Birnen-Feigen-Senf-Rezept

14. Februar 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin242 Share6 Yum3 Tweet E-Mail 251 Shares Pear-Fig Mostarda Recipe

Keine Fleisch- oder Käseplatte ist komplett ohne eine herzhafte-süße Mostarda. Für einen leckeren Bissen auf Käse, Aufschnitt oder Brot verteilen. Hier ist das Rezept.



Als wir uns Ende letzten Jahres auf die Feiertage vorbereiteten und diskutierten, was auf unsere Fleisch- und Käseplatte kommen würde, wusste ich, dass ich ein Mostarda-Rezept machen wollte. Ein Mostarda ist traditionell ein norditalienisches Gewürz aus kandierten Früchten und gesüßtem SenfWie bei den meisten Rezepten gibt es jedoch viele Variationen.

Es ist mehr eine Technik als alles andere, eine schöne Kombination aus Herzhaftem und Süßem, und ich sage Ihnen, es ist eine großartige Auswahl.

Pear-Fig Mostarda - Recipe

Es ist kein scharfes Rezept, obwohl es sein kann, wenn Sie es wollten. Ich habe mich hier für Paprika entschieden, um die Gesamtkombination der Zutaten zu ergänzen und der Familie zu gefallen, da sie den Grad der Schärfe, den ich mache, nicht genau zu schätzen wissen. Nicht viele Leute, außer euch! Und das weiß ich zu schätzen!

Was ist der heißeste Chili-Pfeffer der Welt?

Dabei steht der Geschmack im Vordergrund, insbesondere die Kombination von Herzhaftem und Süßem, mit viel frischer Birne, getrockneten Feigen, Paprika und Senfkörnern.

Ja!

Pear-Fig Mostarda - Recipe

Es ist schön dick und perfekt streichbar.

Es ist sehr einfach zu machen. Fügen Sie alle Zutaten in einen Topf und lassen Sie es köcheln, bis alles aufgeweicht ist. Stecken Sie alles in eine Küchenmaschine und BOOM. Erledigt!

Lassen Sie uns es aufschlüsseln und lernen, wie man Mostarda macht, sollen wir?

Zutaten für Mostarda

  • & frac12; Tasse Weißwein
  • & frac14; Tasse Puderzucker
  • & frac14; Tasse Weißweinessig
  • & frac12; Tasse getrocknete Feigen
  • 2 Birnen, geschält und gewürfelt
  • 1 kleine Paprika, gehackt
  • 2 Esslöffel gelbe Senfkörner
  • 1 Esslöffel gelbes Senfpulver (oder gemahlener Senf)
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Esslöffel frisch gehacktes Basilikum
  • 1 Teelöffel Salz

Wie man Mostarda macht - die Rezeptmethode

  • Alle Zutaten in einen Topf geben. Wir verwendeten Weißwein, Zucker, getrocknete Feigen, Birnen, Paprika, Senfkörner und Senfpulver, gemahlenen Ingwer, gehacktes Basilikum und Salz.
  • Hitze zu mittlerer Hitze, dann 15 Minuten köcheln lassen, damit alles weich wird.
  • Cool, Dann in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis alles schön glatt ist.

Sie können es sofort verwenden, aber ich mag es, es über Nacht zu kühlen, um die Aromen mischen zu lassen. Kalt oder bei Raumtemperatur servieren.

Boom! Leicht genug, oder? Ich liebe easy, das ist sicher.

Es ist bereit für die Verteilung auf Mini-Toast, auf mundgerechte Portionen für gekochtes oder gepökeltes Fleisch, insbesondere auf Käse. Ich genieße es, Cracker mit Käse zu überziehen und sie dann mit einem Schuss Mostarda zu veredeln. YUM. Perfekte Vorspeise beißen.

Probieren Sie es aus, meine Freunde. Sie können dies auch mit gegrilltem oder gekochtem Fleisch wie Rindfleisch oder Hühnchen servieren. Es ist gutes Zeug. Wenn Sie möchten, können Sie auch einige würzigere Paprikaschoten hinzufügen. Nicht benötigt! Ich hoffe du magst es. - Mike H.

Pear-Fig Mostarda - Recipe

Drucken Birnen-Feigen-Mostarda - Rezeptvorbereitungszeit 10 Minuten Garzeit 15 Minuten Gesamtzeit 25 Minuten Ohne eine herzhafte-süße Mostarda ist keine Fleisch- oder Käseplatte komplett. Für einen leckeren Bissen auf Käse, Aufschnitt oder Brot verteilen. Hier ist das Rezept. Kurs: Vorspeise Küche: Italienisch Portionen: 4 Kalorien: 857 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • ½ Tasse Weißwein
  • ¼ Tasse Puderzucker
  • ¼ Tasse Weißweinessig
  • ½ Tasse getrocknete Feigen
  • 2 Birnen geschält und gewürfelt
  • 1 kleine Paprika gehackt
  • 2 Esslöffel gelbe Senfkörner
  • 1 Esslöffel gelbes Senfpulver
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Esslöffel frisch gehacktes Basilikum
  • 1 Teelöffel Salz
Anleitung
  1. Alle Zutaten in einen Topf geben. Auf mittlere Hitze erhitzen, dann 15 Minuten köcheln lassen, damit alles weich wird.
  2. Abkühlen lassen und in einer Küchenmaschine glatt rühren.
  3. Sie können es sofort verwenden, aber ich mag es, es über Nacht zu kühlen, um die Aromen mischen zu lassen. Kalt oder bei Raumtemperatur servieren.

Rezept Notizen

Ergibt ca. 2-3 Tassen.

Peperoni Relish Rezept
Nährwertangaben Pear-Fig Mostarda - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 857 Kalorien aus Fett 81 % Täglicher Wert* Fett 9g14% Natrium 2356 mg98% Kalium 1484 mg42% Kohlenhydrate 172 g57% Faser 24g96% Zucker 128g142% Protein 11g22% Vitamin A 3920IU78% Vitamin C 169,7 mg206% Kalzium 222 mg22% Eisen 6,3 mg35% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pear-Fig Mostarda - Recipe Pin242 Teilen6 Yum3 Tweet E-Mail 251 Shares