erster heraus, und eine Minute später wurde Isaac von einem Herrn in grünem Kleid und albernem Hut aus meinem offenen Bauch gehoben. Sie schliefen neben mir, zusammengerollt in einem Perspex-Bett, während wir unsere ersten Nächte zusammen auf der Entbindungsstation verbrachten.

Sie schliefen, und ich blieb wach, angetrieben von verrückten Glückshormonen und dem Schrecken davon.

In diesen frühen Tagen fragten mich einige Leute, wie es möglich sei, genug Liebe zwischen zwei Babys gleichzeitig zu teilen. Sie fragten mich, ob ich einen Lieblingszwilling hätte.

Diese Leute waren normalerweise die; sie konnten sich nicht vorstellen, dass sich ihre Liebe auf einen anderen ausdehnte.

rote Paprika-Dips

Aber einige von ihnen bekamen selbst noch mehr Kinder, und dann verstanden sie es. Sie verstanden, dass die Liebe, die ich für meine Kinder hege, elastisch und unendlich ist; und gleichzeitig zutiefst anders – weil Sie Ihre Kinder so lieben, wie sie sind, was auch immer sie sind.

Poster, Buchcover, Publikation, Buch, Illustration, Werbung, Belletristik, Roman, Grafikdesign, Zeitschrift,

Late Fragments erscheint am 1. September als Taschenbuch (William Collins Books, £8,99).

Sie waren immer so getrennte kleine Wesen, meine beiden Jungs, und ihre Verschiedenheit löste bei Fremden Überraschungen aus, die irgendwie erwarteten, dass Zwillinge Klone seien.

Wer weiß, ob die kleinen Leute, die sie mit fünf sind, die großen Leute, die sie mit fünfundzwanzig, fünfundvierzig, fünfundsechzig sind, widerspiegeln. Das Letzte, was ich tun möchte, ist, sie jetzt zu „fixieren“, ihre Persönlichkeiten im Gegensatz zueinander; oder ein Zwilling wie Mama, ein Zwilling wie Papa.

Es ist zu einfach, sie zu typisieren; die Wahrheit ist, dass jeder von ihnen ein bisschen von mir, ein bisschen von Billy und viel von sich selbst trägt. Und jeder von ihnen hat sich seinen eigenen Platz in meinem Herzen geschaffen, einen Platz, der genau zu ihm passt.

Nichts ist so elementar wie die Liebe von a.

Ich betrachte es als einen angelsächsischen Goldschatz (meine Ausbildung in angelsächsischer Poesie erwies sich schließlich als nützlich, indem er mich mit dieser schönen Metapher ausstattete), einen gewichtigen Schatz voller Anbetung und Sorge.

Sorge ist die Währung meiner Liebe, denn Sorge ist genau das, was ich tue und wie sich Liebe in meiner Welt manifestiert. Sorgen Sie sich jetzt um sie, sorgen Sie sich um die Zukunft.

Ich habe mich bemüht, nur die Anbetung weiterzugeben, denn kleine Shorts haben so kleine Taschen, und all meine Sorgen mit sich herumzuschleppen würde es sehr schwer machen, die höchsten Bäume zu erklimmen und die steilen Abgründe hinunterzurutschen.

ich war der ersteals die Jungs dreieinhalb waren. Sie sind mit meiner Krankheit aufgewachsen. Es hat unser Leben geprägt, die Mutter die ich bin und der Vater Billy ist und sein wird. Ich weiß nicht, an wie viel sie sich von 'Before' erinnern werden.

Ich habe nicht genug Zeit, um die Haare meiner Babys zu feiern (oder ihre Finger, Zehen, heimtückische Liebe zu Intrigen, Furzwitze und Süßigkeiten).

Aber zu wissen, dass das, was wir bereits hatten, wichtig ist, hilft. Und auch das Wissen, dass ich da sein werde – in den Wänden unseres Hauses, in Erinnerungen, in meinen Freunden, in den Worten, die ich liebe und in den Worten, die ich schreibe.

Ich bin weg. Aber gleichzeitig bin ich es nicht und werde es auch nie sein.

Late Fragments: Alles, was ich Ihnen über dieses großartige Leben erzählen möchte, erscheint am 1. September als Taschenbuch (William Collins, £ 8.99).