Birnen-Chutney-Rezept

12. Oktober 2015 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin251 Share9 Tweet Email Yum 260 Shares Pear Chutney Recipe

Probieren Sie dieses leckere Herbstgewürz-Birnen-Chutney-Rezept mit saftigen Birnen und verschiedenen Chilischoten. So ein tolles Herbstgewürz und Geschmacksverstärker.



Sie wissen, dass der Herbst hier OFFIZIELL ist, wenn alle Herbstgewürze herauskommen, um zu spielen. Chilischoten sind im warmen Sommer wunderbar zu genießen, aber im kühlen Herbst, wo traditionell Kürbisse und Äpfel dominieren, sind sie einfach zu Hause.

Wir haben das alles zusammengestellt, um ein beliebtes Gewürz zu erhalten, das eine Weile im Kühlschrank aufbewahrt wird und zu vielen einfachen Mahlzeiten passen sollte - Chutney.

Chutney stammt ursprünglich aus Indien, eine Kombination aus Gemüse und Obst, gemischt mit Gewürzen, Zucker und Essig. Es hat die Konsistenz einer dicken Soße, je nachdem, wie Sie es zubereiten, und wird im Kühlschrank noch dicker, was es ein bisschen mehr wie ein Aufstrich macht. US-Chutneys neigen dazu, süß zu sein.

Abhängig von Ihren bevorzugten Zutaten gibt es viele mögliche Chutney-Kombinationen. Ich habe mit diesem Rezept kein bestimmtes Chili-Pfeffer-Geschmacksprofil gewählt.

Ich habe dieses Jahr eine große Auswahl aus dem Garten ausgewählt, etwa ein Pfund davon, angefangen von milden Gemüsepaprikas bis hin zu ziemlich scharfen Ananas-Aji-Chili-Paprikas.

scharfe grüne Tomatensauce

Tatsächlich ist dies eine gute Möglichkeit, Ihre reichhaltige Ernte an Chili-Pfeffern aufzubrauchen und zu konservieren, und Sie erhalten ein köstliches Gewürz daraus. Der Geschmack ist sowohl herzhaft als auch süß, ziemlich birnenartig mit einer leichten Betonung des braunen Zuckers, obwohl Sie auf jeden Fall die Pfefferzugabe bekommen.

Große Frage natürlich.

Was kann ich mit Pear Chutney machen?

Auf der einfachen Seite, verwenden Sie es als Brotaufstrich mit Ihrem Morgenkaffee. Ein super schneller Frühstückshelfer.

Probieren Sie es über dampfenden Crepes mit einer Prise Sahne. Ich persönlich löffle es gerne über gegrilltes Hähnchen. Es erspart mir, eine Sauce von Grund auf zuzubereiten, wenn ich etwas Leichtes zum Abendessen möchte.

Sie können es auch in Suppen und Eintöpfe für die zusätzlichen Aromen verwandeln. Verwenden Sie es als Dip oder als Beilage zu einem schönen Herbstfruchtsalat.

Genießen!

Mixed Pepper-Pear Chutney

Mixed Pepper-Pear Chutney

Probieren Sie einige dieser anderen beliebten Rezepte

  • Würziges Mango-Chutney
  • Tomaten-Chutney
  • Chutney aus grünen Tomaten
  • Jalapeno-Gelee
  • Habanero-Pfeffer-Gelee
  • Ananas-Mango-Paprika-Marmelade

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Mixed Pepper-Pear Chutney - Recipe Drucken Birnen-Chutney-Rezept Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten

Probieren Sie dieses leckere Herbstgewürz-Birnen-Chutney-Rezept mit saftigen Birnen und verschiedenen Chilischoten. So ein tolles Herbstgewürz und Geschmacksverstärker.

Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Chutney, Birnen, scharf Portionen: 6 Kalorien: 265 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 2 Birnen gehackt
  • 2 große Tomaten gehackt
  • 1 mittel gelbe Zwiebel gehackt
  • 1 Pfund gemischte Chilischoten gehackt - Ich habe einige Süßigkeiten und einige scharfe Ajis aus unserem Garten verwendet
  • 1 Tasse Apfelessig
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 3 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Senf
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 2 Esslöffel Olivenöl
Anleitung
  1. Erhitze einen großen Topf auf mittlere Hitze und gib das Olivenöl mit allem Obst und Gemüse dazu. Kochen Sie sie für ungefähr 10 Minuten und rühren Sie häufig um, um sie unten zu kochen.
  2. Restliche Zutaten dazugeben und in eine Schüssel geben. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie ungefähr eine Stunde, um das Chutney zu verdicken.
  3. An diesem Punkt können Sie das Chutney verarbeiten, um es zu glätten, oder es unverändert lassen - schön und klobig.
  4. Anstatt alles im Topf zu belassen, können Sie Ihre Mischung auch in einen Slow Cooker umfüllen, nachdem Sie alles ein wenig im Topf gegart haben, und bei niedriger Einstellung langsam und langsam etwa 3 Stunden kochen lassen. Es wird ein ausgezeichnetes Chutney!
Nährwertangaben Pear Chutney Rezept Menge pro Portion Kalorien 265 Kalorien aus Fett 45 % Täglicher Wert* Fett 5g8% Natrium 23 mg1% Kalium 514 mg15% Kohlenhydrate 54g18% Faser 5g20% Zucker 46g51% Protein 2g4% Vitamin A 1065IU21% Vitamin C 43,5 mg53% Kalzium 55 mg6% Eisen 1,4 mg8% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin251 Teilen9 Tweet E-Mail Yum 260 Shares