Naga Viper Chili Peppers

23. Oktober 2013 Pin86 Teilen1 Tweet E-Mail Yum 87 Shares Naga Viper Chili Peppers

Scoville-Heizeinheiten: 1.382.118 SHU

Capsicum Chinense

Die Naga Viper wurde gemäß den im November 2010 vom Warwick HRI Mineral Analysis Laboratory (UK) durchgeführten Tests mit 1.382.118 Scoville Heat Units (SHU) bewertet , der Naga Morich und der Trinidad Scorpion. Es wurde von Gerald Fowler ins Leben gerufen, der die Chili Pepper Company in Cumbria, England, leitet. Dieser Pfeffer ist um 300.000 Scovilles schärfer als der Naga Jolokia (oder Bhut Jolokia) und soll Farbe schälen können. Zum Vergleich: Reines Capsaicin wird mit 15.000.000 bis 16.000.000 Scoville-Einheiten bewertet, und Pfefferspray für Polizeieinsätze wird mit etwa 5.000.000 Scovilles bewertet.


Poblano-Pfeffer-Ersatz

Dieser blasige Pfeffer wurde angeblich bei winterlichem Wetter in einem Gewächshaus angebaut, im Gegensatz zur ofenartigen Hitze des indischen oder mexikanischen Klimas.

Hinweis: & ldquo; Naga & rdquo; Mittelwert & ldquo; Cobra Snake & rdquo; auf Sanskrit.



Bitte beachten Sie, dass das Guinness-Buch der Rekorde dies zwar als den heißesten Chili-Pfeffer der Welt bezeichnet, es jedoch einen Streit gibt und es vom Chile Pepper Institute in New Mexico nicht offiziell anerkannt wird.

Guinness-Buch der Rekorde für den heißesten Chili-Pfeffer


Sehen Sie sich unsere aktuelle Liste der heißesten Chilischoten der Welt an.

Pin86 Share1 Tweet E-Mail Yum 87 Shares