Mary Berrys Zitronen-Cheesecake auf einer Ingwerkruste

Mary Berry

Würzig und feurig, dies ist ein köstlicher Pud für besondere Anlässe


Werbung - Weiterlesen unten Ergibt: 1 - 8 Zubereitungszeit: 0 Stunden 20 Minuten Kochzeit: 0 Stunden 0 Minuten Gesamtzeit: 0 Stunden 20 Minuten Zutaten 100 g

Ingwerkekse, zerdrückt

3 EL.

geschmolzene Butter

Chiliöl kaufen
226 Gramm

Mascarpone

311 g

Zitronenquark


Saft von 1 kleinen Zitrone

Jalapeno-Frischkäse-Dip

Frische Himbeeren und Blaubeeren


Puderzucker bestäuben

Dieses Modul zum Einkaufen von Zutaten wird von einem Drittanbieter erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf deren Website. Richtungen
  1. Die Kekse mit der Butter in einer Schüssel mischen, dann in den Boden der Form drücken (aber nicht an den Seiten).
  2. Mascarpone, Lemon Curd und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einem Spatel glatt rühren.
  3. Auf den Biskuitboden geben und die Oberseite glatt streichen. Im Kühlschrank mindestens vier Stunden kalt stellen und bis zu 24 Stunden fest werden lassen.
  4. Zum Servieren den Käsekuchen aus der Form nehmen, das Backpapier abziehen und auf einer Platte anrichten.
  5. Mit den Früchten dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.


Rezept: Kochen Sie ein Fest , von Mary Berry und Lucy Young (DK)


Curly Pommes in der Heißluftfritteuse