Madame Jeanette Chili Peppers

7. Oktober 2013 Pin40 Share4 Yum Tweet E-Mail 44 Aktien Madame Jeanette Chili Peppers

Scoville-Wärmeeinheiten: Durchschnittlich 225.000 SHU (zwischen 125.000 und 325.000 SHU).

Die Madame Jeanette soll nach einer berühmten brasilianischen Prostituierten benannt worden sein und kommt in verschiedenen Formen von einer länglichen Form einer etwa 3 bis 4 Zoll langen Paprika oder einer etwas gekrümmten Form in ähnlicher Größe oder sogar einer Scotch Bonnet. Es bringt die intensive Hitze eines Habanero und ist bekannt für seinen süßen tropischen Geschmack. Die Paprikaschoten reifen je nach Sorte entweder gelb oder rot.



Ghost Pepper Chili

Die Madame Jeanette stammt aus Suriname in Südamerika und ist in surinamischen Gerichten sehr beliebt, die besonders für ihren Geschmack und ihr Aroma beim Kochen geschätzt werden. Es ist auch im indischen Sambal verbreitet.

Peperoni einlegen
Pin40 Share4 Yum Tweet E-Mail 44 Aktien